Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 17.04.2016, 12:47   #141
Silberlocke4904
verwarnter User
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Baden
Beiträge: 10.654
Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
.................
Vielleicht war's auch tatsächlich schlauer so.
Für Merkel auf alle Fälle.
Sie mußte reagieren und hat den unkritischen Pfad gewählt.
Hätte ich auch so gemacht.
Silberlocke4904 ist offline  
Alt 17.04.2016, 12:47 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Silberlocke4904, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 17.04.2016, 12:49   #142
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 24.933
Zitat:
Zitat von jane.doe Beitrag anzeigen
Naja so unwichtig ist er halt nicht mehr nach dem man mit ihm den Deal abgeschlossen hat und er dafür [...]
Sag ich ja. Für einen unwichtigeren Staatschef hätte sie dieses Fass
nicht aufgemacht. Kann ich mir nicht vorstellen.
Sam Hayne ist gerade online  
Alt 17.04.2016, 12:56   #143
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 24.933
Zitat:
Zitat von Silberlocke4904 Beitrag anzeigen
Für Merkel auf alle Fälle.
Sie mußte reagieren und hat den unkritischen Pfad gewählt.
Hätte ich auch so gemacht.
Es bleibt halt ein megafader Beigeschmack, da sie sich erst
öffentlich gegen ihn gestellt hat und damit die Sache erst
medial richtig zum eskalieren gebracht hat und ihn dann,
auch noch fallen lässt als Erdogan vor lauter Wut auch noch
den Joker der Majestätsbeleidigung zieht.

Andere sehen das gar so: https://mobile.twitter.com/extra3/st...27226976407557

Sie hat hier echt Mist gebaut... und musste ihn dann in der
Konsequenz noch tiefer in die Scheiße reiten, weil ihr nichts
anderes mehr übrig blieb.


Das Ding hat so viele Facetten, dass man eigentlich gar keine
absolut gefestigte Meinung haben kann. *find*

Geändert von Sam Hayne (17.04.2016 um 13:00 Uhr)
Sam Hayne ist gerade online  
Alt 17.04.2016, 12:58   #144
Luthor
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.322
Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
Auch das wäre ein Affront - vielleicht sogar ein schlimmerer als das
Gesuch direkt abzuweisen - der ja eben vermieden werden sollte.
Einen Affront wuerde es darstellen, darin stimme ich dir zu.
Die Frage ist, warum hat sie die Abschaffung ueberhaupt erwaehnt?
So steht im Raum, dass das in 2 Jahren mal abgeschafft wird, sie das Gesetz grundsaetzlich scheisse findet, aber jetzt nicht dran herumfummelt, weil es den Erdogan anpissen koennte. So kommt das bei vielen Deutschen an, oder?

Was mich, auch wenn ich kein Deutscher bin, ziemlich anpisst und einen grossen Affront darstellt ist, dass Journalisten ausgewiesen und Botschafter einbestellt werden.
Dass Erdogan sich *Einmischungen* in tuerkische Angelegenheiten verbietet, andererseits nach Deutschland kommt und die hier lebenden Tuerken mehr oder weniger auffordert, sich nicht zu integrieren (er nennt es mit Borg-Vokabular *assimilieren*).
Gab es dazu eine Stellungnahme der Bundesregierung? (Vielleicht habe ich es nicht mitbekommen).
Die Kroenung ist, dass er Journalisten *Terroristen* nennt.
Affront deluxe.

Mal sehen, was in der naechsten Titanic stehen wird. Die Ankuendigung *wir beleidigen in der naechsten Ausgabe saemtliche Staatsoberhaeupter* macht mich neugierig.
Luthor ist offline  
Alt 17.04.2016, 13:05   #145
Silberlocke4904
verwarnter User
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Baden
Beiträge: 10.654
Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
...............
Sie hat hier echt Mist gebaut... und musste ihn dann in der
Konsequenz noch tiefer in die Scheiße reiten, weil ihr nichts
anderes mehr übrig blieb.
Wenn es stimmt, dass sie Böhmermanns Gedicht in einem Telefonat mit dem türkischen Ministerpräsidenten Ahmet Davutoglu als "bewusst verletzend" bezeichnet hat, dann hat sie echt Mist gebaut.
Silberlocke4904 ist offline  
Alt 17.04.2016, 13:07   #146
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 24.933
Zitat:
Zitat von Luthor Beitrag anzeigen
Einen Affront wuerde es darstellen, darin stimme ich dir zu.
Die Frage ist, warum hat sie die Abschaffung ueberhaupt erwaehnt?
Um das Volk zu beschwichtigen, das zu 60-80% gegen diese Klage ist?

Weil es ihr selber stinkt, dass sie nun darüber entscheiden musste, ob
jemand im Jahre 2016 mit einem erhöhten Strafmaß wegen der
Beleidigung eines Präsidenten rechnen muss, und wegen
diplomatischer Verwicklungen sich auch noch gezwungen sieht dem
ganzen stattzugeben?
Sam Hayne ist gerade online  
Alt 17.04.2016, 13:12   #147
jane.doe
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Luthor Beitrag anzeigen
Die Frage ist, warum hat sie die Abschaffung ueberhaupt erwaehnt?
So steht im Raum, dass das in 2 Jahren mal abgeschafft wird, sie das Gesetz grundsaetzlich scheisse findet, aber jetzt nicht dran herumfummelt, weil es den Erdogan anpissen koennte. So kommt das bei vielen Deutschen an, oder?
Würde mal vermuten diese zwei Jahre hat sie angesetzt falls der Prozess kein ende findet.
Aber ja genau so kam es bei mir an.


Zitat:
Dass Erdogan sich *Einmischungen* in tuerkische Angelegenheiten verbietet, andererseits nach Deutschland kommt und die hier lebenden Tuerken mehr oder weniger auffordert, sich nicht zu integrieren (er nennt es mit Borg-Vokabular *assimilieren*).
Ja ist aber nicht besonders neu, auf dieses Verhalten trifft man auch im zivilen Leben. Manche menschen mit einer narzisstischen Persönlichkeit handeln ähnlich. (Die Regeln gelten nur für andere, nicht für einen Selbst)

Zitat:
Gab es dazu eine Stellungnahme der Bundesregierung? (Vielleicht habe ich es nicht mitbekommen).Die Kroenung ist, dass er Journalisten *Terroristen* nennt.
Affront deluxe
Neiiin, werden sie wahrscheinlich auch nicht wagen.
.

Zitat:
Mal sehen, was in der naechsten Titanic stehen wird. Die Ankuendigung *wir beleidigen in der naechsten Ausgabe saemtliche Staatsoberhaeupter* macht mich neugierig.
Das Interview mit Dickann war schon der Kracher.
jane.doe ist offline  
Alt 17.04.2016, 13:22   #148
Silberlocke4904
verwarnter User
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Baden
Beiträge: 10.654
Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
Um das Volk zu beschwichtigen, das zu 60-80% gegen diese Klage ist?
...........
Ich habe den Eindruck, dass die meisten die Entscheidung von Merkel, aus der Sicht von Merkel, für richtig halten.

Viele stört, dass Erdogan den § 103 StGB für sich in Anspruch genommen hat.

Den § 103 gibt es im deutschen StGB, der § 103 StGB betrifft ausländische Staatsoberhäupter und Erdogan ist der Präsident der Republik Türkei, man muß einfach mal Fakten anerkennen können.
Silberlocke4904 ist offline  
Alt 17.04.2016, 13:25   #149
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 24.933
Gab ja ein paar Umfragen die letzten Tage.
Die gingen in diese Richtung.
Kannste mal googeln.
Sam Hayne ist gerade online  
Alt 17.04.2016, 13:31   #150
jane.doe
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Silberlocke4904 Beitrag anzeigen
Ich habe den Eindruck, dass die meisten die Entscheidung von Merkel, aus der Sicht von Merkel, für richtig halten.

Viele stört, dass Erdogan den § 103 StGB für sich in Anspruch genommen hat.

Den § 103 gibt es im deutschen StGB, der § 103 StGB betrifft ausländische Staatsoberhäupter und Erdogan ist der Präsident der Republik Türkei, man muß einfach mal Fakten anerkennen können.
Nein es stört nicht das er diesen Paragraphen in Anspruch genommen hat, sondern, der Beweggrund, denn der war sicherlich alles aber nicht wegen, wie er behauptet, seinem verletzen Stolz oder weil er glaubt man nehme ihn als President nicht ernst, sondern um Druck auf zu bauen, Macht zu demonstrieren nicht nur gegenüber Deutschland sondern der gesamten EU die hängt da mit drin.
jane.doe ist offline  
Alt 17.04.2016, 13:31 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey jane.doe, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:38 Uhr.