Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.04.2021, 10:00  
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 6.358
Zitat:
Zitat von Take Off Beitrag anzeigen
Mag ja sein - aber was, wenn das Misstrauen berechtigt ist?
Am Anfang einer Beziehung kann (sollte) es kein Misstrauen geben.

Das gibt es nur, weil du schon Erfahrungen gemacht hast, die dich misstrauisch machen und du unterstellst das genau dein Erlebtes wieder passieren wird.

Aber erstmal ist das ja nur eine Unterstellung. Daraus entwickelt sich dann meist nichts Gutes...sondern es kommt zu Diskussionen und Streit, weil jeder sich missverstanden fühlt und übergangen.

Du - weil auf deine Befürchtungen keine Rücksicht genommen wird. Sie - weil sie sich unter Generalverdacht sieht.

Dabei ist das Grundproblem das Misstrauen deinerseits. Was du aber aus alten Beziehungen mit dir rumschleppst. Als Ballast.
Matze1985 ist offline   Mit Zitat antworten