Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 13.03.2013, 20:41   #71
Sailcat
lass das!
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 35.093
Hört bitte auf mit spam und geschmacklosen Äußerungen.
Wer nichts zum Thema beizutragen hat, kann auch einfach die Finger still halten, dann muß ich weniger löschen.
Danke.
Sailcat ist offline  
Alt 13.03.2013, 20:41 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Sailcat, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 13.03.2013, 20:49   #72
AnSichGanzLieb
abgemeldet
Den Vergleich mit der Kirche und dem Konzern meine ich durchaus ernst und sachlich.

Ebenso den Verweis zur "Bank of Vatikan". Denn ich denke, dass in dem Umfeld - Vatileaks, Skandale, sehr sehr viel Geld und Macht - auch der eigentliche Grund für den Abgang vom Ratzi zu sehen ist.

Eine "Wahrheit" habe ich nicht parat. Jedoch sprechen da diverse Rezeptoren einfach an.

Irgendwo ist an der ganzen Sache was mächtig faul und stinkt zum Himmel!

_____

Achherrje...
okay kam an. Werde mich dran halten. Hier nix so mit Humor.

Im Netz da draussen, wie ich es kenne (selbst mit aufbaute u.a.) nicht zuletzt auch Facebook ist das alles ganz normal... und wird lustig weiter geteilt und geliked und kommentiert. Mein "geschmackloses Posting" war im Grunde auch nur ein Teil der kleinen Zusammenfassung der "running Gags" rund um die Papstwahl.
AnSichGanzLieb ist offline  
Alt 13.03.2013, 20:50   #73
CtrlAltDel
ich bin KEIN Fachmann
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 21.072
Die Namenswahl ist mir schon mal aeusserst sympathisch.

(Ob es aber Franziskus auch gefallen haette?)
CtrlAltDel ist offline  
Alt 13.03.2013, 21:02   #74
AnSichGanzLieb
abgemeldet
Ich habe erhebliche Zweifel, dass die Katholische Kirche es wirklich schafft, sich zu modernisieren.

RELATIV gesehen zum Hardliner Ratzinger, der ja nun wirklich die ERZ-(konservative)-Schiene fuhr sicher. ABSOLUT gesehen bleibt die Katholische Kirche einfach die Katholische Kirche.

Die werden ihren Katechismus nicht einfach so über Board werfen und auf einmal modern.

Was allerdings zu hoffen bleibt, ist das der neue wenigstens mehr DIPLOMATIE walten lässt. Vor allem auch den anderen Religionen gegenüber.

Ratzi hat da nämlich ratzfatzinger ziemlich viel Porzellan zertrümmert in seiner sehr sturen Art.

Es gilt, eine Menge Scherben zu kitten!

Allem voran hoffe ich - nein - ERWARTE ich - klare Linie und ein offenes, transparentes und schonungsloses Vorgehen hinsichtlich all der Missbrauchsfälle!

Denn das störte mich am meisten. Immerhin ist das strafbar. Von der Moral mal ganz zu schweigen.

Ich bin bestimmt nicht der Einzige, der sich bei dem Gedanken ertappt :
Was würde wohl dieser Jesus dazu sagen?

Der gute hatte sich ja seiner Zeit nicht gerade durch Angepasstheit berühmt gemacht. Im puren Gegenteil. Ihm war das damals gelebte Judentum (Christentum gab es ja noch nicht) zu kommerziell.

Aha!

In welchen schlauen Buch stand nochmal "eher geht ein Kamel durch ein Nadelöhr, als dass ein Reicher ins Himmelreich kommt?"

Moral ist heute eh nur noch Doppelmoral...
____

Silcat: du siehst, ich kann auch anders! Bin nicht auf Krawall gebürstet. Auch wenn ich Löschen persönlich eher uncool finde und sorry - meine "virtuelle Heimat" war halt recht nah an dem Keyword "Gothic" - da ist der Bezug zu "Kirche" noch paar Nummern .... Du würdest sicher sagen "geschmackloser"... und jetzt komme mir bitte keiner mit diesem "Satan"... der ist eine Erfindung der Kirche. "Das Böse" ist Stilmittel, notwendig zum Erhalt und Ausbau WELTLICHER Macht.
https://www.youtube.com/watch?v=_nA7KZF94wk
AnSichGanzLieb ist offline  
Alt 13.03.2013, 21:06   #75
Klaus
Platin Member
 
Registriert seit: 11/1998
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.795
Der neue Conciliere soll ja ein Reformer sein, da gibt es die Betonschuhe demnächst in biologisch abbaubar.
Klaus ist offline  
Alt 13.03.2013, 21:18   #76
Durden
Platin Member
 
Registriert seit: 11/2011
Ort: nicht in Spanien
Beiträge: 1.982
der neue Macker ist nicht minder konservativ als der Rest der Truppe.
Durden ist offline  
Alt 13.03.2013, 22:15   #77
Jahlia
Member
 
Registriert seit: 12/2012
Beiträge: 499
Hab Papst Wahlen und all das noch nie großartig verfolgt aber diesen hier und ich bin echt beeindruckt. Mir gefällt er sehr gut mit seinem wohlklingenden Namen und seiner noch besser klingenden Stimme. Der wird die church sicher bissl pimpen. Der Mann versprüht Magie. Und der kann sogar lachen.
Jahlia ist offline  
Alt 13.03.2013, 22:35   #78
Durden
Platin Member
 
Registriert seit: 11/2011
Ort: nicht in Spanien
Beiträge: 1.982
Also, auf mich wirkt der ziemlich tattrig und nicht sehr robust. Ich finds ja schon irgendwie verantwortungslos dem noch eine derartige bürde zuzumuten.
Durden ist offline  
Alt 13.03.2013, 23:29   #79
blasphemic
Member
 
Registriert seit: 08/2011
Beiträge: 104
Zitat:
Zitat von AnSichGanzLieb Beitrag anzeigen

Ich bin bestimmt nicht der Einzige, der sich bei dem Gedanken ertappt :
Was würde wohl dieser Jesus dazu sagen?
Auch Jesus würde nichts sagen, da vor 2000 Jahren Kinder mit 12 oder 14 Jahren verheiratet wurden. Es war normal, dass einflussreiche Personen ihren "Knaben" fürs Vergnügen hatten. Die aktuelle Sexualmoral ist mit unseren heutigen Wertevorstellungen verknüpft.

Und wie naiv müssen wir sein, dass man von teils 80 jährigen Kardinälen, welche offiziell Zeit ihres Lebens im Zöllibat leben, Antworten auf Sexualfragen erwartet.

Als Nicht-Katholik bzw komplett Ungläubiger erwarte ich vom Papst nicht viel. Da er aber viel Einfluss hat, respektiere ich das Amt und würde mich freuen, wenn er Impulse gegen Armut & Krieg setzt.
blasphemic ist offline  
Alt 14.03.2013, 08:13   #80
AnSichGanzLieb
abgemeldet
Sehr gut, Blasphemic (*grins* wg. Nickname)

Du hast vollkommen recht. Vermutlich hat man vor 2000 Jahren - man kann auch sagen in der Zeit VOR der Kirche - sich um Sexualmoral ziemlich wenig geschert... Allerdings war das mit den "Lustknaben" auch was anderes. War ja quasi eher "Gebrauch" als "Missbrauch". Missbraucht wird ja in unserer Zeit eher die Macht-Stellung gegenüber den Kindern / Schutzbefohlenen. Das zerstört dann schon die Psychen oder Kinderseelen.

Tja. Die Kirche hat ein PR-Problem!

So gesehen war die Papstwahl irgendwie schon clever...

Was gestern dem modderativen Eingriff zum Opfer fiel :

Es war auch rosa Rauch zu sehen. Das war eine Protestaktion von Frauen, die gegen das Frauenbild der Kirche protestierte.

((Ansonsten fallen mir zu dem Thema echt nur böse böse Witze ein und Geschmacklosigkeiten aller Art... von daher belasse ich es dabei))
AnSichGanzLieb ist offline  
Alt 14.03.2013, 08:13 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey AnSichGanzLieb, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:14 Uhr.