Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 21.06.2016, 00:24   #1761
whatIwant
erschrocken
 
Registriert seit: 05/2013
Ort: nördlich
Beiträge: 5.462
Zitat:
Zitat von Jampes Beitrag anzeigen
Tja du machst aber wohl genau denselben Fehler wie die "etablierten" .. anstatt umzudenken und zu hören was die Wählerschaftwill und entsprechend reagieren ... kommt nur Gejammer und Geheule wie schlimm doch die AfD ist...
DIE Wählerschaft? Stehen die AfD-Schafe, die alles brav mitmachen, was ihnen vorgesetzt wird, aber gleichzeitig über die "falschen" Altparteien schimpfen, jetzt schon stelltvertretend für DIE Wählerschaft?

Auch wenn Du es nicht einsiehst, aber über 80 Prozent der Wähler würden der AfD keine Stimme geben
whatIwant ist offline  
Alt 21.06.2016, 00:24 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 21.06.2016, 08:06   #1762
JohnDoe87
Special Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Königreich Bayern unter Kronprinz Maigus I.
Beiträge: 3.020
Zitat:
Zitat von Jampes Beitrag anzeigen
Mal ne andere Frage - ab wann würdest du denn sagen Stop? Wenn die Inder oder sich die Chinesen auf den Marsch machen??
Na wenn DIE Inder, oder DIE Chinesen sich auf den Weg machen ... lass doch auch nen völkischen Wandertag ausrufen. Hat was von Fackelzug-Romantik.

JohnDoe87 ist offline  
Alt 21.06.2016, 08:17   #1763
jane.doe
abgemeldet
Zitat:
Zitat von JohnDoe87 Beitrag anzeigen
Na wenn DIE Inder, oder DIE Chinesen sich auf den Weg machen ... lass doch auch nen völkischen Wandertag ausrufen. Hat was von Fackelzug-Romantik.

Haben wir schon mal gemacht, kam bei der restlichen Welt eher negativ an
jane.doe ist offline  
Alt 21.06.2016, 10:35   #1764
Trimalchio
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Jampes Beitrag anzeigen
Tja du machst aber wohl genau denselben Fehler wie die "etablierten" .. anstatt umzudenken und zu hören was die Wählerschaft will und entsprechend reagieren ... kommt nur Gejammer und Geheule wie schlimm doch die AfD ist...

Und ich werde dir meine Prognose gerne geben- solange es nicht ein strikteres Nein bzw. bessere Kontrollen für Flüchtlinge und Zuwanderer gibt wird die AfD schön weiter punkten, sofern und das ist das das paradoxe : - wenn Sie sich nicht selbst zerpflücken.

Mal ne andere Frage - ab wann würdest du denn sagen Stop? Wenn die Inder oder sich die Chinesen auf den Marsch machen??
Die anderen Parteien sollen was? Auf die AfD reagieren, in dem sie dann nur noch eine Kopie der AfD sind oder was? Meine Vorstellungen von Demokratie schauen wahrhaftig anders aus als durch die Hintertür nur noch eine Einheitspartei wählen zu dürfen. Recht unreflektiert und auf eine Diktatur hinauslaufend so eine Forderung.

Und nein. Gejammer und Geheule bieten dann tatsächlich einige Politiker. Aber sinnvoller ist freilich, denen das eigene ethische Konzept udn die eigene Zukunftsvision vor Augen zu halten. Soziale Versprechen verbunden mit der glaubwürdigen Bereitschaft dafür auch entsprechende Einnahmen zu erzielen wären ein Anfang im Umgang mit der AfD.

Und wenn die Chinesen sich auf den Weg machen? He. In der nächsten Steigerung wirst Du fragen, was wäre, wenn sich 3,5 Mrd. Menschen auf den Weg nach Deutschland aufmachen würden. Kopfkino aus dem Fantasy-Film,d er keine Rücksicht auf die Wirklichkeit nimmt. Was sollen wir denn Deiner Meinung nach tun? Ängstlich jammernd an der Grenze niederlassen und alle unbewaffneten Ankömmlinge von Männer über Frauen bis zu Kindern erschießen? Selbst dann, wenn nach 1 Mio. Menschen im Jahr 2015 jetzt nur tröpfchenweise Flüchtlinge kommen? Das ist nicht mein ethisches Weltbild.

Und: Es gab 2015 zwar die meisten Flüchtlinge, die es je gab, nachdem der Westen Krieg und nicht Frieden in deren Ländern wie Syrien stiftete. Aber von den 65 Mio. Menschen auf der Flucht landete der kleinste Bruchteil in Deutschland. Und die meisten wollten eben nicht nach Deutschland.
Trimalchio ist offline  
Alt 21.06.2016, 10:39   #1765
Silberlocke4904
verwarnter User
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Baden
Beiträge: 10.654
Vergleich man die neueste INSA Umfrage vom 20.06.2016 mit der von vor 1 Monat (23.05.2016) dann ergeben sich folgende Änderungen

Datum_____________CDU/CSU___SPD____GRÜNE____FDP____LINKE____AfD___Sonstige
20.06.16___________31,0%___20,0%___13,0%___ 7,0%___11,0%___13,0%___ 5,0%
23.05.16___________30,5%___19,5%___13,0%___ 7,0%___10,0%___15,0%___ 5,0%

Änderung 1 Monat___ 0,5%___ 0,5%___ 0,0%___ 0,0%___ 1,0%___-2,0%___ 0,0%

Die große Koalition gewinnt 1% und damit wieder die absolute Mehrheit.
Die AfD verliert 2% und gibt diese, mit jeweils 0,5%, an CDU/CSU und SPD und 1,0% an die Linke ab

Vergleich man die neueste INSA Umfrage vom 20.06.2016 mit der von vor 1 Jahr (23.06.2015) dann ergeben sich folgende Änderungen

Datum_____________CDU/CSU___SPD____GRÜNE____FDP____LINKE____AfD___Sonstige
20.06.16___________31,0%___20,0%___13,0%___ 7,0%___11,0%___13,0%___5,0%
23.06.15___________40,0%___25,0%___10,0%___ 4,0%___ 9,5%___ 4,5%___7,0%

Änderung 1 Jahr____-9,0%___-5,0%___ 3,0%___ 3,0%___ 1,5%___ 8,5%__-2,0%

Die große Koalition verliert 14% und die Sonstigen 2%.
Stimmen gewinnen die AfD mit 8,5%, Grüne und FDP mit je 3% und die Linke mit 1,5%
Silberlocke4904 ist offline  
Alt 21.06.2016, 11:08   #1766
Rai249
dauerhaft gesperrt
 
Registriert seit: 06/2014
Beiträge: 896
Zitat:
Zitat von Silberlocke4904 Beitrag anzeigen
Vergleich man die neueste INSA Umfrage vom 20.06.2016 mit der von vor 1 Monat (23.05.2016) dann ergeben sich folgende Änderungen

Datum_____________CDU/CSU___SPD____GRÜNE____FDP____LINKE____AfD___Sonstige
20.06.16___________31,0%___20,0%___13,0%___ 7,0%___11,0%___13,0%___ 5,0%
23.05.16___________30,5%___19,5%___13,0%___ 7,0%___10,0%___15,0%___ 5,0%

Änderung 1 Monat___ 0,5%___ 0,5%___ 0,0%___ 0,0%___ 1,0%___-2,0%___ 0,0%

Die große Koalition gewinnt 1% und damit wieder die absolute Mehrheit.
Die AfD verliert 2% und gibt diese, mit jeweils 0,5%, an CDU/CSU und SPD und 1,0% an die Linke ab

Vergleich man die neueste INSA Umfrage vom 20.06.2016 mit der von vor 1 Jahr (23.06.2015) dann ergeben sich folgende Änderungen

Datum_____________CDU/CSU___SPD____GRÜNE____FDP____LINKE____AfD___Sonstige
20.06.16___________31,0%___20,0%___13,0%___ 7,0%___11,0%___13,0%___5,0%
23.06.15___________40,0%___25,0%___10,0%___ 4,0%___ 9,5%___ 4,5%___7,0%

Änderung 1 Jahr____-9,0%___-5,0%___ 3,0%___ 3,0%___ 1,5%___ 8,5%__-2,0%

Die große Koalition verliert 14% und die Sonstigen 2%.
Stimmen gewinnen die AfD mit 8,5%, Grüne und FDP mit je 3% und die Linke mit 1,5%

INSA; die Könige des statistischen Spielraums...
Rai249 ist offline  
Alt 21.06.2016, 11:08   #1767
Trimalchio
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Silberlocke4904 Beitrag anzeigen
Vergleich man die neueste INSA Umfrage vom 20.06.2016 mit der von vor 1 Monat (23.05.2016) dann ergeben sich folgende Änderungen
...
Die große Koalition verliert 14% und die Sonstigen 2%.
Stimmen gewinnen die AfD mit 8,5%, Grüne und FDP mit je 3% und die Linke mit 1,5%
Freilich wäre es nicht wahr, dass das innerhalb von einer Woche laut INSA eingetreten wäre. Mehr Konzentration bei der Auswertung.
Trimalchio ist offline  
Alt 21.06.2016, 11:14   #1768
Silberlocke4904
verwarnter User
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Baden
Beiträge: 10.654
Zitat:
Zitat von Trimalchio Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von Silberlocke4904 Beitrag anzeigen
Vergleich man die neueste INSA Umfrage vom 20.06.2016 mit der von vor 1 Monat (23.05.2016) dann ergeben sich folgende Änderungen
.........
Die große Koalition gewinnt 1% und damit wieder die absolute Mehrheit.
Die AfD verliert 2% und gibt diese, mit jeweils 0,5%, an CDU/CSU und SPD und 1,0% an die Linke ab
Freilich wäre es nicht wahr, dass das innerhalb von einer Woche laut INSA eingetreten wäre. Mehr Konzentration bei der Auswertung.
Wer hat etwas von einer Woche geschrieben?

Geändert von Silberlocke4904 (21.06.2016 um 11:18 Uhr)
Silberlocke4904 ist offline  
Alt 21.06.2016, 11:42   #1769
Trimalchio
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Silberlocke4904 Beitrag anzeigen
Wer hat etwas von einer Woche geschrieben?
Ach ja. Ein Monat. Aber auch dafür ist es falsch.
Trimalchio ist offline  
Alt 21.06.2016, 11:43   #1770
Rai249
dauerhaft gesperrt
 
Registriert seit: 06/2014
Beiträge: 896
Die allerwichtigste Frage für uns politisch interessierte Menschen ist doch: Wie überleben wir die Sommerpause der Heute Show?
Rai249 ist offline  
Alt 21.06.2016, 11:43 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:41 Uhr.