Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 30.07.2016, 09:39   #2151
Trimalchio
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Dr. Grey Beitrag anzeigen
Es wäre wirklich aufschlußreich, wenn du erklären würdest, was eine radikale
Mitte ist.

Ich stelle mir da gerade so richtig konservative Spießer vor. Bei denen man
die Schuhe ausziehen muss, wenn man Abends eingeladen ist.

Meinst du so Hardcore-Spießer? Die dich maßregeln, wenn du dann nicht
die ekeligen Hauspatschen anziehst, die sie dir statt der schönen High-Heels
aufzwängen wollen? Ist das die radikale Mitte? Oder so Hardcore-Nichtraucher,
die dich im Freien anpöbeln, wenn du in 10 Metern Entfernung
rauchst, weil sie ja davon schließlich Lungenkrebs kriegen?

Was macht die radikale Mitte denn als Zeichen des Protests? Ganz böse mit
dem erhobenen Zeigefinger drohen?

Also Sachen gibt's...
Aber gerne erkläre ich das doch. Ich hate ja schon des öfteren geschrieben, dass eine Meinung nicht besser wird, wenn sie von Politikern der sogenannten etablierten Parteien kommen. Um jetzt mal ein Beispiel für die cdu zu nennen:

Erika Steinbach ist bis heute über die Vertreibung ihrer Familie aus Polen nach dem zweiten Weltkrieg verbittert. Ihr Vater war hochrangiger Wehrmachtsoffizier! So was aber auch, dass da deutsche Soldaten aus Polen vertieben wurden.

Aber es geht noch weiter mit ihr. Öffentlich giftete sie deswegen gegen Polen, was diplomatische Querelen hätte auslösen können, wenn Polen die cdu-mdb und langjährige Vorsitzende einer der wichtigsten Verrtriebenenorganisationen nicht tapfer ignoriert hätte.

Sarrazin ist ja hinlänglich durch ein Skandalbuch bekannt geworden, weswegen er zunächst aus der spd ausgeschlossen werden sollte. Sein Weltbild knüpft eng an die Genetik an. Unter anderem sind also die Ostdeutschen wegen ihrer Gene weniger erfolgreich. So Sarrazin.

Das ist für mich die radikale Mitte, die eben gefährlicher sein kann als der radikale Rand, weil sie oft nicht kritisch genug hinterfragt wird.

Ansonsten ist es natürlich auch ein Wortwitz von mir gewesen. Wenn es einen radikalen Rand gibt, muss es doch sprachlich gesehen dazu auch eine Mitte geben. Sonst könnte mensch doch einfach von Radikalen reden.

Aber doch noch eine Kleinigkeit: Radikal bedeutet nicht extremistisch. Wer radikal seinen ökologischen Fußabdruck kleinhält, tut nichts Schlechtes.
Trimalchio ist offline  
Alt 30.07.2016, 09:39 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 02.09.2016, 13:22   #2152
Silberlocke4904
verwarnter User
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Baden
Beiträge: 10.654
Ich bin gespannt auf das Ergebnis der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern.
Silberlocke4904 ist offline  
Alt 02.09.2016, 16:50   #2153
Stan90
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Silberlocke4904 Beitrag anzeigen
Ich bin gespannt auf das Ergebnis der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern.
Meinst du auf das reine Ergebnis oder die folgende Koalitionenbildung? Ich halte die Umfragewerte für halbwegs plausibel, gehe also nicht von großen Überraschungen aus.

Und nicht vergessen: Meck-Pomm hat etwa so viele Wahlberechtigte wie Köln und Düsseldorf. Es wäre ein Fehler, aus dieser Wahl bundesweite Schlüsse zu ziehen.

Geändert von Stan90 (02.09.2016 um 16:54 Uhr)
Stan90 ist offline  
Alt 02.09.2016, 18:04   #2154
Silberlocke4904
verwarnter User
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Baden
Beiträge: 10.654
Zitat:
Zitat von Stan90 Beitrag anzeigen
Meinst du auf das reine Ergebnis oder die folgende Koalitionenbildung? Ich halte die Umfragewerte für halbwegs plausibel, gehe also nicht von großen Überraschungen aus.

Und nicht vergessen: Meck-Pomm hat etwa so viele Wahlberechtigte wie Köln und Düsseldorf. Es wäre ein Fehler, aus dieser Wahl bundesweite Schlüsse zu ziehen.
Ich will keine bundesweiten Schlüsse ziehen.

Mich interessiert primär, ob die Wahlumfragen aussagefähig sind oder nicht.

Dann natürlich ob die bisherige Koalition weiter regieren kann und auch, ob es Die Grünen schaffen, wieder in den Landtag zu kommen.
Silberlocke4904 ist offline  
Alt 02.09.2016, 23:03   #2155
Stan90
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Silberlocke4904 Beitrag anzeigen
Ich will keine bundesweiten Schlüsse ziehen.

Mich interessiert primär, ob die Wahlumfragen aussagefähig sind oder nicht.

Dann natürlich ob die bisherige Koalition weiter regieren kann und auch, ob es Die Grünen schaffen, wieder in den Landtag zu kommen.
Joooaah. Ob die Umfragen stimmen, wird man nachher beurteilen können. Aber wie gesagt, ich sehe da keinen Grund, warum die Umfragen stark abweichen sollten.

Und dein Interesse an den Ausgängen, also ob zum Beispiel die Grünen es ins Parlament schaffen - hast du eine persönliche Verbindung nach Meck-Pomm? Mein Interesse an der Wahl hält sich in Grenzen. Es ist halt wahrlich irrelevant. Auch dann, wenn die Medien da mal wieder mehr raus machen, als es ist.
Stan90 ist offline  
Alt 03.09.2016, 12:18   #2156
Silberlocke4904
verwarnter User
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Baden
Beiträge: 10.654
Zitat:
Zitat von Stan90 Beitrag anzeigen
- hast du eine persönliche Verbindung nach Meck-Pomm?
nein, ich habe keine persönliche Verbindung zu Mecklenburg-Vorpommern.
Mich interessiert nur die Entwicklung der Parteienlandschaft.
Silberlocke4904 ist offline  
Alt 03.09.2016, 12:42   #2157
Stan90
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Silberlocke4904 Beitrag anzeigen
nein, ich habe keine persönliche Verbindung zu Mecklenburg-Vorpommern.
Mich interessiert nur die Entwicklung der Parteienlandschaft.
Gut. Dabei nur nicht vergessen, dass Meck-Pomm ungefähr so bedeutend ist wie eine Hand voll Berliner Stadtteile.

Wenn ich lese, dass die Medien jetzt schon von einem Debakel für Merkel schreiben: Laut Umfragen zwei Prozentpunkte unter den letzten Wahlen - Journalisten habens oft nicht so mit Zahlen.
Stan90 ist offline  
Alt 03.09.2016, 20:54   #2158
erdmännchen
Golden Member
 
Registriert seit: 09/2012
Beiträge: 1.141
Es wird ein Debakel für Merkel (ebenso für Siggi). Und ein Triumph für die AfD. Und das ist auch gut so.
erdmännchen ist offline  
Alt 03.09.2016, 22:54   #2159
Don Diro
Senior Member
 
Registriert seit: 05/2015
Ort: Oberbayern
Beiträge: 598
Zitat:
Zitat von erdmännchen Beitrag anzeigen
Und ein Triumph für die AfD. Und das ist auch gut so.
Du scheinst dir sicher zu sein,das die AfD auch regierungsfähig ist?
Ohne die Flüchtlingskrise hätte die AfD niemals diesen Zulauf gehabt
Don Diro ist offline  
Alt 04.09.2016, 01:46   #2160
Stan90
abgemeldet
Zitat:
Zitat von erdmännchen Beitrag anzeigen
Es wird ein Debakel für Merkel (ebenso für Siggi). Und ein Triumph für die AfD. Und das ist auch gut so.
1-2% im Vergleich zur Vorwahl in einem irrelevanten Bundesland verlieren. Ein wahres Debakel für 'Siggi'.

Magst du noch Begründungen für den zweiten Satz liefern, auf die man eingehen könnte?
Stan90 ist offline  
Alt 04.09.2016, 01:46 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:39 Uhr.