Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 11.05.2016, 21:27   #931
Unklug
Senior Member
 
Registriert seit: 04/2011
Beiträge: 732
Aus Sicht der CSU würde ich dieses Spiel auch spielen. Sie kann auf ihre guten Umfragenwerte verweisen und auf die sinkenden der CDU verweisen. Sie müsste mindestens darauf bestehen, dass die Fraktionsgemeinschaft aufgekündigt wird. Das muss nicht zwingend bedeuten, dass sie sich bundesweit ausdehnt. Das ist in so kurzer Zeit ohnehin nicht zu meistern, sowohl für die CDU als auch für die CSU. Das kann eine neue Partei wie die AfD machen, da nimmt der Wähler Chaos nicht krumm. Für die CDU und CSU wäre das Gift. Die CSU würde unterwandert von allerlei Gruppierungen, das wird sie kaum wollen. Ein gemeinsamer Kanzlerkandidat von der CSU könnte ein Kompromiss der Mitte sein. Allerdings hat Seehofer jetzt schon viele Ultimaten verstreichen lassen und nie geliefert. Seine Glaubwürdigkeit tendiert gegen 0. Merkel führt ihn vor und wird dies auch weiterhin tun, wenn Seehofer nicht auch mal Taten folgen lässt.
Unklug ist offline  
Alt 11.05.2016, 21:27 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 12.05.2016, 08:41   #932
Silberlocke4904
verwarnter User
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Baden
Beiträge: 10.654
Ich habe die Befürchtung, dass Angela Merkel mit ihrem Egoismus die CDU in den Abgrund stürzt und die Rechten in Deutschland stark macht.

Nicht die AfD sondern Angelika Merkel spaltet Deutschland.
Silberlocke4904 ist offline  
Alt 12.05.2016, 09:10   #933
Scuderia
Hüter der Wahrheit
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 4.509
Zitat:
Zitat von Silberlocke4904 Beitrag anzeigen
Ich habe die Befürchtung, dass Angela Merkel mit ihrem Egoismus die CDU in den Abgrund stürzt und die Rechten in Deutschland stark macht.

Nicht die AfD sondern Angelika Merkel spaltet Deutschland.
Das predige ich hier schon seit Monaten.

Doch die Reaktionen waren Beschimpfungen und Beleidigungen. Wenn man die Wahrheit anspricht wird man gleich als Nazi, Brauner und Rechter beschimpft.

Mal schauen wie die "Experten" das hier bewerten http://www.zeit.de/politik/deutschla...-kurskorrektur

Lustig, dass die CDU Politiker anscheinend hier mit lesen und meine Textpassagen quasi übernommen haben

Zitat:
Die enttäuschenden Wahlergebnisse der Vergangenheit seien Ergebnis des "Linksdrifts" der Union
Jetzt kommt mein Lieblingssatz

Zitat:
Wenn vor allem Grüne und der linke Teil der SPD zu diesem Thema der Bundesregierung Beifall spenden, muss die CDU-Führung sich fragen, ob sie mit ihrem Kurs überhaupt noch die eigenen Anhänger erreicht
Zitat:
Die inzwischen häufig so genannte 'Modernisierung' der CDU schafft rechts von ihr dauerhaft Platz für eine neue Partei
Meine Worte!!!

Zitat:
Der Berliner Kreis weise seit Jahren darauf hin, dass die Union ihre wirtschaftsliberalen und wertkonservativen Wähler nicht vernachlässigen dürfe. Die Annahme, dass diese Wähler keine Alternative zur Union hätten, sei ein schwerer Irrtum gewesen. Ein "Weiter so" werde auch künftig zum Wegbrechen von Wählerstimmen führen. Es sei außerdem töricht, die AfD-Wähler zu beschimpfen. Vielmehr müsse es Ziel der Union sein, diese Wähler zurückzugewinnen.
Das ist der Beweis, die lesen hier mit!!!
Scuderia ist offline  
Alt 12.05.2016, 09:18   #934
JohnDoe87
Special Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Königreich Bayern unter Kronprinz Maigus I.
Beiträge: 3.020
Für dein 'Predigen' sein auf deinen Angela-Thread verwiesen. Vielleicht mach ich mir die Tage die Mühe und pflücke eine deiner Kruden Aussagen aus den verschiedenen Threads heraus.

Deine Selbstbeweihräucherung ist ja nicht auszuhalten. Wieso gründest du nicht einfach eine eigene Partei? Frag doch mal Uli H. vielleicht hat er auch Lust - wobei ich kaum glaube, dass er deine Ansichten teilt, lieber 'Hüter der Wahrheit'.
JohnDoe87 ist offline  
Alt 12.05.2016, 09:35   #935
Silberlocke4904
verwarnter User
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Baden
Beiträge: 10.654
Zitat:
Zitat von Scuderia Beitrag anzeigen
Mal schauen wie die "Experten" das hier bewerten http://www.zeit.de/politik/deutschla...-kurskorrektur
Nur ein Richtungswechsel wird die CDU nicht vor einem Absturz bei der Bundestagswahl 2017 bewahren.

Angelika Merkel ist politisch verbraucht, es muß eine andere Person als Kanzlerkandidat die CDU in die Bundestagswahl 2017 führen.
Silberlocke4904 ist offline  
Alt 12.05.2016, 09:35   #936
Scuderia
Hüter der Wahrheit
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 4.509
Zitat:
Zitat von JohnDoe87 Beitrag anzeigen
Für dein 'Predigen' sein auf deinen Angela-Thread verwiesen. Vielleicht mach ich mir die Tage die Mühe und pflücke eine deiner Kruden Aussagen aus den verschiedenen Threads heraus.

Deine Selbstbeweihräucherung ist ja nicht auszuhalten. Wieso gründest du nicht einfach eine eigene Partei? Frag doch mal Uli H. vielleicht hat er auch Lust - wobei ich kaum glaube, dass er deine Ansichten teilt, lieber 'Hüter der Wahrheit'.
Typische Reaktion von Euch wenn man argumentativ nichts (mehr) entgegen zu setzen hat.
Macht nur weiter so!!!
Scuderia ist offline  
Alt 12.05.2016, 09:38   #937
Silberlocke4904
verwarnter User
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Baden
Beiträge: 10.654
Zitat:
Zitat von Scuderia Beitrag anzeigen
Typische Reaktion von Euch wenn man argumentativ nichts (mehr) entgegen zu setzen hat.
Macht nur weiter so!!!
ich verstehe Dich nicht, warum gehst Du immer wieder auf JohnDoe87 inhaltslose Beiträge ein.

Warum läßt Du dich ärgern?

Der lacht sich doch kaputt über deine Reaktionen

Geändert von Silberlocke4904 (12.05.2016 um 09:44 Uhr)
Silberlocke4904 ist offline  
Alt 12.05.2016, 09:45   #938
Scuderia
Hüter der Wahrheit
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 4.509
Zitat:
Zitat von Silberlocke4904 Beitrag anzeigen
ich verstehe Dich nicht, warum gehst Du immer wieder auf JohnDoe87 inhaltslose Beiträge ein.

Warum läßt Du dich ägern?

Der lacht sich doch kaputt über deine Reaktionen
Ich lasse mich nicht ärgern bzw. hat es bisher noch niemand geschafft!

Ich finde es recht amüsant dass sie 0 Argumente haben und man ihnen mit Fakten recht schnell den Zahn ziehen kann!

Die Reaktionen sprechen Bände.

Sorry für OT
Scuderia ist offline  
Alt 12.05.2016, 09:48   #939
Silberlocke4904
verwarnter User
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Baden
Beiträge: 10.654
Zitat:
Zitat von Scuderia Beitrag anzeigen
Ich lasse mich nicht ärgern bzw. hat es bisher noch niemand geschafft!

Ich finde es recht amüsant dass sie 0 Argumente haben und man ihnen mit Fakten recht schnell den Zahn ziehen kann!

Die Reaktionen sprechen Bände.

Sorry für OT
mach weiter so

Geändert von Silberlocke4904 (12.05.2016 um 09:58 Uhr)
Silberlocke4904 ist offline  
Alt 12.05.2016, 10:17   #940
Stan90
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Scuderia Beitrag anzeigen
Ich lasse mich nicht ärgern bzw. hat es bisher noch niemand geschafft!

Ich finde es recht amüsant dass sie 0 Argumente haben und man ihnen mit Fakten recht schnell den Zahn ziehen kann!

Die Reaktionen sprechen Bände.

Sorry für OT
Fakten und Wahrheit - zwei Worte, die du viel zu gerne benutzt.

Deine "bestätigten" und "hier mit gelesenen" Aussagen hätte ein Kind treffen können. Jeder sieht, dass die CDU unter Merkel nach links gerückt ist. Das bezweifelt doch niemand. Doch du packst diese offensichtlichen Aussagen immer Hand in Hand mit offensichtlichem Blödsinn. Und wenn man dir dann Zahlen und Fakten liefert, kommt leider gar nichts zurück.

Wie, als du linksextreme Gewalt viel gefährlicher als rechtsextreme Gewalt sehen wolltest. Ich habe Zahlen geliefert - Reaktion? Nö.

Ich bin nach wir vor für einen Austausch hier. Aber Selbstbeweihräucherung und das pachten der einzigen Wahrheit für die eigene Meinung machen das sehr schwer.

Dass der rechte Flügel der Union gegen Merkel wettert ist übrigens das normalste von Welt. Schließlich ist Merkel Teil des linken Flügels.

Und nochmal: Die Union ist unter Merkel von einer Mitte-rechts Partei nur noch zur Mitte geworden. Das schafft natürlich Platz für eine wiedererstarkte FDP und für die AfD. Doch die Mitte (laut Umfrage 5,8/11) ist genau das - die Mitte. Nicht linksgrün versifft, nicht lonksradikal. Mitte.

Und wenn ich als Bürger die Mitte der Gesellschaft diffamiere, wie du es hier tust, würde ich meinen Standpunkt zumindest einmal hinterfragen. Sind es hunderte Geisterfahrer, oder vielleicht doch nur eine Handvoll?
Stan90 ist offline  
Alt 12.05.2016, 10:17 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:53 Uhr.