Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.04.2004, 16:57  
lenabalena
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
uiuiuii...ich glaube SO viel wird mir da nicht einfallen...aber ich versuch es mal...:


wenn ich mir einen mann backen könnte,dann...

...müsste er zunächst mal ein lächeln haben,das mich umhaut,weil in diesem lächeln sowohl ein gewisses "frechsein",als auch eine ganz bestimmte sensibilität zu finden ist,aber nur wenn man genauer hinschaut...
...müsste er außerdem wissen wie man eine frau behandelt,sprich er muss es schaffen dass sich die frau als lady fühlt
...müsste aber auch auf der anderen seite ebenso ein mann zum pferdestehlen sein,einer mit dem man am sonntag nach dem frühstück am bett eine kissenschlacht machen kann und dann am nachmittag in der frühlingssonne barfuß über eine wiese rennen kann...
....müsste er menschen im allgemeinen respektieren,egal welcher art
...müsste er die kleinen dinge im leben zu schätzen wissen,er müsste sich an einem regentropfen der ihm direkt auf die nase fällt erfreuen können und sollte in der lage sein, eben diese kleinen alltäglichen sonnnetrahlen zu erkennen...
... müsste mit mir lachen und weinen können,er müsste seine gefühle zeigen und dazu stehen können.
...müsste manchmal aber auch seinen verstand einsetzen und den wichtigen dingen im leben auch mal mit ernsthaftigkeit entgegentreten.
...müsste mein bester freund und zugleich meine größte leidenschaft,mein ein und alles sein
...müsste einer sein mit dem ich eine ganze nacht lang reden kann,und hinterher den geilsten sex haben kann *g*
..er muss stark und zugleich schwach sein,ich mus smich bei ihm geborgen fühlen,und zugleich auch ihm eine starke schulter und rückhalt bieten können.



was ich nicht mag???
arrogante männer,männer die nur ihre eigene meinung tolerieren,männer die die fäuste als argument erheben,männer die sich unnahbar geben,männer die oberflächlich sind,ungepflegte männer,männer die sich nur bedienen lassen...

was nervt??
...dass einige männer erst immer versprechungen machen,voll euphorisch sind und ihnen dann doch einfällt dass alles nur heiße luft war.
...dass viele männer nicht mit ihren gefühlen und gedanken rasurücken und nie darüber reden wollen.
...dass einige männer nicht verstehen dass frauen eben viel über gefühle reden MÜSSEN.
...das männe rin der öffentlichkeit immer stark sein müssen.

Geändert von lenabalena (01.04.2004 um 17:04 Uhr)