Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 04.10.2015, 15:41   #11
Wutmann
dauerhaft gesperrt
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2014
Beiträge: 223
Übrigens sage nicht nur ich das. Sondern das sagen die Amerikaner selbst. Die haben selbst im Fernsehen dieses Jahr zugegeben, dass die Assad in Syrien stürzen wollen, weil er ja angeblich sooo schlimm ist. Und die Amerikaner haben zugegeben, dass es ihnen egal ist, ob zur Erreichung dieses Ziels islamische Terroristengruppen (als "Rebellen" deklariert) herangezogen werden müssen oder nicht.

Ich zitiere: "Assad muss weg, mit welchen Mitteln auch immer."

DAS hat die U.S. Regierung selbst zugegeben im amerikanischen Fernsehen, nachdem Journalisten genauer nachgefragt haben!

Tja, sieht schlecht aus für das Image Amerikas. Immer mehr Menschen wenden sich in unserer heutigen Zeit von der U.S. Regierung ab, weil sie merken, da stimmt was nicht. Selbst die Amerikaner glauben die Lügenmärchen ihrer eigenen Regierung nicht mehr.

Der Fall Edward Snowden und weltweite NSA-Überwachung ist nur ein Paradebeispiel für die Unglaubwürdigkeit der U.S. Regierung.
Aber das nur am Rande. Zurück zu Syrien.

Geändert von Wutmann (04.10.2015 um 15:47 Uhr)
Wutmann ist offline  
Alt 04.10.2015, 15:41 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Wutmann, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 04.10.2015, 15:44   #12
Xenos
Member
 
Registriert seit: 02/2014
Beiträge: 350
Zitat:
Zitat von Wutmann Beitrag anzeigen
Übrigens sage nicht nur ich das. Sondern das sagen die Amerikaner selbst. Die haben selbst im Fernsehen dieses Jahr zugegeben, dass die Assad in Syrien stürzen wollen, weil er ja angeblich sooo schlimm ist.
Das ist schon seit laaaaaaaanger Zeit bekannt.... nicht nur seit diesem Jahr

Zitat:
Zitat von Wutmann Beitrag anzeigen
Und die Amerikaner haben zugegeben, dass es ihnen egal, ob zur Erreichung dieses Zeil islamischen Terroristengruppen herangezogen werden müssen.
Quelle?
Xenos ist offline  
Alt 04.10.2015, 15:49   #13
Wutmann
dauerhaft gesperrt
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2014
Beiträge: 223
Zitat:
Zitat von Xenos Beitrag anzeigen
Quelle?
Die Quellen kannst du dir selber über Google und Youtube heranziehen. Was fragst du mich dazu? Bin ich eine Suchmaschine?
Wutmann ist offline  
Alt 04.10.2015, 15:51   #14
Xenos
Member
 
Registriert seit: 02/2014
Beiträge: 350
Zitat:
Zitat von Wutmann Beitrag anzeigen
Die Quellen kannst du dir selber über Google und Youtube heranziehen. Was fragst du mich dazu? Bin ich eine Suchmaschine?
Naja.. wenn du etwas als Fakt unterstellst... aber keine Quelle angeben kannst - wirft das einen recht klaren Blick auf deine "Argumentation".
Xenos ist offline  
Alt 04.10.2015, 16:06   #15
Wutmann
dauerhaft gesperrt
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2014
Beiträge: 223
Zitat:
Zitat von Xenos Beitrag anzeigen
Naja.. wenn du etwas als Fakt unterstellst... aber keine Quelle angeben kannst - wirft das einen recht klaren Blick auf deine "Argumentation".
Das kannst du halten wie du willst.
Es steht dir frei, deine eigene Meinung zum Thema zu haben.
Darum geht es hier ja schliesslich. Mich interessiert wie andere darüber denken, auch wenn die anderen eine völlig entgegengesetzte Meinung zu dem Thema Russland und Putin haben.
Wutmann ist offline  
Alt 04.10.2015, 16:34   #16
Xenos
Member
 
Registriert seit: 02/2014
Beiträge: 350
Zitat:
Zitat von Wutmann Beitrag anzeigen
Das kannst du halten wie du willst.
Es steht dir frei, deine eigene Meinung zum Thema zu haben.
Darum geht es hier ja schliesslich. Mich interessiert wie andere darüber denken, auch wenn die anderen eine völlig entgegengesetzte Meinung zu dem Thema Russland und Putin haben.
Mich interessiert ebenfalls die Meinung anderer und vor allem wie (aufgrund welcher Fakten) sie darauf kommen. Im Interesse einer sachlichen Diskussion ist es deshalb wichtig zwischen Fakten und Meinungen im Text klar zu trennen.

So wie du formuliert hast war ein Fakt - keine Meinung - angegeben. Fakten sollte man in einer Diskussion aber auch belegen können... sonst kann jeder hier auch einfach alles mögliche behaupten und dann "such dir die Quelle für meine Behauptung doch selbst" in den Saal rufen.
Xenos ist offline  
Alt 04.10.2015, 18:24   #17
Wutmann
dauerhaft gesperrt
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2014
Beiträge: 223
Zitat:
Zitat von Xenos Beitrag anzeigen
So wie du formuliert hast war ein Fakt - keine Meinung - angegeben. Fakten sollte man in einer Diskussion aber auch belegen können... sonst kann jeder hier auch einfach alles mögliche behaupten und dann "such dir die Quelle für meine Behauptung doch selbst" in den Saal rufen.
Was für dich "Behauptungen" sind, sind für andere Fakten. Und Fakten muss man nicht belegen. Sie belegen sich selbst.

Schon allein die Tatsache, dass die andere Seite Quellenangaben fordert, zeigt deutlich, dass der anderen Seite die Argumente ausgehen.

Also quasi nach Schema Totschlag-Argument.
Totschlag-Argumente benutzen immer die, die sich indirekt geschlagen geben, weil sie nicht mehr wissen wie man die Wahrheit vertuscht.

Das ist natürlich peinlich für meine Diskussionsgegner hier. Ihnen gehen die Ideen aus.
Tja, und dann wird auf Totschlag-Argumente und Quellenangabenforderungen zurückgegriffen, für die sich die Gegenseite sowieso nicht interessiert.
Kann man natürlich auch so machen, nach dem Motto: "Shoot the messenger."
Aber wie gesagt, ich muss hier gar nichts durch Quellenangaben belegen. Im Gegenteil, meine Diskussiongegner müssen durch ihre Quellen nun belegen, dass ich falsch liege. Und nicht andersrum, denn ich habe schon meinen Zug gemacht. Meine Quelle ist Google. Und jedes Kind weiss, wie man Google benutzt.

Jetzt bist du am Zug...

Also... her mit DEINEN Quellen... ich warte und bin gespannt... vielleicht gibt dir der Obama oder FOX News einen Tipp, wie du mich in Sachen Russland und Putin wiederlegen und schlagen kannst.

Geändert von Wutmann (04.10.2015 um 18:40 Uhr)
Wutmann ist offline  
Alt 04.10.2015, 19:13   #18
Sailcat
lass das!
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 35.043
Zitat:
Zitat von Wutmann Beitrag anzeigen
Was für dich "Behauptungen" sind, sind für andere Fakten. Und Fakten muss man nicht belegen. Sie belegen sich selbst.
Wenn du etwas behauptest, dann ist es legitim zu fragen, woher du das hast.

Zitat:
Schon allein die Tatsache, dass die andere Seite Quellenangaben fordert, zeigt deutlich, dass der anderen Seite die Argumente ausgehen.
Schon mal darüber nachgedacht, daß jemand das gerne genauer nachlesen möchte?
Das hat mal so gar nichts mit fehlenden Argumenten zu tun.

Zitat:
Totschlag-Argumente benutzen immer die, die sich indirekt geschlagen geben, weil sie nicht mehr wissen wie man die Wahrheit vertuscht.
Scheinbar meinst du, du wirfst was in die Runde und jeder, der darauf einsteigt und nachfragt sei dir nicht gewachsen.
Finde ich äußerst bedenklich.

Zitat:
Das ist natürlich peinlich für meine Diskussionsgegner hier. Ihnen gehen die Ideen aus.
Was und wer peinlich ist, darüber kann man geteilter Meinung sein.

Zitat:
Tja, und dann wird auf Totschlag-Argumente und Quellenangabenforderungen zurückgegriffen, für die sich die Gegenseite sowieso nicht interessiert.
Klar, hier hat sich einer beteiligt, weil es ihn nicht interessiert.


Zitat:
Aber wie gesagt, ich muss hier gar nichts durch Quellenangaben belegen. Im Gegenteil, meine Diskussiongegner müssen durch ihre Quellen nun belegen, dass ich falsch liege.
Hier muß niemand dich widerlegen.

Zitat:
Jetzt bist du am Zug...
- geschlossen -

Wer gleich lospampt, wenn jemand sich normal an einer Diskussion beteiligt, hat offenbar selbst kein Interesse sich auszutauschen.
Sailcat ist offline  
Alt 04.10.2015, 19:13 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Sailcat, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
nahostkonflikt, russland, vladimir putin

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:32 Uhr.