Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 11.11.2013, 22:58   #301
Menola
Special Member
 
Registriert seit: 06/2011
Beiträge: 2.195
Das ist keine Schadensfreude. Das ist ein Fakt.
Mit Verhöhnen hast das nichts zu tun. Von mir aus kann er wetten, wie er will.

UND er hat zwischenmenschlich auch viel Gutes für Spieler getan, die sonstwo einfach kaltgestellt worden wären. (z.B. Deissler) Das rechne ich ihm hoch an.

Trotzdem hat H auch richtig Scheiße gebaut - und das wird mal wohl auch sagen dürfen.
Menola ist offline  
Alt 11.11.2013, 22:58 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Menola,
Alt 11.11.2013, 23:48   #302
Bizeps
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Dave Bowman Beitrag anzeigen
Ach, ist es nicht allzu verlockend, andere zu verhöhnen und sein eigenes moralisches Postament dabei immer höher zu bauen?
Klingt ja wie der erste Satz im Schlussplädoyer der Staatsanwaltschaft gegen Uli. H. aus M.

Bizeps ist offline  
Alt 12.11.2013, 00:40   #303
Luthor
jolly cynic
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.696
Zitat:
Zitat von Dave Bowman Beitrag anzeigen
Ach, ist es nicht allzu verlockend, andere zu verhöhnen und sein eigenes moralisches Postament dabei immer höher zu bauen?
Wo nicht, wenn in diesem Forum?


Zitat:
Alle Verdienste, jede Tüchtigkeit, jede Hingabe wird als nichtig und unbedeutend abgetan - wenn man sich nur an dem einen Fehler, dem einen Vergehen tüchtig weiden kann.
Ich moechte das gerne differenziert betrachten.
Meinr Meinung nach kann man gute Taten nicht in Bezug zu einem Gesetzesbruch setzen und damit aufwiegen.
Ich gebe zu, ich kenne mich weder mit den Spenden von Hoeness aus, noch mit dem Steuergesetz, aber ich bin irritiert, wenn man Steuerhinterziehung damit kleinreden will, indem man auf den Wohltaetigkeitsaspekt hinweist. Letzterer ist zweifellos eine positive Eigenschaft und dafuer gebuehrt ihm Respekt. Fuer die Steuerhinterziehung nicht und dafuer sollte er behandelt werden, wie jeder andere auch.

Dass Personen, die in der Oeffentlichkeit stehen auch oeffentlich be-und verurteilt werden wundert uns nicht, oder?
Ist nicht schoen, passiert aber dauernd und ist ein Nebeneffekt der Prominenz.
Luthor ist offline  
Alt 12.11.2013, 00:58   #304
Dave Bowman
Euer Liebden
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: München
Beiträge: 14.550
Luthor, mit keiner Silbe habe ich versucht, gute Taten gegen Vergehen aufzuwiegen. Ich habe nicht einmal den Begriff der guten Tat in meinem Beitrag gebraucht, noch hatte ich es im Sinn. Mir ging es darum, wie gerne man erfolgreiche Menschen dem Spott aussetzt, wenn sie einen Fehler begehen.

Ich finde es abstoßend, wie selbstgerecht von vielen Seiten verbal auf Uli Hoeneß eingedroschen wird, gepaart mit Hohn und Schadenfreude. Und alle die dabei mitmachen, anstatt sachlich zu argumentieren, sind natürlich reine moralische Engel. Aber, wie du schon sagtest, wo, wenn nicht in diesem Forum?
Dave Bowman ist offline  
Alt 12.11.2013, 16:56   #305
Tschamp
Special Member
 
Registriert seit: 02/2011
Ort: Nähe Regensburg
Beiträge: 3.076
Zitat:
Zitat von Menola Beitrag anzeigen
Das ist keine Schadensfreude. Das ist ein Fakt.
Mit Verhöhnen hast das nichts zu tun. Von mir aus kann er wetten, wie er will.

UND er hat zwischenmenschlich auch viel Gutes für Spieler getan, die sonstwo einfach kaltgestellt worden wären. (z.B. Deissler) Das rechne ich ihm hoch an.

Trotzdem hat H auch richtig Scheiße gebaut - und das wird mal wohl auch sagen dürfen.
Richtig Menola. Hoeneß und Rummenigge haben Scheiß "gebaut". Dies ist in jeder Tageszeitung und im Videotext zu lesen. Beide gelten als Männer, die das öffentliche Leben mit prägen, und auch für Viele Vorbilder sind. Insofern sollten sie sich auch so verhalten. Und wenn sie Scheiß gebaut haben, dann kann dies auch erwähnt werden.
Aber gerade R. u. H. sind Menschen, die sich überall einmischen, und Ratschläge erteilen wollen, obwohl sie die selbst nötig hätten.

Sie sind daher für Viele zu einem Feindbild geworden, noch dazu weil sie so tun, als würden sie alles richtig und legal machen. Jetzt haben sie auch die Konsequenzen für ihr Verhalten zu tragen. Oder warum sollte man sie mit Samthandschuhen anfassen. Hat das der H. damals mit Daum getan? Nein, gerade H. hat ihn in die "Pfanne gehaut", wie man so schön sagt.

Ich will H. nicht im Gefängnis haben. Aber er soll finanziell ordentlich bluten, und auch er wird dann, wie R., vorbestraft sein.
Tschamp ist offline  
Alt 12.11.2013, 17:09   #306
Dave Bowman
Euer Liebden
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: München
Beiträge: 14.550
Zitat:
Zitat von Tschamp Beitrag anzeigen
Aber gerade R. u. H. sind Menschen, die sich überall einmischen, und Ratschläge erteilen wollen, obwohl sie die selbst nötig hätten.
Das ist ja die beliebte Standardausrede dafür, dass man auf sie einprügeln darf. "Überall"? Aha...
Dave Bowman ist offline  
Alt 12.11.2013, 17:20   #307
Tschamp
Special Member
 
Registriert seit: 02/2011
Ort: Nähe Regensburg
Beiträge: 3.076
Zitat:
Zitat von Dave Bowman Beitrag anzeigen
Das ist ja die beliebte Standardausrede dafür, dass man auf sie einprügeln darf. "Überall"? Aha...
Niemand prügelt auf sie ein. Es werden nur Fakten genannt.
Tschamp ist offline  
Alt 14.11.2013, 00:16   #308
Orlando.
Galaxie-Reisender
 
Registriert seit: 01/2012
Ort: Galaxie: Milchstrasse, äusserer Spiralarm, (-)26.000LY-GC
Beiträge: 6.883
Zitat:
Zitat von Tschamp Beitrag anzeigen
Lt. Staatsanwaltschaft fällt die Strafe niedriger aus, wenn Einer bereut.
Aber wieder zocken, spricht nicht gerade von Reue.
Zocken/Spielen gilt als anerkannte Suchtkrankheit. Wenn er also Glück hat bekommt er ein Therapieplatz und keine höhere Strafe..
Orlando. ist offline  
Alt 14.11.2013, 01:02   #309
zinedine
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: in der Nähe von München
Beiträge: 11.528
Hoeneß stellt sich einem Vertrauensvotum. Eigentlich was positives, was bestimmt aus Versehen, untergegangen ist.
zinedine ist offline  
Alt 14.11.2013, 09:58   #310
Tschamp
Special Member
 
Registriert seit: 02/2011
Ort: Nähe Regensburg
Beiträge: 3.076
Zitat:
Zitat von Orlando. Beitrag anzeigen
Zocken/Spielen gilt als anerkannte Suchtkrankheit. Wenn er also Glück hat bekommt er ein Therapieplatz und keine höhere Strafe..
Das Gericht wird schon richtig entscheiden.

Zitat:
Zitat von zinedine Beitrag anzeigen
Hoeneß stellt sich einem Vertrauensvotum. Eigentlich was positives, was bestimmt aus Versehen, untergegangen ist.
Was erwartest Du davon? Er stellt sich doch nur deshalb, weil er gestern umjubelt wurde. jetzt weiß er doch schon im vorhinein, wie der Vertrauensbeweis ausfallen wird.
Tschamp ist offline  
Alt 14.11.2013, 09:58 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Tschamp,
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:23 Uhr.