Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 09.06.2016, 17:17   #1511
Jampes
Special Member
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: irgendwo in BaWü
Beiträge: 2.842
@ Unklug

Bin ganz bei dir...außer Wohnungsknappheit... Es gibt genug Wohnungen in Deutschland aber da sind dann komischerweise wenig bis keine Flüchtlinge... Auch im Bezug auf die schon genannten offenen Arbeitsplätze sei von mir angemerkt - die mag es geben. Aber meist in der Botanik wo keiner hingehen möchte. Auch keine Flüchtlinge.
Deswegen werden diese in Summe nur die Sozialkassen belasten. Noch dazu die kulturellen Konflikte die damit einher gehen. Gut für manch blinde hier mag es die nicht geben aber wie Locke bereits mehrfach gepostet hat ist der größte Teil von Deutschland ja gar von Europa gegen dieses Konstrukt.
Jampes ist offline  
Alt 09.06.2016, 17:17 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 09.06.2016, 17:18   #1512
Stan90
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Unklug Beitrag anzeigen
Natürlich. Es ist völlig rational keine Zuwanderung zuzulassen, wenn diese zu wöchentlichen Kölns in ganz Deutschland führt. Es ist dagegen ziemlich irrational, sich dafür immer wieder neue Beschwichtigungen und Ausflüchte zu suchen.
Aber es geht doch um die AfD. Und dass die nicht primär mit Angst arbeiten würde, ist nichts als eine Lüge.

Wo wir gerade bei dem Thema sind: Ich würde gern mal über den Internetauftritt der AfD in sozialen Medien diskutieren. Die AfD ist z.B. auf Facebook präsenter als alle anderen Parteien - ist der momentane Erfolg auch dieser Strategie zu verdanken?

Die offizielle AfD-Seite oder die einzelnen Seiten der Landesverbände verfolgen alle dieselbe Strategie. Es werden (in sehr hoher Frequenz) Bilder mit kurzem und knappen Text gepostet, der doch sehr an die Arbeitsweise bei der Bild-Zeitung erinnert. Folgendes Beispiel meinte Facebook heute, mir als "empfohlener Beitrag" anzuzeigen:

https://www.facebook.com/afdrheinlan...type=3&theater

Für Leute, die Facebook meiden:

Ein buntes Bildchen, mit folgendem Test:
Zitat:
Cousine (14) heiratet Cousin (21) in Syrien: Deutsches Gericht erkennt islamische Pädophilie-Ehe an
Und in groß darunter:
Zitat:
Gelten in Deutschland noch deutsche Gesetze?
Letztere Frage muss rhetorisch sein, denn nach deutscher Gesetzeslage werden im Ausland geschlossene Ehen anerkannt, wenn diese nach den dort geltenden Rechten ordnungsgemäß geschlossen wurde.

Und weiter: Ist das konstruktive Kritik, oder wird hier auf dem Niveau der Bild-Zeitung mit Parolen aufgewiegelt?

Das sind die offiziellen Seiten der AfD - Inoffizielle Seiten verbreiten diese Bildchen und zusätzlich gezielte Falschmeldungen und gefälschte Zitate von Politikern.
Stan90 ist offline  
Alt 09.06.2016, 17:26   #1513
Jampes
Special Member
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: irgendwo in BaWü
Beiträge: 2.842
Zitat:
Zitat von Stan90 Beitrag anzeigen
Aber es geht doch um die AfD. Und dass die nicht primär mit Angst arbeiten würde, ist nichts als eine Lüge.

Wo wir gerade bei dem Thema sind: Ich würde gern mal über den Internetauftritt der AfD in sozialen Medien diskutieren. Die AfD ist z.B. auf Facebook präsenter als alle anderen Parteien - ist der momentane Erfolg auch dieser Strategie zu verdanken?

Die offizielle AfD-Seite oder die einzelnen Seiten der Landesverbände verfolgen alle dieselbe Strategie. Es werden (in sehr hoher Frequenz) Bilder mit kurzem und knappen Text gepostet, der doch sehr an die Arbeitsweise bei der Bild-Zeitung erinnert. Folgendes Beispiel meinte Facebook heute, mir als "empfohlener Beitrag" anzuzeigen:

https://www.facebook.com/afdrheinlan...type=3&theater

Für Leute, die Facebook meiden:

Ein buntes Bildchen, mit folgendem Test:

Und in groß darunter:


Letztere Frage muss rhetorisch sein, denn nach deutscher Gesetzeslage werden im Ausland geschlossene Ehen anerkannt, wenn diese nach den dort geltenden Rechten ordnungsgemäß geschlossen wurde.

Und weiter: Ist das konstruktive Kritik, oder wird hier auf dem Niveau der Bild-Zeitung mit Parolen aufgewiegelt?

Das sind die offiziellen Seiten der AfD - Inoffizielle Seiten verbreiten diese Bildchen und zusätzlich gezielte Falschmeldungen und gefälschte Zitate von Politikern.
Aha und du willst sagen das dies in Ordnung ist? In diesen Ländern geht das schon mit Kindern ..aber weil die irrsinnige islamische(denn da kommt das nur vor oder?) Umgebung dies zulässt soll das bei uns zählen??

Wie krank ist das?? Ein Grund mehr Contra.. Vielen Dank
Jampes ist offline  
Alt 09.06.2016, 17:46   #1514
Silberlocke4904
verwarnter User
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Baden
Beiträge: 10.654
Zitat:
Zitat von Stan90 Beitrag anzeigen
Wo wir gerade bei dem Thema sind: Ich würde gern mal über den Internetauftritt der AfD in sozialen Medien diskutieren. Die AfD ist z.B. auf Facebook präsenter als alle anderen Parteien - ist der momentane Erfolg auch dieser Strategie zu verdanken?

Die offizielle AfD-Seite oder die einzelnen Seiten der Landesverbände verfolgen alle dieselbe Strategie. Es werden (in sehr hoher Frequenz) Bilder mit kurzem und knappen Text gepostet, der doch sehr an die Arbeitsweise bei der Bild-Zeitung erinnert.
Die Bildzeitung ist die auflagenstärkste Zeitung Deutschlands.
Daraus kann man schließen, dass das Konzept der Bild Zeitung, ein erfolgreiches Konzept ist.

Wenn die AfD ein erfolgreiches Konzept für ihre Zwecke nutzt, zeugt das von Intelligenz.

Du hast damit ein Gegenbeweis für Deine Theorie geliefert, dass der Erfolg der AfD nur aus der Flüchtlingskrise resultieren würde.
Silberlocke4904 ist offline  
Alt 09.06.2016, 18:42   #1515
Stan90
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Silberlocke4904 Beitrag anzeigen
Die Bildzeitung ist die auflagenstärkste Zeitung Deutschlands.
Daraus kann man schließen, dass das Konzept der Bild Zeitung, ein erfolgreiches Konzept ist.

Wenn die AfD ein erfolgreiches Konzept für ihre Zwecke nutzt, zeugt das von Intelligenz.

Du hast damit ein Gegenbeweis für Deine Theorie geliefert, dass der Erfolg der AfD nur aus der Flüchtlingskrise resultieren würde.
Und dass die Facebook-Arbeit, die zu großen Teilen von Ressentiments gegen Flüchtlinge lebt, was mit Flüchtlingen zu tun haben könnte, ist abwegig? Wenn du nur gegen mich schießt, dann ignorier mich bitte weiter, das war erholsam. Wenn du allerdings ernsthaft diskutieren möchtest, dann tu das - aber bitte mit Inhalt.

Zitat:
Daraus kann man schließen, dass das Konzept der Bild Zeitung, ein erfolgreiches Konzept ist.
Den Erfolg habe ich ja auch gar nicht angezweifelt. Andere Aspekte siehst du wohl nicht. Das ist schade, weil es mir darum ging.

Zitat:
Zitat von Jampes
Aha und du willst sagen das dies in Ordnung ist?
Habe ich nicht.

Zitat:
Zitat von Jampes
In diesen Ländern geht das schon mit Kindern
Habe nur auf die aktuelle rechtliche Situation hingewiesen.

Zitat:
Zitat von Jampes
.aber weil die irrsinnige islamische(denn da kommt das nur vor oder?) Umgebung dies zulässt soll das bei uns zählen??
Ob es das soll, keine Ahnung. Aber es tut es, rein rechtlich.

Zitat:
Zitat von Jampes
Wie krank ist das?? Ein Grund mehr Contra.. Vielen Dank
Mal davon ab, dass du offensichtlich die Zielgruppe für solche Beiträge darstellst: Würde der Fall 14w 21m überhaupt unter Pädophilie fallen?

Besser zurück zum eigentlichen Thema: Es ging mir nicht um den einzelnen Fall und die Hintergrundgeschichte dazu. Es geht mir um die Mechanik, dass die AfD ganz gezielt die Bevölkerung aufwiegelt. Möchtet ihr euch dazu äußern, statt eine persönliche Kampagne gegen mich zu fahren, Silberlocke?
Stan90 ist offline  
Alt 09.06.2016, 19:09   #1516
Silberlocke4904
verwarnter User
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Baden
Beiträge: 10.654
Zitat:
Zitat von Stan90 Beitrag anzeigen
Es geht mir um die Mechanik, dass die AfD ganz gezielt die Bevölkerung aufwiegelt. Möchtet ihr euch dazu äußern, statt eine persönliche Kampagne gegen mich zu fahren, Silberlocke?
Die „Mechanik“ mit der die AfD, nach Deiner Meinung, die Bevölkerung „aufwiegelt“, gibt es in der Realität nicht, sie ist nur ein Produkt Deiner Phantasie.

Alles was die AfD tut und Stimmen damit gewinnt, empfindest Du als:
- Ängste schüren,
- Rassismus,
- aufhetzen,
- aufwiegeln,
- täuschen,
- etc.

Du bist in dieser AfD-Phobie so gefangen, dass eine konstruktive Diskussion mit Dir leider nicht möglich ist.

Deshalb sollten wir, auch mit Rücksicht auf die anderen Diskussionsteilnehmer, weiter unsere Beiträge gegenseitig ignorieren.
Silberlocke4904 ist offline  
Alt 09.06.2016, 19:15   #1517
Unklug
Senior Member
 
Registriert seit: 04/2011
Beiträge: 732
Zitat:
Zitat von Stan90 Beitrag anzeigen
Und weiter: Ist das konstruktive Kritik, oder wird hier auf dem Niveau der Bild-Zeitung mit Parolen aufgewiegelt?
Besagtes Zitat kann ich teilen. Solche Ehen werden übrigens nicht immer anerkannt, gab doch erst im Islam-Thread diesbezüglich ein Link, dass eine solche Kinderehe eben nicht einfach anerkannt wurde... Solche Zustände möchte ich nicht in Deutschland haben, hier darf es keine falsche Toleranz geben. Kinderehen sind abartig, so viel Anmaßung nehme ich mir dann schon heraus.
Unklug ist offline  
Alt 09.06.2016, 19:21   #1518
Stan90
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Silberlocke4904 Beitrag anzeigen
Die „Mechanik“ mit der die AfD, nach Deiner Meinung, die Bevölkerung „aufwiegelt“, gibt es in der Realität nicht, sie ist nur ein Produkt Deiner Phantasie.

Alles was die AfD tut und Stimmen damit gewinnt, empfindest Du als:
- Ängste schüren,
- Rassismus,
- aufhetzen,
- aufwiegeln,
- täuschen,
- etc.

Du bist in dieser AfD-Phobie so gefangen, dass eine konstruktive Diskussion mit Dir leider nicht möglich ist.

Deshalb sollten wir, auch mit Rücksicht auf die anderen Diskussionsteilnehmer, weiter unsere Beiträge gegenseitig ignorieren.
Dann tu mir doch den Gefallen und ignoriere meine Beiträge. Nur Phantasie, sagst du? Ja, halt dir ruhig weiter die Augen zu

Wenn du antworten möchtest: Gerne per PN. Wenn du außer persönlichen Angriffen nichts beiträgst, ignoriere den Thread doch.

Beispiele kann sich jeder selbst raussuchen. Die Seite der bundes-AfD hat fast 1500 Fotos hochgeladen, sehr viele davon nach diesem Prinzip.
Stan90 ist offline  
Alt 09.06.2016, 19:22   #1519
Unklug
Senior Member
 
Registriert seit: 04/2011
Beiträge: 732
Zitat:
Zitat von Stan90 Beitrag anzeigen
Mal davon ab, dass du offensichtlich die Zielgruppe für solche Beiträge darstellst: Würde der Fall 14w 21m überhaupt unter Pädophilie fallen?
Es gibt bei der Ehe ein Schutzalter und das aus einem guten Grund. Sex zwischen 14 und 21-jährigen Menschen kann in Deutschland legal sein, muss es aber nicht. Erst ab 16 ist man da als erwachsene Person normalerweise auf der sicheren Seite. Im Alter von 14 und 15 wird normalerweise darauf geschaut, ob in irgendeiner Art und Weise ein psychologisches Abhängigkeitsverhältnis besteht. Bei Cousin und Cousine kann das wohl niemand anzweifeln. Nochmals: Wer so etwas in Deutschland haben möchte, der muss nur noch mehr Menschen aus diesen Ländern zu uns lassen, dann haben manche Grüne ja verspätet noch ihr Ziel erreicht. Ich finde das unmoralisch, wenn nicht gar widerlich, Kinder so zu missbrauchen. Wenn die AfD gegen solche Zustände ein wenig reißerisch, aber sehr wohl wahrheitsgetreu, zu Felde zieht, um darauf aufmerksam zu machen, dann habe ich damit keinerlei Probleme. Nein, dann begrüße ich das. Die Wahrheit darf auch pointiert veröffentlicht werden. Bring mir Beispiele, wo die AfD lügt, dann bin ich die erste Person, die das kritisieren wird.

Geändert von Unklug (09.06.2016 um 19:30 Uhr)
Unklug ist offline  
Alt 09.06.2016, 19:24   #1520
Jampes
Special Member
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: irgendwo in BaWü
Beiträge: 2.842
Zitat:
Zitat von Stan90 Beitrag anzeigen
Dann tu mir doch den Gefallen und ignoriere meine Beiträge. Nur Phantasie, sagst du? Ja, halt dir ruhig weiter die Augen zu

Sorry, du bist einen von denen die die Augen zu machen. Nämlich vor der Realität. Ich schliesse mich gerne Silberlocke an und diskutiere mir dir nicht mehr - es hat eh keinen Sinn.
Jampes ist offline  
Alt 09.06.2016, 19:24 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:04 Uhr.