Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 22.04.2016, 19:11   #581
Jampes
Special Member
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: irgendwo in BaWü
Beiträge: 2.842
Zitat:
Zitat von whatIwant Beitrag anzeigen
Alle Moslems sind böse!!!11!!!

Und das rechtfertigt alles, was die AfD so sagt!!!1111!!!1111!!!!

Weil die sind ja genauso!!111!!!1
Nein, aber die AfD sagt wie es ist - der Islam gehört nicht zu unserer Kultur. Ebenso wenig wie der Islam Kirchen in seinen Ländern haben will.
Jampes ist offline  
Alt 22.04.2016, 19:11 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 22.04.2016, 19:16   #582
Jampes
Special Member
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: irgendwo in BaWü
Beiträge: 2.842
Zitat:
Zitat von Trimalchio Beitrag anzeigen
Wer sollen denn diese "meisten" sein? Einfach mal wieder was rausgehauen, ohne nachzudenken?

"Wir" Deutsche? Schon mal gemerkt, dass es in Deutschland sehr unterschiedliche Meinungen gibt? Diese ganzen Pauschalisierungen sind zu nichts gut und nutze.
Nein nix rausgehauen - einfach von denen nicht wenigen die ich kenne auf die anderen geschlossen. Wenn du nicht denken kannst kann ich nichts dafür.

Ich meinte das wir deutsche das immer unterstellt bekommen aufgrund des Holocausts.

Aber bevor man nachfragt wie es gemeint war -- dann doch besser einfach mal was raushauen ne??
Jampes ist offline  
Alt 22.04.2016, 21:54   #583
Stan90
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Jampes Beitrag anzeigen
Nein nix rausgehauen - einfach von denen nicht wenigen die ich kenne auf die anderen geschlossen. Wenn du nicht denken kannst kann ich nichts dafür.

Ich meinte das wir deutsche das immer unterstellt bekommen aufgrund des Holocausts.

Aber bevor man nachfragt wie es gemeint war -- dann doch besser einfach mal was raushauen ne??
1) Du verallgemeinerst aufgrund deiner Anekdoten und unterstellst Trimalchio dann, nicht denken zu können? Wow, starkes Stück. Ein Grundkurs Statistik wäre ein heißer Tipp für dich. "The plural of anekdote is not data!" Ich bitte dich um einen etwas respektvolleren Umgang hier.

2) Der Islam gehört nicht zu unser Kultur. Ist mE. korrekt. Aber die hier schon lange nebenden Muslime gehören zu Deutschland. Zu Deutschland gehören also mehrere Kulturen. Dass die AfD den Islam ausschließen will, ist absolut paradox zu christlichen Werten. Katholische wie evangelische Geistliche haben die AfD dafür auch schon verurteilt. Religionsfreiheit undso.
Stan90 ist offline  
Alt 23.04.2016, 10:54   #584
Trimalchio
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Stan90 Beitrag anzeigen
Katholische wie evangelische Geistliche haben die AfD dafür auch schon verurteilt. Religionsfreiheit undso.
Und das Landgericht Mainz hat da schon ein Urteil gegen die AfD gefällt. Das war der Stein des Anstoßes, weil jetzt von Judenhetze der AfD gesprochen werden darf.

Ja. Das ist zwar beleidigend. Das deutsche Recht lässt derartige Äußerungen aber nach Wahrheitsbeweis zu.

Und der Effekt des Ableugnens der Wahrheit wurde auch bei Sekten wahrgenommen. Das wird so lange abgeleugnet, bis die Betroffenen "reif" sind, den ungeheuerlichen Unfug als Wahrheit hinzunehmen. Ein vorzeitiger Hinweis auf diese Wahrheit stört extrem bei der Anwerbung.
Trimalchio ist offline  
Alt 23.04.2016, 12:16   #585
Scuderia
Hüter der Wahrheit
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 4.576
Ich habe ja schon vor Wochen erwähnt, dass es ein Einfaches wäre, Menschen für sich zu gewinnen, in dem man einfach Fakten offen anspricht.

Gerade das Thema Altersarmut wäre da ein ideales Thema, denn es betrifft uns alle. Sprich jeder muss sich Gedanken darüber machen, wovon er nach dem Berufsleben leben soll???

Nun hat das wohl auch die FDP erkannt (Lindner liest hier neben Söder wohl auch mit) und spricht die Altersarmut offen an

https://www.liberale.de/content/der-...en-altersarmut
Scuderia ist offline  
Alt 23.04.2016, 13:16   #586
Stan90
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Scuderia Beitrag anzeigen
Ich habe ja schon vor Wochen erwähnt, dass es ein Einfaches wäre, Menschen für sich zu gewinnen, in dem man einfach Fakten offen anspricht.

Gerade das Thema Altersarmut wäre da ein ideales Thema, denn es betrifft uns alle. Sprich jeder muss sich Gedanken darüber machen, wovon er nach dem Berufsleben leben soll???

Nun hat das wohl auch die FDP erkannt (Lindner liest hier neben Söder wohl auch mit) und spricht die Altersarmut offen an

https://www.liberale.de/content/der-...en-altersarmut
Der AfD-Plan mit privater Arbeitslosenversicherung und mehr privater Vorsorge ist bestimmt sehr hilfreich gegen Altersarmut.
Stan90 ist offline  
Alt 24.04.2016, 13:25   #587
Silberlocke4904
verwarnter User
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Baden
Beiträge: 10.654
Zitat:
Zitat von Scuderia Beitrag anzeigen
Ich habe ja schon vor Wochen erwähnt, dass es ein Einfaches wäre, Menschen für sich zu gewinnen, in dem man einfach Fakten offen anspricht.
Das Renteneintrttsalter wäre doch ein Thema, das offen angesprochen, breit diskutiert und durch eine Volksabstimmung entschieden werden müßte.

Das Thema sollte die Afd in ihr Programm aufnehmen, wenn sie es ernst mit der direkten Demokratie, mit Volksbefragungen meint.
Silberlocke4904 ist offline  
Alt 24.04.2016, 13:32   #588
Stan90
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Silberlocke4904 Beitrag anzeigen
Das Renteneintrttsalter wäre doch ein Thema, das offen angesprochen, breit diskutiert und durch eine Volksabstimmung entschieden werden müßte.

Das Thema sollte die Afd in ihr Programm aufnehmen, wenn sie es ernst mit der direkten Demokratie, mit Volksbefragungen meint.
Ein super Beispiel für dumme und kontraproduktive Volksentscheide.

Hey Volk, wollt ihr mit 55 in Rente und dazu garantiert 2.000€ monatlich an Mindestrente?
Eine Volksabstimmung, die mit Sicherheit eine Mehrheit generieren könnte. Und das Ende vom Lied? Katastrophale Folgen für die folgenden Generationen und den Staatshaushalt.
Stan90 ist offline  
Alt 24.04.2016, 17:50   #589
Silberlocke4904
verwarnter User
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Baden
Beiträge: 10.654
Auch Österreicher wählen gegen die etablierten Parteien Rechtspopulisten FPÖ gewinnen erste Runde von Präsidentenwahlen
Scheint also nicht nur ein deutsches Phänomen zu sein.
Silberlocke4904 ist offline  
Alt 24.04.2016, 18:55   #590
Scuderia
Hüter der Wahrheit
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 4.576
Zitat:
Zitat von Silberlocke4904 Beitrag anzeigen
Das Renteneintrttsalter wäre doch ein Thema, das offen angesprochen, breit diskutiert und durch eine Volksabstimmung entschieden werden müßte.

Das Thema sollte die Afd in ihr Programm aufnehmen, wenn sie es ernst mit der direkten Demokratie, mit Volksbefragungen meint.

Zitat:
Zitat von Silberlocke4904 Beitrag anzeigen
Selbst wenn eine Person, in Vollzeit, 45 Jahre lang mit Mindestlohn arbeitet, dann erhält die Person nicht mal eine Rente, welche die Grundsicherung abdeckt.
Um eine Grundsicherung nach 45 Jahren zu erhalten, müßte die Person nach heutigen Stand mindestens einen Stundenlohn von 11,68 Euro bekommen. Dabei bleibt aber nicht viel, um eine private Vorsorge zu finanzieren.
Genau das habe ich gemeint!

Ich würde das gebetsmühlenartig immer und immer wieder vor tragen.

Dabei würde ich mir externe Hilfe durch Experten einholen und publik machen, welche Zustände mittlerweile herrschen.

Auf der einen Seite zahlt ein Mensch rund 50 Jahre in die sozialen Systeme ein, kann dann von seiner Rente nicht leben und muss zu zahlen wenn er es sich erlaubt, krank zu werden.

Dann würde ich die tatsächlichen Zahlen nennen, die der Bund die kommenden 5 bis 10 Jahre für die illegalen Einwanderer aufbringen muss.

Söder hat das kapiert und die Frage aufgeworfen warum der Deutsche Staat für einen minderjähriger Einanderer ohne Begleitung 60.000 € übrig hat, für einen Rentner der 50 Jahre eingezahlt hat aber gerade mal ein Fünftel davon???
Scuderia ist offline  
Alt 24.04.2016, 18:55 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:43 Uhr.