Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 08.07.2016, 12:03   #2091
Stan90
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Silberlocke4904 Beitrag anzeigen
Das Thema hier ist: "Eine völlig neue Parteienwelt - Deutschland verändert sich!!!"

Was hat Dein Beitrag mit diesem Thema zu tun?
nix!


Du reitest wieder auf Punkten rum, die nichts mit dem Thema zu tun haben, anstelle was zum Thema zu schreiben.



Wer hier spammt und ablenkt bist doch Du!
Ich antworte lediglich auf Scuderia und Jampes. Außerdem bitte ich dich um einen etwas höflicheren Ton.
Stan90 ist offline  
Alt 08.07.2016, 12:03 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 08.07.2016, 12:20   #2092
Silberlocke4904
verwarnter User
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Baden
Beiträge: 10.654
Zitat:
Zitat von Stan90 Beitrag anzeigen
Ich antworte lediglich auf Scuderia und Jampes. Außerdem bitte ich dich um einen etwas höflicheren Ton.
Wenn man Stan90 darauf hinweist, dass er spammt und ablenkt, dann ist das ein „unhöflicher Ton“

Hinweis: Ich antworte lediglich auf Stan90
Silberlocke4904 ist offline  
Alt 08.07.2016, 12:48   #2093
Trimalchio
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Silberlocke4904 Beitrag anzeigen
Das Thema hier ist: "Eine völlig neue Parteienwelt - Deutschland verändert sich!!!"

Was hat Dein Beitrag mit diesem Thema zu tun?
nix!


Du reitest wieder auf Punkten rum, die nichts mit dem Thema zu tun haben, anstelle was zum Thema zu schreiben.



Wer hier spammt und ablenkt bist doch Du!
Es ging ja darum, dass Stan90 als Theoretiker abgewertet wurde. Ein manipulatives Foul, weil für diese Behauptung nicht ein einziger Grund genannt werden konnte. Manipulation sollte schon gebrandmarkt werden und nicht von Dir noch verteidigt werden.

Und Deutschland verändert sich auch in der Hinsicht, dass von politischen Parteien immer mehr dieser manipulativen Fouls kommen, wobei sich einige da geanz besonders hervortun. Es gehört voll zum Thema.
Trimalchio ist offline  
Alt 08.07.2016, 12:53   #2094
Stan90
abgemeldet
Silberlocke hat wieder erfolgreich durch OT verhindert, dass Beiträge, die seiner Meinung nahestehen, ihr verdientes kontra bekommen.

Herzlichen Glückwunsch. Toller Austausch hier.
Stan90 ist offline  
Alt 08.07.2016, 12:57   #2095
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.454
Zitat:
Und Deutschland verändert sich auch in der Hinsicht, dass von politischen Parteien immer mehr dieser manipulativen Fouls kommen, wobei sich einige da geanz besonders hervortun
Es verändert sich schon mal eins zum positiven: der 'alles ist gut/wird gut'-Brei erfährt auch mal Gegenwind.
HW124 ist offline  
Alt 08.07.2016, 13:04   #2096
Jampes
Special Member
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: irgendwo in BaWü
Beiträge: 2.842
Zitat:
Zitat von JohnDoe87 Beitrag anzeigen
Fehlt es an Argumenten? Versuch doch die vorherigen Beiträge zu widerlegen, oder wenigstens zu kritisieren, anstatt wieder nur mit einer leeren Hülse und nem Smiley anzukommen.
Wieso leere Hülse?

Zitat:
Zitat von JohnDoe87 Beitrag anzeigen
Und nur mal so - da jetzt auch Studenten als Zielscheibe dienen: Der Großteil zieht zum studieren in eine fremde Stadt ... und nein, die werde nicht von Mami & Papi gestützt, sondern müssen sich selbstständig um Wohnung, Miete & Einkünfte kümmern. Und nein, das hab ich jetzt nicht gegoogelt, sondern selbst erlebt (Leben & so) ... daher ist es wohl schwer mit dir darüber zu diskutieren, wie das Leben so läuft
Da du ja selbst schreibst, dass ein Großteil woanders hinzieht und NICHT unterstützt wird (hast du da Belege?? Das glaube ich nämlich nicht) ist die Welterfahrung mit Anfang 20 natürlich nicht zu toppen.
Und noch was ... Ein Arbeiter der nie aus der Werkhalle rauskommt und aus seiner Stadt - weiß vielleicht nicht wie schön Urlaube in fremden Ländern sein können, aber m.M. 1000 mal besser wie man eine Familie ernähren muss und denen was beibringen als irgendso ein Student der sich was drauf einbildet alles zu wissen weil er in ner anderen Stadt studiert hat... Grmpf
Jampes ist offline  
Alt 08.07.2016, 13:17   #2097
Trimalchio
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Stan90 Beitrag anzeigen
Silberlocke hat wieder erfolgreich durch OT verhindert, dass Beiträge, die seiner Meinung nahestehen, ihr verdientes kontra bekommen.

Herzlichen Glückwunsch. Toller Austausch hier.
Trotz aller berechtigter Verärgerung sollten wir uns aber wieder der Parteienwelt widmen, die angeblich so völlig neu ist, wie es das noch nie gab.

Ganz aktuell wieder Frau von Storch mit ihrem Kommentar zum Aus für die deutsche Nationalmannschaft gegen Frankreich. Sie sieht den Grund in angeblich nicht so deutschen Mitspielern.

http://www.faz.net/aktuell/politik/i...-14330454.html

Es ruft ungute Erinnerungen hervor, wenn Menschen mit hervorragenden Leistungen wegen Hautfarbe, Religion oder ähnlich unsinnigen Gründen angefeindet werden. Und egal welche Hautfarbe oder Haarfarbe jemand in der Nationalmannschaft hat: Eintritt und Austritt aus der Nationalmannschaft hängt bislang allein von der Leistung der Sportler ab. Und das kann allen unabhängig von deren Aussehen passieren.

Das ist rassistische Hetze von einem führenden AfD-Mitglied und es nützt auch nichts, wenn die Unionsparteien die sogenannte Verteufelung der AfD verhindern wollen und das anscheinend nur für ihre Anfeindungen nach links rüber kennen. Es ist eine nicht hinnehmbare Manipulation, die mit solchen Äußerungen in der Öffentlichkeit erfolgt.
Trimalchio ist offline  
Alt 08.07.2016, 13:18   #2098
Trimalchio
abgemeldet
Wie erfolgreich aber ist die AfD derzeit? Im Moment hat sie mit ihrem offenen Rassismus nicht so sehr punkten können. Um so ca. 3 % ist diese Partei in den Umfragewerten gesunken. Völlig zu Recht finde ich.
Trimalchio ist offline  
Alt 08.07.2016, 13:18   #2099
JohnDoe87
Special Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Königreich Bayern unter Kronprinz Maigus I.
Beiträge: 3.020
Zitat:
Zitat von Jampes Beitrag anzeigen
Da du ja selbst schreibst, dass ein Großteil woanders hinzieht und NICHT unterstützt wird (hast du da Belege?? Das glaube ich nämlich nicht) ist die Welterfahrung mit Anfang 20 natürlich nicht zu toppen.
Und noch was ... Ein Arbeiter der nie aus der Werkhalle rauskommt und aus seiner Stadt - weiß vielleicht nicht wie schön Urlaube in fremden Ländern sein können, aber m.M. 1000 mal besser wie man eine Familie ernähren muss und denen was beibringen als irgendso ein Student der sich was drauf einbildet alles zu wissen weil er in ner anderen Stadt studiert hat... Grmpf
Du hast es nicht verstanden. Du wertest und pauschalsierst. Mal wieder.
JohnDoe87 ist offline  
Alt 08.07.2016, 13:31   #2100
Stan90
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Trimalchio Beitrag anzeigen
Trotz aller berechtigter Verärgerung sollten wir uns aber wieder der Parteienwelt widmen, die angeblich so völlig neu ist, wie es das noch nie gab.

Ganz aktuell wieder Frau von Storch mit ihrem Kommentar zum Aus für die deutsche Nationalmannschaft gegen Frankreich. Sie sieht den Grund in angeblich nicht so deutschen Mitspielern.

http://www.faz.net/aktuell/politik/i...-14330454.html

Es ruft ungute Erinnerungen hervor, wenn Menschen mit hervorragenden Leistungen wegen Hautfarbe, Religion oder ähnlich unsinnigen Gründen angefeindet werden. Und egal welche Hautfarbe oder Haarfarbe jemand in der Nationalmannschaft hat: Eintritt und Austritt aus der Nationalmannschaft hängt bislang allein von der Leistung der Sportler ab. Und das kann allen unabhängig von deren Aussehen passieren.

Das ist rassistische Hetze von einem führenden AfD-Mitglied und es nützt auch nichts, wenn die Unionsparteien die sogenannte Verteufelung der AfD verhindern wollen und das anscheinend nur für ihre Anfeindungen nach links rüber kennen. Es ist eine nicht hinnehmbare Manipulation, die mit solchen Äußerungen in der Öffentlichkeit erfolgt.
Aber das hat die Storch doch gar nicht so gemeint, es ging ihr doch bloß um den Namen der Mannschaft. Oder sie wurde gehackt - oder ist mit der Maus ausgerutscht - oder oder oder.

In BaWü hat sich die Fraktion wegen des Antisemitismus gespalten. - Nicht etwa einige Irre rausgeworfen, fast halb/halb gespalten. Rassismus oder Antisemitismus ist ein Riesenproblem in der AfD. Das sind nicht einige Ausnahmen, wie die Landtage in BaWü und dem Saarland zeigen, sondern große Zahlen.

Zuletzt ging es hier im Thread um soziale Ungleichheit. Ein Thema, welches der AfD nach ihrem Programm auch herzlich egal ist.
Stan90 ist offline  
Alt 08.07.2016, 13:31 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:01 Uhr.