Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.03.2005, 10:21  
herzallerliebste
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2005
Beiträge: 21
Zitat:
Zitat von Dr_Eisenhans
...zbsp. wenn du dir vorstellst das dein freund wenn du gerade mit ihm schläfst an andere frauen denkt ist das ja auch eine "fantasie" weil du es ja nicht hundertprozentig weisst ob er wirklich drann denkt!
Solange ich es nicht wußte, fand ich den Sex toll. Aber ich habe ja eben anhand der Cookies feststellen müssen, dass er erst auf diese Seiten gegangen ist und mich dann darauf hin ins Bett gezogen hat ... Hab ihn direkt gefragt und er hat's auch zugegeben. Ich hab mir die entsprechenden Bilder auf seinem Computer angeschaut, die zu unserem Sex geführt haben: Angekettete weinende Frauen hinter Gittern, Frauen, die ausgepeitscht werden. Also Folterbilder. Er gibt zu, dass ihn Bilder von gequälten Frauen mehr erregen als eine schöne, wohlproportionierte Frau.

Seine Fetisch-Magazine zeigen wie gesagt (ließ mal meine Ausführungen weiter vorne) Frauen in Stahlgestellen mit verdrehten Armen und Beinen. Schmerzen!!! Aua! Was hat das bitte alles mit MIR zu tun?

Ich habe Sex, um ein Erlebnis mit dem Mann zu genießen, der in meinem Bett ist. Wenn ich etwas anderes fantasiere kann ich's mir doch wohl auch selbst machen oder? Ich hatte ihn dringend darum gebeten, unseren Sex und die S/M-Bilder zu trennen. Er hatte mir versprochen, dass er diese Neigung nur beim Onanieren auslebt und mich davon verschont. Aber das scheint nicht zu gehen.
herzallerliebste ist offline