Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 11.03.2016, 14:13   #101
Trimalchio
abgemeldet
Themenstarter
Zitat:
Zitat von Findus Beitrag anzeigen
Eben deshalb kann man sich Gedanken machen, dass diese im 18.Jahrhundert sinnvoll war...jedoch in Hochtechnologiekriegen, wie sie heute geführt würden, nicht mehr sinnvoll ist. Du benötigst heute für einen Krieg "Techniker" und spezialisierte Menschen und im Prinzip keine Soldaten mehr.

Und die Sache mit den "Kostenstellen": Woher hast Du das, dass Militärausgaben Kosten sind, die es zu vermeiden gilt. Dem ist nicht so...schaue Dir die Entwicklung des Verteidigungshaushaltes an und Du weißt Bescheid. Außerdem hofft unsere "Wirtschaft" noch auf weitere Aufträge aus dem Ausland und da ist es egal an welche Despoten und Diktatoren Waffen verkauft werden...
Um noch mal zum Frauen-Thema dieses Threads - im Unterschied zu dem ganz allgemeinen AfD-Thread zurückzukommen: Die AfD hält an dem traditionellen Frauenbild fest. Das könnte heißen, dass Frauen nicht mehr zur Bundeswehr dürfen - oder?
Trimalchio ist offline  
Alt 11.03.2016, 14:13 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Trimalchio, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 11.03.2016, 14:43   #102
Findus
Kater
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: am Rhein
Beiträge: 13.219
Zitat:
Zitat von Scuderia Beitrag anzeigen
Wenn wir im Jahre 2045 dann lesen, dass Kriege nur noch mit "Maschinen" geführt wurden, dann weiß ich wie Geschichte geschrieben wird.
Mir würde schon reichen, wenn wir 2045 lesen, dass Deutschland sich nicht mehr an Kriegen weder aktiv noch passiv beteiligt.

Zitat:
Dieses Denken ist nur in den Köpfen, weil einige wohl nur die Schlagzeilen lesen oder Parolen mitbekommen ohne Mitzudenken oder zu Hinterfragen. Ich finde das brandgefährlich.
Was für ein Denken meinst Du hier genau? Ich kann Dir nicht folgen...

Das Wehrpflicht ein Relikt alter Zeiten ist?

Wir benötigen keine Soldaten in großer Menge mehr. Wozu? Schau Dir den 2.Irak-Krieg an. Da waren kaum Soldaten gefallen. Das war ein Hochtechnologiekrieg, der mit ganz wenigen kämpfenden Soldaten ausgekommen ist. Der Rest war Show. Mit furchtbarem Ausgang leider...

Zitat:
Zitat von Trimalchio Beitrag anzeigen
Um noch mal zum Frauen-Thema dieses Threads - im Unterschied zu dem ganz allgemeinen AfD-Thread zurückzukommen: Die AfD hält an dem traditionellen Frauenbild fest. Das könnte heißen, dass Frauen nicht mehr zur Bundeswehr dürfen - oder?
Ehrlich gesagt: Was die AfD da fordert und publiziert ist doch größtenteils großer Schwachsinn und wenn man es nett formuliert gestrig und rückschrittlich.

Was Frauen dazu getrieben hat in die Bundeswehr zu wollen hat sich mir nie erschlossen. Aber sie dürfen, wenn sie wollen. Und das ist o.k. von mir aus.
Findus ist offline  
Alt 11.03.2016, 14:52   #103
Trimalchio
abgemeldet
Themenstarter
Zitat:
Zitat von Findus Beitrag anzeigen
Ehrlich gesagt: Was die AfD da fordert und publiziert ist doch größtenteils großer Schwachsinn und wenn man es nett formuliert gestrig und rückschrittlich.

Was Frauen dazu getrieben hat in die Bundeswehr zu wollen hat sich mir nie erschlossen. Aber sie dürfen, wenn sie wollen. Und das ist o.k. von mir aus.
Ja. Da sehe ich auch den größten Schwachsinn. Aber wo in den großen Medien wird sich mit deren Inhalten auseinandergesetzt? Da wird gerade mal öffentlich das Flüchtlingsthema mit der AfD diskutiert. Aber große Medien und die AfD-Vertreter selber haben anscheinend keinerlei Interesse daran, mit denen auch mal andere Themen zu diskutieren.

Wobei ich es wichtig finde, sich trotzdem mit den Inhalten auseinanderzusetzen und nicht einfach ein Tabu darüber zu verhängen.

Und mir ging es auch gar nicht um das Thema Bundeswehr ja oder nein. Ich wollte nur den Frauen die Rechte erhalten, die sie derzeit genau so haben wie die Männer.
Trimalchio ist offline  
Alt 11.03.2016, 15:01   #104
Stan90
abgemeldet
Neueste Idee: AfD will die Beschneidung von Jungen verbieten. Außerdem gehören Minarette und der zugehörige Muezzin verboten - im Sinne der Religionsfreiheit. Denn Kirchen verursachen bekanntlich keinen Lärm Sonntag Mittags.

Die Typen sind so offenkundig rassistisch und die Wählerschaft sieht es nicht.
Stan90 ist offline  
Alt 11.03.2016, 15:07   #105
Findus
Kater
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: am Rhein
Beiträge: 13.219
Zitat:
Zitat von Trimalchio Beitrag anzeigen
Aber wo in den großen Medien wird sich mit deren Inhalten auseinandergesetzt?
Das Problem ist: Es gibt in den Medien nur ein Thema. Und das lautet eben Flüchtlinge.

Andere Themen finden gar nicht mehr statt. Dabei haben wir noch so viele andere Themen, die es zu beackern gäbe.

Also kann die AfD sich profilieren, weil das "ihr" Thema ist.

Und zu viele fallen darauf rein oder wollen darauf anspringen (was ich schlimmer finde, weil das Vorsatz beinhaltet).
Findus ist offline  
Alt 11.03.2016, 17:06   #106
listerine
Golden Member
 
Registriert seit: 02/2011
Ort: Irgendwo und Nirgendwo
Beiträge: 1.263
Zitat:
Zitat von Trimalchio Beitrag anzeigen
Um noch mal zum Frauen-Thema dieses Threads - im Unterschied zu dem ganz allgemeinen AfD-Thread zurückzukommen: Die AfD hält an dem traditionellen Frauenbild fest. Das könnte heißen, dass Frauen nicht mehr zur Bundeswehr dürfen - oder?
Ja könnte es heißen, dann müssten Frau Petry und Co. aber wohl konsequenterweise Ihr Pöstchen ebenfalls frei machen für die geballte Manneskraft

Die Frauen haben sich das Recht für die Bundeswehr erkämpft, und das ist auch gut so. Wenn eine will, soll sie hingehen.

Zitat:
Neueste Idee: AfD will die Beschneidung von Jungen verbieten. Außerdem gehören Minarette und der zugehörige Muezzin verboten - im Sinne der Religionsfreiheit. Denn Kirchen verursachen bekanntlich keinen Lärm Sonntag Mittags.

Die Typen sind so offenkundig rassistisch und die Wählerschaft sieht es nicht.
Ich kann nicht sagen ob eine Beschneidung irgendetwas hinterlässt ob seelisch oder körperlich, aber Beschneidung ab 18 Jahren fände ich ok, im grunde aber ist das für mich uninteressant, da ich es weder machen noch von Kinder und Kindeskindern fordern würde.

Was Minarette inkl. Muezzin angeht, da kann ich nur zustimmen, rassistisch hin oder her, ich brauche das Geblubber auch nicht nebenan. Scheinbar hast du es noch nie wirklich gänzlich vernommen, im gegensatz zu relativ kurzem Glockenläuten dauert das Muezzin gesinge doch ein wenig länger. Aber da steht die AFD nicht alleine, das sehen CDU/CSU ganz ähnlich.

Zitat:
Das Problem ist: Es gibt in den Medien nur ein Thema. Und das lautet eben Flüchtlinge.

Andere Themen finden gar nicht mehr statt. Dabei haben wir noch so viele andere Themen, die es zu beackern gäbe.

Also kann die AfD sich profilieren, weil das "ihr" Thema ist.

Und zu viele fallen darauf rein oder wollen darauf anspringen (was ich schlimmer finde, weil das Vorsatz beinhaltet).
Nun ich sehe eher die Hilflosigkeit der Regierung als Problem. Die vielen Protestwähler (neben wahren Befürwortern)wollen einfach mal sagen: So nicht!

Dabei kann man fragen ob die AFD da der richtige Weg ist, gleichwohl aber beantwortet die etablierte Politik mit der Panikmachen vor AFD die Frage gleich selbst. Der Wähler denkt sich doch, schau an vor denen haben die etablierten muffe, dann müssen wir die mal wählen.

Ganz egal was die sich auch in ihr Programmlein rein schreiben, am Ende dürfte genau so wenig umgesetzt werden wie bei den Parteien bis her auch. Im Vorfeld ohne Verantwortung kann man viel quatschen. Mit Verantwortung kommt aber auch ein wenig Realismus in die Sache, da wird eine AFD aber schnell feststellen, dass "Reden" und "Machen" verschieden sind.
listerine ist offline  
Alt 11.03.2016, 17:10   #107
questio
and answers
 
Registriert seit: 03/2014
Ort: Auda City
Beiträge: 3.667
Zitat:
Zitat von Stan90 Beitrag anzeigen
Neueste Idee: AfD will die Beschneidung von Jungen verbieten
Finde ich sinnvoll. Niemand soll genitalverstümmelt aufwachsen müssen.
Mit Rassismus hat das allerdings nichts zu tun, ebenso wenig wie das Muezzin-Verbot. Religion und religiöse Bräuche sind keine Rasse. Islamfeindlich wäre hier der passendere Ausdruck.
questio ist offline  
Alt 11.03.2016, 17:48   #108
Findus
Kater
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: am Rhein
Beiträge: 13.219
Zitat:
Zitat von questio Beitrag anzeigen
Finde ich sinnvoll. Niemand soll genitalverstümmelt aufwachsen müssen.
Ich sag ja, man muss nur lange genug suchen, dann findet man auch etwas vernünftiges in dem "Programm".
Findus ist offline  
Alt 11.03.2016, 18:02   #109
Jampes
Special Member
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: irgendwo in BaWü
Beiträge: 2.842
Zitat:
Zitat von Findus Beitrag anzeigen
Und die Sache mit den "Kostenstellen": Woher hast Du das, dass Militärausgaben Kosten sind, die es zu vermeiden gilt. Dem ist nicht so...schaue Dir die Entwicklung des Verteidigungshaushaltes an und Du weißt Bescheid.
aha .. ich verstehe das aber anders als du :
http://de.statista.com/graphic/1/183...eutschland.jpg
Jampes ist offline  
Alt 11.03.2016, 18:08   #110
Findus
Kater
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: am Rhein
Beiträge: 13.219
Zitat:
Zitat von Jampes Beitrag anzeigen
aha .. ich verstehe das aber anders als du :
http://de.statista.com/graphic/1/183...eutschland.jpg
Ist ja schön für Dich.

Wie verstehst Du denn diese Statistik:
http://de.statista.com/statistik/dat...n-deutschland/

Willst Du Dir jetzt Statistiken um die Ohren hauen, die Du sowieso erst mal hinterfragen musst? Deine Statistik zeigt ein Verhältnis an. Absolut sieht das, wie Du siehst, wieder anders aus.

Fakt ist: Der Wehrdienst wurde sicher nicht abgeschafft um Kosten zu sparen.
Findus ist offline  
Alt 11.03.2016, 18:08 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Findus, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:39 Uhr.