Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 14.02.2016, 20:45   #101
Time2bcool
abgemeldet
Zitat:
Zitat von bermuda Beitrag anzeigen
Du meinst also uns steht das Schlimmste noch bevor?
Keine Ahnung. Manchmal denke ich, spätestens dann fällt alles auseinander
Time2bcool ist offline  
Alt 14.02.2016, 20:45 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Time2bcool, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 28.02.2016, 20:20   #102
Trimalchio
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Scuderia Beitrag anzeigen
Wenn man seine Augen natürlich verschließt und etwas einfach nicht glauben und wahrhaben will, bitte, dann werde aber nicht persönlich, wenn jemand die Realität wider gibt und versuche bitte nicht die Fakten mit Deiner erfundenen "Wunschrealität" zu verleugnen.
Bei Deinen Äußerungen habe ich oft das Gefühl, dass Du in so einer Art "politischen Sekte" bist. Wer Dir nicht zustimmt hat seine Augen verschlossen und ist verblendet.

Da hast Du bei jemandem hart ausgeteilt und bist so zart im Einstecken?
Trimalchio ist offline  
Alt 05.03.2016, 02:18   #103
TheBruce
Special Member
 
Registriert seit: 02/2001
Beiträge: 6.189
Zitat:
Zitat von Dr. Grey Beitrag anzeigen
Diese diktatorische politische Korrektheit ist eine Schande für ein freies, demokratisches Land.
Ich rede hier übrigens von Österreich, ich nehme mal an, dass es in Deutschland
nicht viel anders ist, was man so mitbekommt.
Alles Gute kommt ja aus Ö., gell?
Ich wurde seinerzeit gesperrt, weil ich einen Moderator "Pisser" nannte.
Und weil Mr. Right demnächst seinen Löffel abgibt, diekreditiert hier jetzt
Frl. Dr. ein Land, das mE. alles richtig macht und nach Lösungen sucht,
ohne das ganze Nazipack (JA: AfD/Pegida sind Naziszis/Rassisten) mit einzubeziehen?

Na dann ...
TheBruce ist offline  
Alt 05.03.2016, 02:49   #104
Stan90
abgemeldet
Zitat:
Zitat von TheBruce Beitrag anzeigen
Alles Gute kommt ja aus Ö., gell?
Ich wurde seinerzeit gesperrt, weil ich einen Moderator "Pisser" nannte.
Und weil Mr. Right demnächst seinen Löffel abgibt, diekreditiert hier jetzt
Frl. Dr. ein Land, das mE. alles richtig macht und nach Lösungen sucht,
ohne das ganze Nazipack (JA: AfD/Pegida sind Naziszis/Rassisten) mit einzubeziehen?

Na dann ...
Auf Facebook werden tagtäglich auch über öffentliche Kanäle gezielt Falschmeldungen verbreitet. Es muss sich sogar das russische Außenministerium in die Lügen einbringen.

Aber ja, "wie SPD und Grüne [...] den Bürger manipulieren". Wer auf dem rechten Auge blind ist, der kann die funktionierende Demokratie der BRD auch als Unrechtsstaat und die freien Medien als Lügenpresse sehen.

Wer unsere Medien, egal ob konservativ oder liberal, als Lügenpresse bezeichnet und lieber Russia Today Vertrauen schenkt, dem ist wohl argumentativ ohnehin nicht mehr zu helfen. Falls sich jemand angesprochen fühlt, würde ich tatsächlich gerne die Diskussion führen. Bin da durchaus neugierig, inwiefern man für RT argumentieren könnte.
Stan90 ist offline  
Alt 05.03.2016, 03:34   #105
TheBruce
Special Member
 
Registriert seit: 02/2001
Beiträge: 6.189
Zitat:
Zitat von Stan90 Beitrag anzeigen
Wer unsere Medien, egal ob konservativ oder liberal, als Lügenpresse bezeichnet und lieber Russia Today Vertrauen schenkt, dem ist wohl argumentativ ohnehin nicht mehr zu helfen.
Tagespresse habe ich schon lange abgeschafft, aber eher aus Fußball- als aus Politischen Grunden (die Berichterstattung im Fußball ist schon eher Richtung Lüge/Korruption).

Ich habe 6 Bildschiirme am laufen, ausserdedem läuft immer mind, 1 TV, ich hole mir die Informationen, woher ich sie gern habe., und behaupte, den jew. Informationgehalt selbst einschätzen zu können, aus welcher Ecke auch
immer er kommt, dem kundigen Betrachter bleibt er gleich..

In meinen Augen stellt sich jemand, der ein zB. "Lügenpresse"-Banner hält, sich selbst daher ein so dermassenes Armutszeugnis aus, wie es schlimmer nicht sein kann..

In der Zone können sie anscheinend machen, was sie wollen,
aber so lange ich hier aufrecht gehen kann, gibt es das hier nicht.
TheBruce ist offline  
Alt 06.03.2016, 15:41   #106
Trimalchio
abgemeldet
Zitat:
Zitat von TheBruce Beitrag anzeigen
In meinen Augen stellt sich jemand, der ein zB. "Lügenpresse"-Banner hält, sich selbst daher ein so dermassenes Armutszeugnis aus, wie es schlimmer nicht sein kann..

In der Zone können sie anscheinend machen, was sie wollen,
aber so lange ich hier aufrecht gehen kann, gibt es das hier nicht.
Irgendwo werden sich die Leute, die von Lügenpresse reden, tatsächlich "informieren". In der heute Show werden ja einige sogar in Original-Interviews wiedergegeben, wo Du nur noch lachen kannst, obwohl es auch zum Weinen sein könnte. In den letzten Jahren gab es ein extremes Ansteigen von rechtsextremen Straftaten. Und es fragt sich, wieviele dieser "Zombies" unterwegs sind. Und diese rechtsextremen Zombies, die eben AfD-nah sind, sind nicht nur pressefeindlich. Die behindern doch auch teilweise die Medienarbeit, indem sie rabiat werden.

Ansonsten gibt es freilich Verbesserungsbedarf auch bei den Medien. Das Totschlagsargument mit außer sich geratenen Verrückten, dass Änderungswünsche nicht geäußert werden dürften hinsichtlich der Sorgfalt und des Umfangs der Berichterstattung lasse ich da nicht gelten. Ich erinnere nur als Beispiel mal daran, dass die CSU verhindern wollte, dass über einen SPD-Parteitag berichtet wird. Ich bin auch kein Fan der SPD. Aber das Treiben der großen Parteien hinter den Kulissen trägt auch zum Teil undemokratische und miese Früchte.

Und eine dieser Früchte ist jetzt halt, dass in Rheinland-Pfalz Malu Dreyer nicht mit einem AfD-Mann reden wollte. Der grüne Kretschmann hat es in Ba-Wü getan. Und es zeigt, dass eine gut vorbereitete und verdiente Breitseite für die AfD gut war. Die großen Parteien sollten bei dem Thema nicht kneifen und Farbe bekennen.
Trimalchio ist offline  
Alt 06.03.2016, 18:22   #107
Scuderia
Hüter der Wahrheit
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 4.333
Zitat:
Zitat von Trimalchio Beitrag anzeigen
In den letzten Jahren gab es ein extremes Ansteigen von rechtsextremen Straftaten. Und es fragt sich, wieviele dieser "Zombies" unterwegs sind. Und diese rechtsextremen Zombies, die eben AfD-nah sind, sind nicht nur pressefeindlich. Die behindern doch auch teilweise die Medienarbeit, indem sie rabiat werden.
Aha, und wie kommst Du auf diese "Fakten"?
Interessant wäre vor allem das "Behindern der Medienarbeit durch rechtsextreme Zombies"

Danke schon mal für die Links und Quellen!

Oder hast Du rechts mit links verwechselt?

http://www.focus.de/politik/deutschl...d_5315364.html
Scuderia ist offline  
Alt 06.03.2016, 22:39   #108
Stan90
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Scuderia Beitrag anzeigen
Aha, und wie kommst Du auf diese "Fakten"?
Interessant wäre vor allem das "Behindern der Medienarbeit durch rechtsextreme Zombies"

Danke schon mal für die Links und Quellen!

Oder hast Du rechts mit links verwechselt?

http://www.focus.de/politik/deutschl...d_5315364.html
Ohne irgendeine Form der Gewalt gutheißen zu wollen, wie sagte Volker Pispers?

Zwischen Autos anzünden und Ausländer verprügeln sehe ich persönlich einen qualitativen Unterschied.

Aber warum verweist du eigentlich bei der Warnung vor rechter Gewalt auf Linksextremismus? Fühlst du dich bei rechter Gewalt angesprochen, dass du etwas verteidigen müsstest?

Zitat:
Zitat von Scuderia
Danke schon mal für die Links und Quellen!
Gerne. Ist doch toll, wenn man nach gefühlten 3 Sekunden mit Google Ergebnisse findet.
Zitat:
Zitat von Spiegel.de
Rechtsextreme Straftaten haben in Deutschland stark zugenommen. Laut den vorläufigen Zahlen registrierten die Sicherheitsbehörden im Jahr 2015 eine Steigerung um mehr als 30 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.
http://www.spiegel.de/politik/deutsc...a-1076785.html

Um vor steigendem Rechtsextremismus zu warnen (und dieser ist eine Tatsache) muss ich nicht immer den Querverweis auf Linksextremismus ziehen. Warum auch?

Und nochmal: Warum fühlst du dich so angesprochen?

Edit: Scuderia, du vergleichst so gerne. Hier bitte.

Zitat:
Nahezu alle der verübten 4.424 (2013: 4.491) Straftaten mit linksextremistischem Hintergrund, darunter 995 (2013: 1.110) Gewalttaten, gehen mutmaßlich auf das Konto der autonomen Szene.
Zitat:
Die Gesamtzahl rechtsextremistisch motivierter Straftaten stagnierte im Vergleich zum Vorjahr und beläuft sich für 2014 auf 16.559 (2013: 16.557).
https://www.verfassungsschutz.de/de/...nksextremismus
https://www.verfassungsschutz.de/de/...walttaten.html

Ups. Verdammte Wahrheit aber auch. Naja egal. Lügenpresse, Lügenpresse!

Geändert von Stan90 (06.03.2016 um 22:47 Uhr)
Stan90 ist offline  
Alt 06.03.2016, 22:41   #109
Trimalchio
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Stan90 Beitrag anzeigen
Ohne irgendeine Form der Gewalt gutheißen zu wollen, wie sagte Volker Pispers?

Zwischen Autos anzünden und Ausländer verprügeln sehe ich persönlich einen qualitativen Unterschied.

Aber warum verweist du eigentlich bei der Warnung vor rechter Gewalt auf Linksextremismus? Fühlst du dich bei rechter Gewalt angesprochen, dass du etwas verteidigen müsstest?


Gerne. Ist doch toll, wenn man nach gefühlten 3 Sekunden mit Google Ergebnisse findet.
http://www.spiegel.de/politik/deutsc...a-1076785.html

Um vor steigenden Rechtsextremismus zu warnen (und dieser ist eine Tatsache) muss ich nicht immer den Querverweis auf Linksextremismus ziehen. Warum auch?

Und nochmal: Warum fühlst du dich so angesprochen?
Dem schließe ich mich an. Zudem sind die Zahlen der rechtsextremen Straftaten in allen Bereichen gestiegen. Also nicht nur qualitativ sondern auch quantitativ eine Verschlechterung. Und ja. Wenn da unbekannte Menschen, wie in "guten alten Zeiten" schon wegen ihrer Hautfarbe krankenhausreif geschlagen werden, ist das für mich zombihaft. Und manchmal habe ich den Eindruck, dass das wie eine ansteckende Krankheit ist.
Trimalchio ist offline  
Alt 07.03.2016, 01:00   #110
whatIwant
Wonderwoman
 
Registriert seit: 05/2013
Ort: nördlich
Beiträge: 5.385
Zitat:
Zitat von Stan90 Beitrag anzeigen
Zwischen Autos anzünden und Ausländer verprügeln sehe ich persönlich einen qualitativen Unterschied.
Die einen zünden Autos an, die anderen Ausländer. Das mit den Autos ist deutlich schlimmer. Ein Auto davon könnte mir gehören. Ausländer besitz ich leider keine.

(Frei nach: Na, wer weiß es?)
whatIwant ist offline  
Alt 07.03.2016, 01:00 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey whatIwant, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:23 Uhr.