Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 27.07.2015, 10:08   #141
Whiskas
Special Member
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Auf einem wilden Berg
Beiträge: 6.892
Zitat:
Zitat von Silberlocke4904 Beitrag anzeigen
Das Abheben von Bargeld in den letzten Monaten, hat die griechischen Banken an den Rand des Kollapses geführt.
Die Krise in Griechenland wird nur zu überwinden sein, wenn sukzessive das Bargeld in Griechenland als Zahlungsmittel verboten wird.
Was? eh nein. Das Bargeldproblem hat nichts mit den Problemen der Banken zu tun. Es war nur ein Problem, weil auf einmal viel mehr Bargeld gebraucht wurde als vorher. Dieses Geld war schlicht nicht vorhanden in den Banklagern. Deshalb kam es zu Engpässen.
Volumenmässig war dies aber nur ein Problemchen im Vergleich zum Abzug der Gelder aus Griechenland (nicht! in Form von Bargeld).
Whiskas ist offline  
Alt 27.07.2015, 10:08 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Whiskas,
Alt 27.07.2015, 15:25   #142
Iskander
Platin Member
 
Registriert seit: 04/2012
Beiträge: 1.792
Das Problem ensteht eigentlich nur dadurch, dass Banken halt massiv mehr Geld als Sie eigentlich besitzen, verleihen und auf Reisen schicken dürfen ( wer es genau wissen will lese auf wikipedia oder so nach ich hab jetzt keine Lust)

Ursprünglich war die Idee , dass man ja die verschiedenen Positionen an denen die Leute ihr Geld auf der Zeitachse brauchen ausnutzen kann um somit Profit zu machen.
Wenn die Griechen jetzt ihr B Geld abheben heisst es bloss, dass alle gelichzeitg ihr Geld (dass ihnen auch wirklich gehört) zurückhaben wollen (was ihr Recht ist). Das ist halt ein relativ seltener Zustand, da selbst ein eher Mauer Verdiener in D, sagen wir mal 1500 netto, kaum den ganzen Eingang der 1500 am ersten Tag des Monats wieder anhebt.

Es gibt dafür Einlagensicherungssysteme, bis zu einer gewissen Höhe.

Ich dneke dass Problem ist einfach, dass die Banken in G (wie überall sonst auch) auf gewisse übliche Bargeld Zu und Abflüsse angewiesen sind. (Geschäfte tragen ja ihr Bargeld meist zurück auf die Bank), und dann geht es halt auf der Zeitchse nicht auf.

Das wäre überings in Jedem Staat der Welt so wenn alle plötzlich zuur Bank rennen und ihr Geld Bar haben wollen. auch in D mit all seiner Logistik und seinem Wohlstand würde wohl nichts anders übrig bleiben als die Banken paar Tage zu schliessen, bis man Bargeldscheine herranschaffen könnte. ( Vor allem weil ein Grossteil des Geldes zum Zeitpunkt x in den Büchern steht, das Geld aber eigentlich noch gar nicht existiert)
Iskander ist offline  
Alt 27.07.2015, 18:02   #143
sadness75
Platin Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2011
Beiträge: 1.933
Banken erschaffen doch Geld aus dem Nichts durch Zinsen. Somit gibt es gar nicht so viel Bargeld.
Wenn morgen alle ihr gespartes Geld abheben wollen würden, dann würde der größte Beschiss der Menschheit endlich mal auffliegen.

SChaut euch Goldschmied Fabian an.
sadness75 ist offline  
Alt 27.07.2015, 18:33   #144
whatIwant
Wonderwoman
 
Registriert seit: 05/2013
Ort: nördlich
Beiträge: 5.385
Zitat:
Zitat von sadness75 Beitrag anzeigen
Banken erschaffen doch Geld aus dem Nichts durch Zinsen. Somit gibt es gar nicht so viel Bargeld.
Wenn morgen alle ihr gespartes Geld abheben wollen würden, dann würde der größte Beschiss der Menschheit endlich mal auffliegen.

SChaut euch Goldschmied Fabian an.
endlich wieder neue Bildungsbeiträge!

der wievielte "größte Beschiss der Menschheit" ist das eigentlich so?

Mal abgesehen davon, dass Banken nicht Geld "aus dem Nichts" durch Zinsen erschaffen. Wie auch immer das zu verstehen ist.

Aber vereinfacht:

Du leihst der Bank Geld und kriegst dafür Zinsen. Die Bank arbeitet mit deinem Geld (gewinnorientiert durch Investitionen, Anlagen etc.) und zahlt es dir irgendwann wieder zurück/aus, wobei du den Zeitpunkt bestimmen kannst.

Du leihst deinem Kumpel Geld und kriegst dafür anschließend von ihm Zinsen/n Bier. Dein Kumpel nutzt das Geld...und kann es dir nicht zurückzahen, weil du nur abgefuckte Leute kennst.

Dann doch lieber mit dem Geld zur Bank.
whatIwant ist offline  
Alt 27.07.2015, 20:51   #145
Luthor
jolly cynic
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.606
Ich habe mir jetzt nicht angeschaut, was Florian Silbernagel zu sagen hat, dauert mir zu lang.
Jedoch, wenn Geld abheben alles kollabieren liesse, waere das ein Argument fuer virtuelles Geld. Da fummelt keiner mit rum, niemand hat es in der Hand. Was will man mehr? Ausser, mehr Geld.


Zitat:
Banken erschaffen doch Geld aus dem Nichts durch Zinsen.
Mir gefaellt das alchemistische Prinzip dahinter. Wobei man beruecksichtigen muss, dass Nichts nicht nichts ist. Sonst waere es Magie und ich kann an Banktypen nichts magisches erkennen.
Luthor ist offline  
Alt 28.07.2015, 11:29   #146
whatIwant
Wonderwoman
 
Registriert seit: 05/2013
Ort: nördlich
Beiträge: 5.385
Zitat:
Zitat von Luthor Beitrag anzeigen
Mir gefaellt das alchemistische Prinzip dahinter. Wobei man beruecksichtigen muss, dass Nichts nicht nichts ist. Sonst waere es Magie und ich kann an Banktypen nichts magisches erkennen.

Na aber Sadness bekommt doch aus dem Nichts immer wieder Zinsen auf ihr Konto - die sind dann aber sofort wieder weg, weil alles Geld an ihren bösen Vermieter wandert, den Heizkostenabzocker. Nur wo diese Zinsen herkommen, das weiß keiner so genau... alles billige Zahlenspielertricks!
whatIwant ist offline  
Alt 28.07.2015, 14:18   #147
Silberlocke4904
verwarnter User
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Baden
Beiträge: 10.654
Zinsen an Gläubiger werden bezahlt aus Zinseinnahmen von den Schuldnern.
Der Zinssatz der Kredite an Schuldner ist höher als der für die Einlagen der Gläubiger.
Von dieser Differenz lebt die Bank.
Silberlocke4904 ist offline  
Alt 28.07.2015, 16:47   #148
sadness75
Platin Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2011
Beiträge: 1.933
Die Banken verleihen Geld, was sie eigentlich gar nicht haben und mit den Zinsen erschaffen sie neues Geld was so auch gar nicht existiert.
sadness75 ist offline  
Alt 28.07.2015, 16:48   #149
sadness75
Platin Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2011
Beiträge: 1.933
Zitat:
Zitat von whatIwant Beitrag anzeigen
Na aber Sadness bekommt doch aus dem Nichts immer wieder Zinsen auf ihr Konto - die sind dann aber sofort wieder weg, weil alles Geld an ihren bösen Vermieter wandert, den Heizkostenabzocker. Nur wo diese Zinsen herkommen, das weiß keiner so genau... alles billige Zahlenspielertricks!
Ach mach dich nur lustig.
Vermutlich kapierst du´s einfach nicht.
sadness75 ist offline  
Alt 28.07.2015, 16:50   #150
sadness75
Platin Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2011
Beiträge: 1.933
Zitat:
Zitat von Luthor Beitrag anzeigen

Mir gefaellt das alchemistische Prinzip dahinter. Wobei man beruecksichtigen muss, dass Nichts nicht nichts ist. Sonst waere es Magie und ich kann an Banktypen nichts magisches erkennen.
Nun ja, es ist ja auch Magie. Aber du hast dir das Filmchen ja nicht angesehen, also weißt du nicht worauf ich hinaus will.
sadness75 ist offline  
Alt 28.07.2015, 16:50 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey sadness75,
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:41 Uhr.