Thema: ...soderle...
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.04.2000, 02:28  
Grant31
Special Member
 
Registriert seit: 02/2000
Ort: Schweiz
Beiträge: 3.571
bartS
ich als wirtschaftsinformatiker war nicht zu faul, sondern ich hatte nach einem jahr informatik die nase, von diesen hirnis und mannsweibern, voll, die waren einfach nicht von dieser welt. klischees bestätigen sich manchmal eben doch.

das jura studium ist für einen grossen teil der studenten schon so ein "ich weiss nicht was ich machen soll" studium, aber wenn ich diese erstsemestler anschaue, und wie wichtig sie tun, dann frage ich mich manchmal: "...scheisse das ist unsere zukunft". aber meistens werden sie irgendwann reifer, so nach 6 jahren studium...ich kenne so viele studenten die im jus studium etwa 2 mal durchfallen, weil sie einfach zu faul waren.in anderen fächern kann man sich gar nicht erlauben faul zu sein, sonst kann man grad aufgeben, wie z.B. medizin.

grant
Grant31 ist offline