Thema: eine Frage!!!
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.06.2004, 00:27  
Junivere
Junior Member
 
Registriert seit: 06/2004
Beiträge: 9
Och Leutz, da schreibt sich jemand seinen Kummer von der Seele und ihr bemängelt den langen Text....nö, nicht gut.

Super Mario, das ist wirklich traurig und ärgerlich zugleich. Du weist nun nicht wie sie reagiert hätte, wenn du ihr deine Gefühle gezeigt hättest....so frustrierend....

Jetzt mußt du überlegen wie du mit der Situation umgehst.
Vielleicht sagst du es ihr trotzdem? Sie hat es möglicherweise gar nicht gewusst und nur darauf gewartet? Mach dich aber darauf gefasst das sie sich dann vielleicht zurückzieht, weil sie erstmal nicht weis wie sie mit der Situation umgehen soll. Sie ist ja grad frisch vergeben. In dem Fall laß ihr Zeit. Mehr wie nein kann sie nicht sagen.
Willst du das riskieren? Allerdings wenn du es nicht machst wirst du nie erfahren was sie gesagt hätte.

Wenn dir das zu riskannt ist mit der Tür ins Haus zu fallen, und du deine Gefühle ein wenig zurückschrauben kannst, könntest du versuchen einfach Zeit mit ihr zu verbringen um ihr zu zeigen wie wichtig sie für dich ist. Ihr mögt euch ja offensichtlich, und es kann sich evtl. doch was ergeben, entweder eine Freundschaft oder mehr.
Must du wissen, ob du damit klarkommst.


Wünsch dir auf jeden Fall viel Glück...und lass den Kopf nicht hängen...
Junivere ist offline