Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 28.07.2015, 16:51   #151
Findus
Kater
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: am Rhein
Beiträge: 13.311
Zitat:
Zitat von sadness75 Beitrag anzeigen
Die Banken verleihen Geld, was sie eigentlich gar nicht haben und mit den Zinsen erschaffen sie neues Geld was so auch gar nicht existiert.
Banken sind eine Unternehmung mit einer exorbitant hohen Fremdkapitalquote. D.h. sie verleihen Geld und investieren Geld, was denen gar nicht gehört. War schon immer so. Unabhängig vom Thema hier. Hier geht es doch um Bargeld.
Findus ist offline  
Alt 28.07.2015, 16:51 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Findus,
Alt 28.07.2015, 16:53   #152
sadness75
Platin Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2011
Beiträge: 1.933
Zitat:
Zitat von whatIwant Beitrag anzeigen

Du leihst der Bank Geld und kriegst dafür Zinsen. Die Bank arbeitet mit deinem Geld (gewinnorientiert durch Investitionen, Anlagen etc.) und zahlt es dir irgendwann wieder zurück/aus, wobei du den Zeitpunkt bestimmen kannst.
Ja und weil nicht alle gleichzeitig zur Bank rennen und ihr Geld wollen, funktioniert das auch.
Diesen Bankenrun wollen sie u.a. ja auch mit der Bargeldabschaffung verhindern.
sadness75 ist offline  
Alt 28.07.2015, 17:03   #153
Luthor
jolly cynic
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.733
Zitat:
Zitat von sadness75 Beitrag anzeigen
Nun ja, es ist ja auch Magie. Aber du hast dir das Filmchen ja nicht angesehen, also weißt du nicht worauf ich hinaus will.
Richtig.
Aber du koenntest es ja einfach in deinen eigenen Worten sagen.
Luthor ist offline  
Alt 28.07.2015, 17:38   #154
sadness75
Platin Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2011
Beiträge: 1.933
Zitat:
Zitat von Luthor Beitrag anzeigen
Richtig.
Aber du koenntest es ja einfach in deinen eigenen Worten sagen.
Sie buchen es einfach und fertig (Giralgeld).
sadness75 ist offline  
Alt 28.07.2015, 17:43   #155
Luthor
jolly cynic
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.733
Zitat:
Zitat von sadness75 Beitrag anzeigen
Sie buchen es einfach und fertig (Giralgeld).
Und fuer diesen einen Satz braucht der 45 mins?
Das haettest du ja auch gleich sagen koennen.
Luthor ist offline  
Alt 28.07.2015, 18:50   #156
JohnDoe87
Special Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Königreich Bayern unter Kronprinz Maigus I.
Beiträge: 3.020
https://www.bundesbank.de/Redaktion/...e&docId=147550

Mal ein kurzer Verweis in diese Richtung.
JohnDoe87 ist offline  
Alt 28.07.2015, 18:51   #157
holle135
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Silberlocke4904 Beitrag anzeigen
Zinsen an Gläubiger werden bezahlt aus Zinseinnahmen von den Schuldnern.
Der Zinssatz der Kredite an Schuldner ist höher als der für die Einlagen der Gläubiger.
Von dieser Differenz lebt die Bank.
Das ist das, was die Öffentlichkeit glaubt und auch glauben soll. In Wahrheit funktioniert unser Finanzsystem völlig anders.

Schon Henry Ford sagte: "Eigentlich ist es gut, dass die Menschen der Nation unser Banken- und Geldsystem nicht verstehen. Würden sie es nämlich, so hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.”

Banken "leben" nicht von der Differenz zwischen Soll- und Habenzinsen (diese Vorstellung dient nur dazu, dass der wahre Betrug hinter dem System nicht erkennbar wird), sondern von dem, was bei ihren Kunden schon so hervorragend funktioniert: Erschaffung von (Giral)geld aus dem "Nichts" für den Eigenverbrauch (Gehälter, Boni etc.)

Zitat:
Zitat von Findus Beitrag anzeigen
Banken sind eine Unternehmung mit einer exorbitant hohen Fremdkapitalquote. D.h. sie verleihen Geld und investieren Geld, was denen gar nicht gehört.
Banken brauchen nicht mal das (also Geld, das ihnen nicht gehört), um weiteres Geld zu "erschaffen". (Um genauer zu sein: Eigentlich generieren sie kein Geld, sondern "Gutscheine" auf Geld). Dafür gibt es den Vorgang der "kooperativen Geldschöpfung". Um Geld einfach so durch einen einfachen geldschöpfenden Schreibvorgang entstehen zu lassen, müssen sie (im Wesentlichen) nur drei Dinge berücksichtigen: 1. Ein (mindestens) ausgeglichenes Interbank-Kreditkonto (auf dem Zu- und Abgänge von und zu anderen Geschäftsbanken verbucht werden). Das wird (zumindest bei allen grösseren Banken) jedoch durch das Prinzip der Kompensation der von Bankkunden initiierten Zahlungen in der Regel immer so sein. 2. Eine Mindestreserve bei der Zentralbank (z.Zt. 1%) und 3. eine ausreichend hohe Eigenmittelquote

Gerade zu den Punkten 2) und 3) hat der Gesetzgeber den Banken augezeichnete und speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Instrumente an die Hand gegeben, ihre Bilanzen zu "verschönern". Beispielhaft seien hier nur Offshore-Finanzplätze oder ein Wertpapiertausch genannt.

Es ist übrigens immer wieder verblüffend, mit welcher Gleichgültigkeit oder völligem Desinteresse jegliche Informationen ignoriert werden. Da sind selbst 45 Minuten zuviel, um sich einmal grob darüber zu informieren, warum unser herrschendes Geldsystem zwigend u.a. zu einer Umverteilung von unten nach oben (also von arm zu reich), zu Inflation, Massenarbeitslosigkeit oder einer steigenden Anzahl von Insolvenzen führt. Ein System, das von nicht wenigen zurecht als der gigantischste Betrug, der größte Raubzug der Menschheitsgeschichte bezeichnet wird.

In diesem Sinne: Heiter weiter
holle135 ist offline  
Alt 28.07.2015, 18:55   #158
Luthor
jolly cynic
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.733
Da bist du ja wieder, H-olli.
Luthor ist offline  
Alt 28.07.2015, 20:05   #159
Iskander
Platin Member
 
Registriert seit: 04/2012
Beiträge: 1.792
Zitat:
Das ist das, was die Öffentlichkeit glaubt und auch glauben soll. In Wahrheit funktioniert unser Finanzsystem völlig anders.
Kein Plan , aber ich hab "Geldschöpfung" und " Geldmenge" in der 10 Klasse Schule in Unterricht gehabt.

Muss allerdings zugeben, dass die Vorstellung " Differenz zwischen "Soll und Haben Zinsen", auch nicht so ganz stimmig ist. Und eher anzeigt, dass der betreffende recht wenig Ahnung davon hat.

Statt aber Goldschmied Stefan Videos anzuschauen. könnte man dass auch in Wikipedia nachlesen
Iskander ist offline  
Alt 28.07.2015, 20:50   #160
Silberlocke4904
verwarnter User
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Baden
Beiträge: 10.654
Zitat:
Zitat von holle135 Beitrag anzeigen
Das ist das, was die Öffentlichkeit glaubt und auch glauben soll. In Wahrheit funktioniert unser Finanzsystem völlig anders.

.......................

In diesem Sinne: Heiter weiter
Ich habe das Gefühl, dass Einigen hier die Phantasie durchgeht.
Ich will nicht bestreiten, dass es in Banken Bilanzfälschungen, die Verrechnung von Scheinleistungen, Austausch von Wertpapieren mit falschen Buchwerten zwischen Tochterbanken und Großbank etc. gibt. Dies alles sind aber kriminelle Handlungen und nicht, wie hier teilweise dargestellt wird, "normales" Geschäft bei Banken.
Kann ich Interessierten empfehlen Stammt von Leuten, die Banken eher kritisch gegenüberstehen

Geändert von Silberlocke4904 (28.07.2015 um 20:57 Uhr)
Silberlocke4904 ist offline  
Alt 28.07.2015, 20:50 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Silberlocke4904,
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:44 Uhr.