Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 05.06.2016, 21:23   #1371
Time2bcool
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Silberlocke4904 Beitrag anzeigen
Für mich gibt es keine Legitimation für ein generelles Kopftuchverbot.
Ich wüsste da auch keine, halte es aber auch nicht für nötig, da ich bei bisherigen Berührungen mit muslimischen Frauen mitbekommen habe, dass sie ihr Kopftuch wirklich lieben und sich damit angenehm 'behütet' fühlen - was ich im Bereich Spiritualität nachvollziehen kann; es gibt am Oberkopf einen Bereich, der energetisch vor Fremdenergien abschirmt wird, wenn der abgedeckt ist - vielleicht ein Grund für Kopfbedeckungen in allen möglichen Religionen.

Zitat:
Zitat von Silberlocke4904 Beitrag anzeigen
Gegen was ich mich wehre ist, wenn Frauen dazu gezwungen werden, ein Kopftuch zu tragen.
Wie wehrst du dich denn, und warum mischst du dich gerade in dieses Thema ein?


Zitat:
Zitat von Silberlocke4904 Beitrag anzeigen
Time2bcool, es würde mich echt interessieren was die Beweggründe für eine verheiratete Frau sind, die 12 Jahre kein Kopftuch getragen hat, deren Ehemann es nicht erwartet, wieder ein Kopftuch zu tragen.
Was mir an Gründen so einfällt:
1. sie findet sich mit Kopftuch schöner,
2. sie will ihrer Tochter ein Vorbild sein,
3. ihr Glaube hat sich verstärkt,
4. der Familienclan, Bekannte erwartet es,
5. sie fühlt sich als sexuelles Objekt für fremde Männer,
6. sie will in der Öffentlichkeit demonstrieren, zeigen dass sie Muslime ist
- .............
2, 4, 5 und 6 kann ich ausschließen. Bei 1 würde ich nicht 'schöner' sagen, aber als sie mir ihr Foto mit Kopftuch zeigte, hat sie das schon so wie ein gelungenes Selfie, auf dem sie sich besonders hübsch findet, präsentiert, und als ich zu einer halbspaßigen Jammertirade ansetzte, sie es etwas enttäuscht wieder weglegte (was mir jetzt noch leid tut!). Ob 3. ihr Glaube stärker geworden ist, würde ich nicht ausschließen, da sie leider vor einigen Monaten ihre Mutter beerdigt hat (die erst 52 J. war - Leukämie), und das ja bei vielen von uns eine innere Einkehr verstärken kann.

Zitat:
Zitat von Silberlocke4904 Beitrag anzeigen
Ich wäre Dir dankbar, wenn Du Deine Freundin fragen würdest und die Gründe hier einstellen oder mir auch per PN schicken würdest.
Ich kann dein Interesse nachvollziehen; allerdings stellen wir uns bisher gegenseitig keine Glaubensfragen, und es ist für mich fast wie eine Intimsphäre, wenn es um die ureigene Beziehung zu dem geht, was jeder für sich persönlich als göttlich, Gott, Jehova, Paramatma, Nirvana, Allah, etc. empfindet. Sollte sich so eine Unterhaltung doch ergeben, habe ich den LT und diesen Faden aber auf der Uhr und kann das gerne mitteilen.
Time2bcool ist offline  
Alt 05.06.2016, 21:23 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 05.06.2016, 21:54   #1372
Silberlocke4904
verwarnter User
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Baden
Beiträge: 10.654
Zitat:
Zitat von Time2bcool Beitrag anzeigen
Wie wehrst du dich denn, und warum mischst du dich gerade in dieses Thema ein?
Sorry, ich habe mich schlecht ausgedrückt.
Natürlich will ich mich nicht einmischen.
Das "wehren" bezieht sich nur auf meine eigenen Gedanken.

Zitat:
Zitat von Time2bcool Beitrag anzeigen
I
.........................
............................. Sollte sich so eine Unterhaltung doch ergeben, habe ich den LT und diesen Faden aber auf der Uhr und kann das gerne mitteilen.
Ich bedanke mich herzlich für die informative Antwort.

Ich kann ohne weiteres verstehen, dass Frauen das Tragen eines Kopftuchs schön finden.
Aber nicht nur Frauen, ich habe schon öfter Frauen mit Kopftuch gesehen die verdammt gut aussahen.
Ich finde, dass ein Topftuch besonders gut aussieht, wenn Frauen einen ovalen, schmalen Kopf haben. >>> Ende der Schwärmerei <<<<

Ich vermute, dass der Tod der Mutter eine entscheidende Rolle spielt.
Die Veränderungen in einem Menschen, der einen Angehörigen verloren hat, sind um so gravierender, je intensiver das Verhältnis zur verstorbenen Person war.

Bei Muslime, ist das „Jüngste Gericht“ eine Sache, mit der im Koran ständig gedroht wird.
Man darf dabei nicht vergessen, dass das Thema "das Leben nach dem Tod" bei Muslimen viel fester in den Gedanken eingeprägt ist, als bei Christen oder gar bei Atheisten.

Geändert von Silberlocke4904 (05.06.2016 um 22:00 Uhr)
Silberlocke4904 ist offline  
Alt 05.06.2016, 22:45   #1373
Rai249
dauerhaft gesperrt
 
Registriert seit: 06/2014
Beiträge: 896
Zitat:
Zitat von Silberlocke4904 Beitrag anzeigen
Bei Muslime, ist das „Jüngste Gericht“ eine Sache, mit der im Koran ständig gedroht wird.
Man darf dabei nicht vergessen, dass das Thema "das Leben nach dem Tod" bei Muslimen viel fester in den Gedanken eingeprägt ist, als bei Christen oder gar bei Atheisten.
Hast du die Bibel oder den Koran denn mal gelesen?

Falls ja wirst du feststellen, dass das "wahre und ewige" Leben im Christentum eine ebenso entscheidende Rolle spielt. Oder spielen sollte.

Leider sind die meisten Kirchgänger ja ebenso unter dem hauseigenen Motto stehend: Wasser predigen und Wein trinken.

Und ob das jüngste Gericht eine Drohung oder eine Rettung ist, hängt von der Person ab

Das jüngste Gericht ist übrigens in beiden Religionen genau gleich. Jesus wird kommen und den Antichrist besiegen. Kann man auch übersetzen in, die Wahrheit wird irgendwann über die Lüge siegen.

Insofern kann man schon sagen, die islamische Mohamed-Hörigkeit ist paradox, am Ende soll ja doch wieder Jesus die Kastanien aus dem Feuer holen

Geändert von Rai249 (05.06.2016 um 23:12 Uhr)
Rai249 ist offline  
Alt 05.06.2016, 23:21   #1374
Silberlocke4904
verwarnter User
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Baden
Beiträge: 10.654
Zitat:
Zitat von Rai249 Beitrag anzeigen
Hast du die Bibel oder den Koran denn mal gelesen?
Ja, ich habe in Bibel und Koran gelesen und Vergleiche angestellt.
Der Koran ist ein Buch voller Vorschriften und Drohungen für den Fall, dass die Vorschriften nicht eingehalten werden.
Zitat:
Zitat von Rai249 Beitrag anzeigen
Und ob das jüngste Gericht eine Drohung oder eine Rettung ist, hängt von der Person ab
Bei meiner Aussage
Zitat:
Zitat von Silberlocke4904
Bei Muslime, ist das „Jüngste Gericht“ eine Sache, mit der im Koran ständig gedroht wird.
Man darf dabei nicht vergessen, dass das Leben nach dem Tod ist bei Muslimen viel fester eingeprägt ist, als bei Christen oder gar bei Atheisten.
ging es weniger darum, ob es das „Jüngste Gericht“, die Sünde, etc. im Koran und/oder in der Bibel gibt, sondern darum, dass, nach meiner Erfahrung, Muslime, aufgrund ihrer Erziehung, in der Regel gläubiger sind als Christen und natürlich noch gläubiger als Atheisten und dadurch das Leben nach dem Tod bei Muslimen eine größere Rolle spielt.

Geändert von Silberlocke4904 (05.06.2016 um 23:27 Uhr)
Silberlocke4904 ist offline  
Alt 05.06.2016, 23:24   #1375
Rai249
dauerhaft gesperrt
 
Registriert seit: 06/2014
Beiträge: 896
Zitat:
Zitat von Silberlocke4904 Beitrag anzeigen
Ja, ich habe in Bibel und Koran gelesen und Vergleiche angestellt.
Der Koran ist ein Buch voller Vorschriften und Drohungen für den Fall, dass die Vorschriften nicht eingehalten werden.

.
Da würde ich zustimmen.

Allerdings wird in der Bibel auch oft mit Hölle gedroht. Und zwar in einem Maße, dass du dort fast immer landest egal was du machst

Aber man kann dich nochmal davon kommen lassen...du brauchst nur DAS entscheidende Argument vorm Richter

Geändert von Rai249 (05.06.2016 um 23:28 Uhr)
Rai249 ist offline  
Alt 06.06.2016, 00:24   #1376
Time2bcool
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Rai249 Beitrag anzeigen
Hast du die Bibel oder den Koran denn mal gelesen?

Falls ja wirst du feststellen, dass das "wahre und ewige" Leben im Christentum eine ebenso entscheidende Rolle spielt. Oder spielen sollte.

Leider sind die meisten Kirchgänger ja ebenso unter dem hauseigenen Motto stehend: Wasser predigen und Wein trinken.
Dazu fällt mir ein Zitat Kemal Atatürks ein, der ja im Zusammenhang mit dem Kopftuch erwähnt wurde:

Zitat:
"[…] Ich lasse jetzt auch den Koran zum ersten Mal auf Türkisch erscheinen, ferner ein Leben Muhammads übersetzen. Das Volk soll wissen, dass überall ziemlich das Gleiche steht, und dass es den Pfaffen nur darauf ankommt zu essen.“
Time2bcool ist offline  
Alt 06.06.2016, 00:30   #1377
Rai249
dauerhaft gesperrt
 
Registriert seit: 06/2014
Beiträge: 896
Zitat:
Zitat von Time2bcool Beitrag anzeigen
Dazu fällt mir ein Zitat Kemal Atatürks ein, der ja im Zusammenhang mit dem Kopftuch erwähnt wurde:

"[…] Ich lasse jetzt auch den Koran zum ersten Mal auf Türkisch erscheinen, ferner ein Leben Muhammads übersetzen. Das Volk soll wissen, dass überall ziemlich das Gleiche steht, und dass es den Pfaffen nur darauf ankommt zu essen.“


So viele unterschiedliche Variationen von "Wahrheit" kanns ja auch nicht geben

Ein Bekannter sagte mal, auf die Frage was Jesus denn in den Jahren tat, die nicht erwähnt wurden, sagte er "Jesus war in Indien und hat den Buddhismus studiert".

Dennoch finde ich, religiöse Gefühle, grade wenn sie so stark sind wie bei Muslimen, sollten nicht leichtfertig verletzt werden.

Da habe ich wiederum einen engen Freund, muslimischer Türke, dessen Ex-Freundin, (strenggläubige) Christin. Und sie hat ihm quasi jeden Tag gesagt "Dein prophet ist ein lügner". Fand ich sehr daneben, denn das war kein Spaß.

Umgekehrt hatte er nicht die Eier seinen Eltern von seiner Freundin zu erzählen, denn eine Christin geht ja gar nicht.

Wenn Religion die Liebe behindert, dann hat sie ihren Sinn verloren. Denn das ist ein Sinn der Religion, zumindest der christlichen.
Rai249 ist offline  
Alt 06.06.2016, 00:34   #1378
Time2bcool
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Silberlocke4904 Beitrag anzeigen
Ich finde, dass ein Topftuch besonders gut aussieht, wenn Frauen einen ovalen, schmalen Kopf haben. >>> Ende der Schwärmerei <<<<
Das mit dem 'Topftuch' war jetzt keine Satire, oder?
Ja, sie sah ehrlich gesagt wunderschön aus mit diesem Kopftuch. Auf mich wirkte es allerdings wie eine Spaßbremse und ich kenne sie so nicht, und auf Spaß will ich im Zusammensein mit ihr aus rein egoistischen Motiven nicht verzichten (bin selbst eine Frau, geht nicht um Erotik). Keine andere Frau ihrer Familie trägt übrigens Kopftuch.
Time2bcool ist offline  
Alt 06.06.2016, 00:37   #1379
Rai249
dauerhaft gesperrt
 
Registriert seit: 06/2014
Beiträge: 896
Zitat:
Zitat von Time2bcool Beitrag anzeigen
Das mit dem 'Topftuch' war jetzt keine Satire, oder?
Ja, sie sah ehrlich gesagt wunderschön aus mit diesem Kopftuch. Auf mich wirkte es allerdings wie eine Spaßbremse und ich kenne sie so nicht, und auf Spaß will ich im Zusammensein mit ihr aus rein egoistischen Motiven nicht verzichten (bin selbst eine Frau, geht nicht um Erotik). Keine andere Frau ihrer Familie trägt übrigens Kopftuch.
Es gibt Frauen mit denen man intellektuell diskutieren kann?

gibs zu, du bist doch ein mann der sich als frau ausgibt
Rai249 ist offline  
Alt 06.06.2016, 00:47   #1380
Silberlocke4904
verwarnter User
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Baden
Beiträge: 10.654
Zitat:
Zitat von Time2bcool Beitrag anzeigen
Das mit dem 'Topftuch' war jetzt keine Satire, oder?
Nein, war keine Satire.
Ich sag auch offen, dass bei dicke Frauen, oder Frauen mit einem runden Gesicht das Kopftuch nicht gut aussieht.
Ist aber alles Geschmacksache.
Silberlocke4904 ist offline  
Alt 06.06.2016, 00:47 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:08 Uhr.