Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 03.05.2016, 09:25   #721
jane.doe
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Silberlocke4904 Beitrag anzeigen
Betrachtet man die Punkte, die auf dem Parteitag beschlossen wurden:

dann bin ich der Meinung dass

sie punkten können mit:
- verbieten von Muezzinrufe und der Vollverschleierung
- Beschränkung der Zuwanderung aus anderen Kulturen
- Abschaffung Rundfunkgebühren

sie nicht punkten können mit:
- Abschaffung Euro
- Austritt aus Europäischer Union
- Wiedereinführung Wehrpflicht
Du solltest die 78 Seiten der Partei wirklich komplett lesen wenn Du mal Zeit hast, da ist noch so viel mehr, als nur das was der Focus schreibt. Und die sind gar nicht mal so unwichtig.
jane.doe ist offline  
Alt 03.05.2016, 09:25 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 03.05.2016, 09:27   #722
Silberlocke4904
verwarnter User
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Baden
Beiträge: 10.654
Zitat:
Zitat von jane.doe Beitrag anzeigen
Du solltest die 78 Seiten der Partei wirklich komplett lesen wenn Du mal Zeit hast, da ist noch so viel mehr, als nur das was der Focus schreibt. Und die sind gar nicht mal so unwichtig.
hast Du einen Link, dass wir den gleichen Stand haben?
Silberlocke4904 ist offline  
Alt 03.05.2016, 09:35   #724
Silberlocke4904
verwarnter User
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Baden
Beiträge: 10.654
den Stand hab ich auch, der ist alt.
Ich wollte einen neuen Stand, also mit den Beschlüssen des Parteitags.


Nachtrag: Gehe davon aus, dass es eine aktualisierte Version noch nicht gibt

Geändert von Silberlocke4904 (03.05.2016 um 09:51 Uhr)
Silberlocke4904 ist offline  
Alt 03.05.2016, 10:05   #725
jane.doe
abgemeldet
Das wollte ich auch gerade schreiben. Aber ich denke so viel wird sich nicht geändert haben.

Ich bleibe dabei die Partei hat nichts was mich _persönlich_ jetzt überzeugen konnte, meine ablehnende Haltung ihnen gegenüber zu ändern.

Nicht schlimm sie werden es sicherlich verkraften.
jane.doe ist offline  
Alt 03.05.2016, 10:21   #726
Silberlocke4904
verwarnter User
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Baden
Beiträge: 10.654
Ich kann mir nicht vorstellen, dass es eine Partei gibt bei der man alle Punkte des Wahlprogramms gut findet und auch keine bei der man alle Punkte schlecht findet.

Deshalb ist es nur sinnvoll, wenn man ein bestimmtes Thema zur Diskussion stellt, wobei dies auch parteiübergreifend sein kann.


Ein Thema für mich wäre z.B. die Rundfunk- und Fernsehgebühren.
Die AfD ist die einzige mir bekannte Partei die diese Gebühren abschaffen will.

Ich bin auch für die Abschaffung der Rundfunk- und Fernsehgebühren.

Die sogenannten öffentlich rechtlichen Sender sollen sich, wie die privaten Sender auch, durch Werbung finanzieren.
Dies sollte aus Wettbewerbsgründen auch so sein.
Silberlocke4904 ist offline  
Alt 03.05.2016, 10:35   #727
jane.doe
abgemeldet
Nein da gebe ich Dir recht Du wirst nie mit allen Punkten zufrieden sein, ziemlich gleich wen Du sympathisiert.Habe tatsächlich nicht einen Punkt gefunden bei der Vorlage bei der auch nur im Ansatz sagen konnte "ok, da geh ich mit". Von Familie über Umwelt über Asylrecht zur Bildung nichts. Aber gut, noch darf ich ja frei Wählen gehen, ich habe ja noch (Achtung Wortspiel) alternativen

Ob ich die GEZ bezahlen muss oder nicht ist mir gleich, die paar Euro die ich jetzt bezahle alle vier Monate sind echt leicht zu verkraften. und ich gucke eh lieber die Öffis als die Privaten.

Geändert von jane.doe (03.05.2016 um 10:39 Uhr)
jane.doe ist offline  
Alt 03.05.2016, 10:49   #728
Silberlocke4904
verwarnter User
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Baden
Beiträge: 10.654
Zitat:
Zitat von jane.doe Beitrag anzeigen
Ob ich die GEZ bezahlen muss oder nicht ist mir gleich, die paar Euro die ich jetzt bezahle alle vier Monate sind echt leicht zu verkraften. und ich gucke eh lieber die Öffis als die Privaten.
Mir geht es weniger um die paar Euro wie um gleiche Bedingungen, gleicher Wettbewerb ohne Subventionen.

Die Abschaffung der Rundfunk- und Fernsehgebühren war ja nur ein Beispiel, das man diskutieren könnte.
Gravierender ist natürlich die Ablehnung des Islam, der Ausstieg aus dem Euro, etc.

Geändert von Silberlocke4904 (03.05.2016 um 10:53 Uhr)
Silberlocke4904 ist offline  
Alt 03.05.2016, 11:00   #729
Trimalchio
abgemeldet
Zitat:
Zitat von jane.doe Beitrag anzeigen
Nein da gebe ich Dir recht Du wirst nie mit allen Punkten zufrieden sein, ziemlich gleich wen Du sympathisiert.Habe tatsächlich nicht einen Punkt gefunden bei der Vorlage bei der auch nur im Ansatz sagen konnte "ok, da geh ich mit". Von Familie über Umwelt über Asylrecht zur Bildung nichts. Aber gut, noch darf ich ja frei Wählen gehen, ich habe ja noch (Achtung Wortspiel) alternativen

Ob ich die GEZ bezahlen muss oder nicht ist mir gleich, die paar Euro die ich jetzt bezahle alle vier Monate sind echt leicht zu verkraften. und ich gucke eh lieber die Öffis als die Privaten.
Das Winken mit Kostensenkungen wie bei der GEZ ist auch Bauernfängerei. Schließlich wird das von irgendwo her gezahlt. Aus dem Einkommenssteueraufkommen wohl kaum, da dort insbesondere durch Senkung des Spitzensteuersatzes Milliardenausfälle winken. Will die AfD eine höhere Verschuldung? Dem Vernehmen nach nicht. Und da ist bei den Neoliberalen ja auch eine Steuerform sehr beliebt: Die Mehrwertsteuer.

Am Ende wird also die Mehrwertsteuer massiv angehoben? Da zahlen dann diejenigen, die doch nur GEZ sparen wollten wieder massiv pro Jahr drauf. Aber mit der Aufforderung GEZ zu sparen die AfD wählen? Ein paar Euro dann gespart und einige hundert Euro draufgelegt?
Trimalchio ist offline  
Alt 03.05.2016, 11:29   #730
jane.doe
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Silberlocke4904 Beitrag anzeigen
Die Abschaffung der Rundfunk- und Fernsehgebühren war ja nur ein Beispiel, das man diskutieren könnte
.

Das habe ich schon verstanden.

Zitat:
Gravierender ist natürlich die Ablehnung des Islam, der Ausstieg aus dem Euro, etc.
Worüber will man da diskutieren, das sie vor haben unser Grundgesetz einfach mal so außer Kraft zu setzen? Zumindest nach eigenem Gusto so zu gestallten das es in ihr Bild passt, in dem sie den Islam lehnen und folglich alles dran setzen das Menschen ihren Glauben nicht ausüben dürfen und diese sogar noch mit Füßen tritt in dem man sie dazu zwingt in Kantinen Schwein zu fressen weil es für diese Menschen keine sonderbehandlung geben darf! Unsere "Kultur" wenn man sie so nennen will soll erhalten bleiben, die anderen kann man ruhig dazu zwingen ihre in die Tonne zu kloppen.

Sehe da keinen Diskussionsbedarf. Was den Euro betrifft der ist mir Wumpe Geld ist Geld.

Zitat:
Zitat von Trimalchio Beitrag anzeigen
Das Winken mit Kostensenkungen wie bei der GEZ ist auch Bauernfängerei. Schließlich wird das von irgendwo her gezahlt. Aus dem Einkommenssteueraufkommen wohl kaum, da dort insbesondere durch Senkung des Spitzensteuersatzes Milliardenausfälle winken. Will die AfD eine höhere Verschuldung? Dem Vernehmen nach nicht. Und da ist bei den Neoliberalen ja auch eine Steuerform sehr beliebt: Die Mehrwertsteuer.

Am Ende wird also die Mehrwertsteuer massiv angehoben? Da zahlen dann diejenigen, die doch nur GEZ sparen wollten wieder massiv pro Jahr drauf. Aber mit der Aufforderung GEZ zu sparen die AfD wählen? Ein paar Euro dann gespart und einige hundert Euro draufgelegt?
Psst Spoiler doch nicht
jane.doe ist offline  
Alt 03.05.2016, 11:29 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:04 Uhr.