Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 29.04.2016, 10:14   #671
Stan90
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Silberlocke4904 Beitrag anzeigen
wieder eine Behauptung nach dem Motto
Brauchst du dafür wirklich Quellen? Mein Fehler, hier etwas Selbstständigkeit voraus zu setzen.

Aber ich hole das gerne heute Nachmittag nach. Am Handy ist das zu nervig.

Geändert von Stan90 (29.04.2016 um 10:17 Uhr)
Stan90 ist offline  
Alt 29.04.2016, 10:14 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 29.04.2016, 10:17   #672
Silberlocke4904
verwarnter User
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Baden
Beiträge: 10.654
Zitat:
Zitat von Stan90 Beitrag anzeigen
Brauchst du dafür wirklich Quellen? Mein Fehler, hier etwas Selbstständigkeit voraus zu setzen.
Da Du vieles haltlos aus der Luft greifst, muß man bei Dir Quellen verlangen.
Silberlocke4904 ist offline  
Alt 29.04.2016, 10:46   #673
Trimalchio
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Stan90 Beitrag anzeigen
Brauchst du dafür wirklich Quellen? Mein Fehler, hier etwas Selbstständigkeit voraus zu setzen.

Aber ich hole das gerne heute Nachmittag nach. Am Handy ist das zu nervig.
Die Belege gibt es allerdings tatsächlich. Und Du scheinst sehr viel belesener als andere zu sein, die der AfD soziales Engagement unterstellen wollen. Nein. Wie die Welt so treffend schreibt, ist das nur eine Alternative für Reiche. Und die Welt schreibt dann auch von den Streich- und Sparplänen der AfD:

http://www.welt.de/politik/deutschla...aren-will.html

Da ist die Kontinuität übrigens auch seit dem Weggang von Lucke ungebrochen.
Trimalchio ist offline  
Alt 29.04.2016, 10:50   #674
Trimalchio
abgemeldet
Auch der Spiegel berichtete über diese Sparpläne in Richtung Streichen, Kürzen und Abschaffen sozialer Errungenschaften:

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soz...a-1082252.html

Wie sonst auch wären die eine gute Alternative für Reiche, die ihren Spitzensteuersatz dort halbiert sehen wollen. Daneben dann noch ein weiterer massiver Abbau von Steuern unterhalb des Spitzensteuersatzes.

Neben dem Sozialabbau wird die Staatsquote dann auch durch rechte Parteien mit Vorliebe dadurch gesenkt, dass es Stellenstreichungen im öffentlichen Dienst, damit verbundene Arbeitszeitverdichtungen bei sinkenden oder eingefrorenen Bezügen gibt. Auswirkungen wird das bis hin zu den sich an Tarifverträge des öffentlichen Dienstes angelehnte Tarifverträge haben. So zum zum Beispiel in den nicht städtischen Kindergärten. Deren Tarife sind nämlich eine abgespeckte Variante der Tarifverträge für den öffentlichen Dienst.

Am massivsten freilich sparen dabei die Reichen. Wofür allerdings wird da gespart? Auf welches lohnenswertere Ziel als einen gut funktionierenden Staat, von dem wir ja alle profitieren?

Geändert von Trimalchio (29.04.2016 um 11:00 Uhr)
Trimalchio ist offline  
Alt 29.04.2016, 11:54   #675
Silberlocke4904
verwarnter User
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Baden
Beiträge: 10.654
Zitat:
Zitat von Stan90 Beitrag anzeigen
Brauchst du dafür wirklich Quellen? Mein Fehler, hier etwas Selbstständigkeit voraus zu setzen.

Aber ich hole das gerne heute Nachmittag nach. Am Handy ist das zu nervig.
Ich bin gespannt auf deine Quellen.

Bitte aber keine alten Klamotten.

Ich erwarte aktuelle Quellen.
Silberlocke4904 ist offline  
Alt 29.04.2016, 12:21   #676
Trimalchio
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Trimalchio Beitrag anzeigen
Die Belege gibt es allerdings tatsächlich. Und Du scheinst sehr viel belesener als andere zu sein, die der AfD soziales Engagement unterstellen wollen. Nein. Wie die Welt so treffend schreibt, ist das nur eine Alternative für Reiche. Und die Welt schreibt dann auch von den Streich- und Sparplänen der AfD:

http://www.welt.de/politik/deutschla...aren-will.html

Da ist die Kontinuität übrigens auch seit dem Weggang von Lucke ungebrochen.
"Neue Klamotte" von März 2016.
Trimalchio ist offline  
Alt 29.04.2016, 12:21   #677
Trimalchio
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Trimalchio Beitrag anzeigen
Auch der Spiegel berichtete über diese Sparpläne in Richtung Streichen, Kürzen und Abschaffen sozialer Errungenschaften:

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soz...a-1082252.html

Wie sonst auch wären die eine gute Alternative für Reiche, die ihren Spitzensteuersatz dort halbiert sehen wollen. Daneben dann noch ein weiterer massiver Abbau von Steuern unterhalb des Spitzensteuersatzes.

Neben dem Sozialabbau wird die Staatsquote dann auch durch rechte Parteien mit Vorliebe dadurch gesenkt, dass es Stellenstreichungen im öffentlichen Dienst, damit verbundene Arbeitszeitverdichtungen bei sinkenden oder eingefrorenen Bezügen gibt. Auswirkungen wird das bis hin zu den sich an Tarifverträge des öffentlichen Dienstes angelehnte Tarifverträge haben. So zum zum Beispiel in den nicht städtischen Kindergärten. Deren Tarife sind nämlich eine abgespeckte Variante der Tarifverträge für den öffentlichen Dienst.

Am massivsten freilich sparen dabei die Reichen. Wofür allerdings wird da gespart? Auf welches lohnenswertere Ziel als einen gut funktionierenden Staat, von dem wir ja alle profitieren?
Ebenfalls "neue Klamotte" von März 2016
Trimalchio ist offline  
Alt 29.04.2016, 12:27   #678
PIcasso1989
Der Hund
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: BW
Beiträge: 12.782
Wenn die Afd für Sozialabbau ist und Reiche privilegieren will, weshalb sind dann die Unternehmerverbände dagegen?
PIcasso1989 ist offline  
Alt 29.04.2016, 12:29   #679
Stan90
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Silberlocke4904 Beitrag anzeigen
Ich bin gespannt auf deine Quellen.

Bitte aber keine alten Klamotten.

Ich erwarte aktuelle Quellen.
Wie alt darf es sein? Jetzt sag nicht eine Woche. Eine Partei ändert sich nicht in so kurzer Zeit.
Stan90 ist offline  
Alt 29.04.2016, 12:42   #680
Scuderia
Hüter der Wahrheit
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 4.576
Zitat:
Zitat von Trimalchio Beitrag anzeigen
Der hat Ansichten, zu denen mir schon nichts mehr einfällt. Außer vielleicht, dass er Kabarettisten damit arbeitslos macht.
Aha....

Zitat:
7.1 Was du nicht willst, das füge auch keinem anderen zu...
Beleidigungen, Provokationen und stark ironische Anspielungen gegenüber anderen
Usern werden nicht geduldet.
Scuderia ist offline  
Alt 29.04.2016, 12:42 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:04 Uhr.