Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 04.07.2016, 16:09   #2011
Silberlocke4904
verwarnter User
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Baden
Beiträge: 10.654
Zitat:
Zitat von Trimalchio Beitrag anzeigen
Gibt es denn jemanden, der oder die nicht Deine Meinung vertritt und dem Du noch nicht gesagt hast, ihn oder sie nicht wieder zu lesen?
Von Menschen, die meiner Meinung sind, kann ich nichts lernen.

Am liebsten habe ich Menschen, die eine völlig andere Meinung als ich haben und die ihre Meinung darlegen können.

Ich sage zu jemand, dass ich ihn nicht mehr lesen werde, immer dann, wenn ich einen sinnlosen Dialog beenden will.
Silberlocke4904 ist offline  
Alt 04.07.2016, 16:09 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 04.07.2016, 16:31   #2012
Burgwall
dauerhaft gesperrt
 
Registriert seit: 05/2016
Beiträge: 266
Zitat:
Zitat von Stan90
Antifaministerium, Lügenpresse, Merkel-Diktatur, EU-Diktatur, linksgrün-versiffte-Gutmenschen-Regierung,
das ist alles haltloser Bullshit. Die Leute rennen trotzdem hinterher.
Bislang konnte mir keiner darlegen dass diese Standpunkte haltloser Bullshit sind. Bis zum heutigen Tage warte ich auf eine sachliche Gegenargumentation. Aber die scheint es komischerweise nicht zu geben. Im Gegenteil: Heute Abend um 22 Uhr wird in der ARD wieder schön aufgewiegelt: "Putins unerklärter Krieg gegen den Westen".
Wird wahrscheinlich wieder so ein hinterlistiger Mist wie dieses Video von Frontal21 letztes Jahr.
Sachliche Auseinandersetzung? Fehlanzeige. Wie immer eben.
Langsam ist das Ganze wirklich nicht mehr lustig.... aber hach, was solls. Das Leben ist doch sowieso eh nur noch eine Schmierenkomödie.....

Geändert von Burgwall (04.07.2016 um 16:40 Uhr)
Burgwall ist offline  
Alt 04.07.2016, 16:50   #2013
Rai249
dauerhaft gesperrt
 
Registriert seit: 06/2014
Beiträge: 896
Zitat:
Zitat von Burgwall Beitrag anzeigen
Das Leben ist doch sowieso eh nur noch eine Schmierenkomödie.....
Du könntest ja auch anfangen ernsthaft für deine Überzeugungen zu kämpfen anstatt in zynismus zu versinken...
Rai249 ist offline  
Alt 04.07.2016, 17:27   #2014
Stan90
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Burgwall Beitrag anzeigen
Bislang konnte mir keiner darlegen dass diese Standpunkte haltloser Bullshit sind. Bis zum heutigen Tage warte ich auf eine sachliche Gegenargumentation. Aber die scheint es komischerweise nicht zu geben. Im Gegenteil: Heute Abend um 22 Uhr wird in der ARD wieder schön aufgewiegelt: "Putins unerklärter Krieg gegen den Westen".
Wird wahrscheinlich wieder so ein hinterlistiger Mist wie dieses Video von Frontal21 letztes Jahr.
Sachliche Auseinandersetzung? Fehlanzeige. Wie immer eben.
Langsam ist das Ganze wirklich nicht mehr lustig.... aber hach, was solls. Das Leben ist doch sowieso eh nur noch eine Schmierenkomödie.....
Lege mir doch dar, welcher von diesen Punkten wahr sein soll, dann kann ich deine Argumente widerlegen. Nicht-Existenz lässt sich bekanntermaßen nur schwerlich beweisen.

Zitat:
Zitat von Silberlocke
Ein erneutes Beispiel, dass Du den Inhalt eines Beitrags nicht kapierst.
Statt dich für die Anschuldigung zu entschuldigen, ein neuer persönlicher Angriff.

Sei doch so lieb und gehe mit anderen Nutzern, auch mit mir, etwas höflicher und respektvoller um.
Stan90 ist offline  
Alt 04.07.2016, 17:33   #2015
Trimalchio
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Silberlocke4904 Beitrag anzeigen
Von Menschen, die meiner Meinung sind, kann ich nichts lernen.

Am liebsten habe ich Menschen, die eine völlig andere Meinung als ich haben und die ihre Meinung darlegen können.

Ich sage zu jemand, dass ich ihn nicht mehr lesen werde, immer dann, wenn ich einen sinnlosen Dialog beenden will.
Zitat:
Zitat von Stan90 Beitrag anzeigen
Lege mir doch dar, welcher von diesen Punkten wahr sein soll, dann kann ich deine Argumente widerlegen. Nicht-Existenz lässt sich bekanntermaßen nur schwerlich beweisen.



Statt dich für die Anschuldigung zu entschuldigen, ein neuer persönlicher Angriff.

Sei doch so lieb und gehe mit anderen Nutzern, auch mit mir, etwas höflicher und respektvoller um.
Stan: Aber an sich hat er Dich wohl lieb, weil Du eine völlig andere Meinung hast und er viel von Dir lernen kann. Siehe oben.
Trimalchio ist offline  
Alt 04.07.2016, 18:05   #2016
Burgwall
dauerhaft gesperrt
 
Registriert seit: 05/2016
Beiträge: 266
Zitat:
Zitat von Rai249 Beitrag anzeigen
Du könntest ja auch anfangen ernsthaft für deine Überzeugungen zu kämpfen anstatt in zynismus zu versinken...
Wenn ich überhaupt was bewegen könnte...
Stell dir z.B. ein Männerrechtler vor, der noch nie eine Freundin hatte. Einer, der arbeitslos ist oder einer unqualifizierten Arbeit nachgeht. Wer nimmt gerade so einen Menschen ernst? Keiner. Nicht mal die aus den eigenen Reihen. Wobei zugegeben: Verständlicherweise. Schadet nun mal (unnötig) dem Image.

Erinner dich nur an die Diskussion letztens wegen dem Brexit: Böse Alte, Ungebildete ...

Aber abgesehen davon:
Wenn man nicht ordentlich was auf dem Kasten hat, v.a. rhetorisch und intellektuell begabt ist (das bin ich nun mal nicht), bewegt man rein gar nichts. In dem Fall kann man nur irgendwo mitschwimmen. Z.B. als Anhänger oder Spendenzahler von irgendwem oder irgendwas.

Erfahrungsgemäß wenden sich Leute vielmehr von mir ab weil man ihnen mit Themen die mich bewegen vielmehr auf den Sack geht. Oder Angst haben dass die Meinung falsch aufgefasst werden könnte und es somit gefährlich ist, also sie lieber nicht äußern sollte. Dazu gehört z.B. zu sagen, dass die AfD eine interessante und wählbare Partei (= das kleinste Übel von allen) ist. *Wumms* , hast du sämtliche um dich herum die dich als potentiellen Nazi betrachten. Vor allem Dank den Medien.
Also hält man im echten Leben doch die Klappe und entblößt sich nur feige im Internet. Wohlgemerkt: Auch für nichts und wieder nichts.



Zitat:
Zitat von Stan90
Lege mir doch dar, welcher von diesen Punkten wahr sein soll, dann kann ich deine Argumente widerlegen. Nicht-Existenz lässt sich bekanntermaßen nur schwerlich beweisen.
Du kannst dich gerne hierzu in diesem Thread äußern.:
und zwar auf http://www.lovetalk.de/5449685-post46.html .
In Bezug zu diesem Beitrag von dir.
Burgwall ist offline  
Alt 04.07.2016, 18:29   #2017
Jampes
Special Member
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: irgendwo in BaWü
Beiträge: 2.842
Zitat:
Zitat von Burgwall Beitrag anzeigen

Du kannst dich gerne hierzu in diesem Thread äußern.:
und zwar auf http://www.lovetalk.de/5449685-post46.html .
In Bezug zu diesem Beitrag von dir.
http://www.lovetalk.de/5449112-post37.html

..warte ich ja auch noch auf die sachlichen Argumente...
Jampes ist offline  
Alt 04.07.2016, 18:42   #2018
Stan90
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Burgwall Beitrag anzeigen
Du kannst dich gerne hierzu in diesem Thread äußern.:
und zwar auf http://www.lovetalk.de/5449685-post46.html .
In Bezug zu diesem Beitrag von dir.
Nein, das werden wir hier tun. Es geht nämlich um die Parteienlandschaft und wie die "neue Rechte" mit Medien, der Justiz usw. umgeht.

Zwischen bezahlten Demonstranten und Bezuschussungen für die Organisation von Gegendemonstrationen (Staatskasse oder Parteikasse? Großer Unterschied) sehe ich einen Unterschied. Du hoffentlich auch?

Zu den Stichpunkten: Welchen der folgenden Stichpunkte siehst du denn als wahr an? Such dir einen oder mehrere aus, erkläre kurz, warum du ihn/sie für wahr hälst und ich werde darauf antworten.

Antifaministerium, Lügenpresse, Merkel-Diktatur, EU-Diktatur, linksgrün-versiffte-Gutmenschen-Regierung.

Gerne darfst du weitere Vorschläge bringen, die thematisch dazu passen.
Stan90 ist offline  
Alt 04.07.2016, 19:42   #2019
Burgwall
dauerhaft gesperrt
 
Registriert seit: 05/2016
Beiträge: 266
Zitat:
Zitat von Stan90
Zwischen bezahlten Demonstranten und Bezuschussungen für die Organisation von Gegendemonstrationen (Staatskasse oder Parteikasse? Großer Unterschied) sehe ich einen Unterschied. Du hoffentlich auch?
Ehhh... damit soll die Sache vom Tisch sein?! Weil es angeblich einen wesentlichen Unterschied ausmacht ob der Einzelne oder ganze Organisationen derselben miteinander arbeiten und sich unterstützen?
Ehhh.... ja... ???

Zitat:
Zitat von Stan90
die "neue Rechte"
Zitat:
Zitat von Stan90
Lügenpresse
Statt Lügenpresse bevorzuge ich den Begriff medial-politisches Kartell.
Willkürliche Wortschöpfungen wie Neurechts die sich in der willkürlichen Auslegung von "rechts" und "links" einreihen soll, in Verbindung mit "Kampf gegen Rechts", sowie mit der bald startenden "No Hate Speech Kampagne" ist wahrlich bemerkenswert.
Doch was ist genau links? Rechts? Neurechts? Altlinks? Und offenbar demnach eine sogenannte Hassrede? Da es keine klare Definition gibt scheinbar alles, was nicht polit-korrekt ist.

Da bleibt mir wohl nicht mehr viel Zeit sich schließlich mit meiner Meinung unter dem Gullideckel zu verstecken und mein Mund, wie auch meine Finger samt Tastatur zu verkleben.
Burgwall ist offline  
Alt 04.07.2016, 19:50   #2020
Rai249
dauerhaft gesperrt
 
Registriert seit: 06/2014
Beiträge: 896
Zitat:
Zitat von Burgwall Beitrag anzeigen
Wenn ich überhaupt was bewegen könnte...
Stell dir z.B. ein Männerrechtler vor, der noch nie eine Freundin hatte. Einer, der arbeitslos ist oder einer unqualifizierten Arbeit nachgeht. Wer nimmt gerade so einen Menschen ernst? Keiner. Nicht mal die aus den eigenen Reihen. Wobei zugegeben: Verständlicherweise. Schadet nun mal (unnötig) dem Image

.
Deshalb sprach ich ja auch von Kämpfen. Wenn du gegen den Strom schwimmst, wird dir nun mal nicht der rote Teppich ausgerollt.
Und ernstgenommen werden ist auch irgendwo der Kampf um Anerkennung.

Und der schlauste Kampf in solchen Dingen ist, wie das Wasser zu sein, dass den Stein langsam aber stetig abträgt.
Rai249 ist offline  
Alt 04.07.2016, 19:50 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:02 Uhr.