Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.04.2020, 13:36  
MiaMarietta
Platin Member
 
Registriert seit: 02/2016
Ort: BW
Beiträge: 1.777
Er hat doch recht: das Buch kommt doch ansonsten zurück. Ich fände ein Einschreiben auch ziemlich seltsam. Dann würde ich höchstens eine Flasche Wein dazu geben und das ganze als Paket versenden. Dann ist der Weg bis zum Empfänger verfolgbar.

Ich finde die Idee mit dem Essen sehr gut. Er wird sich schon denken können, dass der TE mit ihm über die Vergangenheit reden möchte. Diesbezüglich finde ich ein persönliches Gespräch einfach besser. Da findet Austausch statt und der andere Mann kann seine Gefühle auch kund tun. Das wird ihm vermutlich ja auch ein Bedürfnis sein. Da kommen ja auch Emotionen hoch, die nicht einfach unter den Tisch gekehrt gehören, was durch einen Brief aber durchaus passieren kann.
MiaMarietta ist gerade online   Mit Zitat antworten