Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.01.2005, 08:16  
Zweifler
never doubting
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Daheim
Beiträge: 32.123
update für mimosch

Hallo Zusammen.

Vielleicht interessiert es ja den einen oder anderen wie es hier weitergegangen ist.

Im Prinzip hat sich nicht viel getan. Ausreden hierfür gibt es genügen. Eine ist z.B. dass meine Frau schon seit über 6 Wochen mehr oder weniger stark rumkränkelt. Allerdings (oder vielleicht auch dadurch?) hat bei mir eine Art emotionale Abnabelung stattgefunden.
Das Gute daran ist, dass es ganz ohne mein Zutun passiert ist. Hat wohl mit der Zeit zu tun.

Es hat sich also eine Gleichgültigkeit eingestellt, wie ich sie noch vor einem Monat nicht für möglich gehalten hätte.
Deshalb habe ich die Geschichte im Moment unter der Rubrik "Schade" ad acta gelegt.

Mir ist schon bewußt, dass ich das Ganze wahrscheinlich bald wieder aus der Schublade werde ziehen müssen. Spätestens wenn es heißt: "Du liebst mich gar nicht mehr" und/oder "kuscheln wir mal wieder".
Aber ich sehe der Sache gelassen entgegen, das mir schon ein paar Dinge dazu auf der Zunge liegen.

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich gerade am längeren Hebel sitze.

Zweifler ist offline