Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.06.2004, 14:39  
mss_rascl
Junior Member
 
Registriert seit: 05/2004
Ort: Mitten in NRW
Beiträge: 41
Re: Planet der Weicheier!

Zitat:
Original geschrieben von xshinx
Hay,

in letzter Zeit ist mir aufgefallen, dass sich hier immer mehr Kerle einfinden, die jammern weil sie verarscht werden. oder welche, die schon mal garnich wissen warum sie keine abkriegen. solche typen fragen sich dann immer warum der goldkettchen-prolet von neben an jeden tag ne andere hat und sie nichma eine. ohne jegliches selbstbewusstsein werden dann annähernungsversuche über ICQ oder so nen scheiß gestartet. einfach mal geradeaus zu sagen was fakt ist, daran denkt keiner.
oder die kerle, welche sich immer verbiegen, weil die freundin lieber mit ihren männlichen kollegen rumhängt als mit dem partner.

und da sach ich mal: gibts denn nur noch weicheier hier? oder haben etwa nur weicheier solche probleme? (AHA!) und dann jedes mal die gleichen antworten: Trau dich mal was! Geh auf sie zu! Zeig was in dir steckt! 1000 Beiträge mit nahezu gleichem Inhalt. Manche antworten jetzt schon á la 'Ne is alles verloren', weil niemand mehr bock hat den Mist zum Xten mal zu wiederholen.

Was ist aus Männern geworden die nochmal auf den Tisch hauen können? Und dann schreien Frauen immer noch nach Emanzipation. Was vom Mann an Autörität weggeht, geht nicht etwa zu gleichen Teilen auf Frauen über sonder eher zu 80% auf das weibliche Geschlecht. Irgendwie erinnert das an Wölfe, die man ausetzt um die Wildplage zu beseitigen. Irgendwann gibts eine Wolfplage.

MfG

ich
Schön, dass es dir gut geht und du keine Sorgen hast .... muss man denn gleich nen Weichei sein, wenn man hier postet und sich Gedanken macht? Willst du uns damit sagen, dass Frauen "viel härter" sind?

Vielleicht liegt es aber auch daran, dass Frauen besser mit Ihren Freundinnen quatschen und besser und schneller verdrängen?

Ich für meinen Teil fühl mich nicht wie ein Weichei, auch wenn ich in meinem Thread rumjammere .... schönen Tag noch
mss_rascl ist offline