Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 10.02.2017, 12:41   #1041
Stan90
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Time2bcool Beitrag anzeigen
Ich fürchte, da steckt mehr System als Inkompetenz dahinter.

Hier ein lesenswerter Artikel auf:
https://nzz.at/feuilleton/wahrheit-welche-wahrheit
Und das System ist sogar zielführend. Es geht gar nicht darum, dass exakte (erfundene) Zahlen bei den Leuten hängenbleiben - wie Trumps erfundene Mordrate. Es geht nur darum, dass Kernaussagen wie "Alles wird schlimmer!!", "Es ist eine Katastrophe!" usw. bei den Leuten hängenbleiben. So bekommt der simpel gestrickte Konsument eben genau dieses Weltbild eingehämmert. Und es funktioniert wunderbar, wie Parallelthreads und auch dieser hier deutlich zeigen. Es werden gezielt die Emotionen der Menschen behandelt. Und wenn diese einmal erreicht wurden, ist es sehr sehr schwer, diesen Leuten wieder mit Vernunft beizukommen.

https://www.facebook.com/szonline/vi...PAGES_TIMELINE

Ein Interview bzw. ein "Dialog" zwischen Martin Dulig (SPD, Wirtschaftsminister Sachsen) und einer Pegida-Anhängerin. Ein vernünftiger Dialog ist von Anfang an nicht möglich, weil sich jedes Molekül in dieser Dame sträubt. Sie redet sich selbst in Rage und wirft mit Feindbildern um sich - genaue Fragen, wer denn dieses Feindbild sei, kann sie natürlich nicht beantworten. Aber sie hat dieses Feindbild. Und wer ihr dieses Feindbild mit Logik oder Vernunft wegreden möchte, hat keine Ahnung von der echten Welt bzw. von der Straße oder gehört zum Lügensystem.

Diktatur für Dummies, ein solches "Buch" hat Trevor Noah bei der Daily Show angesprochen, dem man hier Stichpunkt für Stichpunkt folgen würde. Egal ob Erdogan, Trump, Putin oder auch Hitler früher (Hallo Godwin!). Man suggeriert dem Volk, dass es in wahnsinnig großer Gefahr schwebt und man selbst die einzige Möglichkeit sei, sich dieser Gefahr zu erwehren. Und so wirft das Volk in Anbetracht dieser fiktiven Gefahr eben die eigene Freiheit über Bord. Es ist so vorhersehbar und funktioniert trotzdem.
Stan90 ist offline  
Alt 10.02.2017, 12:41 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Stan90,
Alt 10.02.2017, 14:28   #1042
Time2bcool
abgemeldet
Zitat:
Es werden gezielt die Emotionen der Menschen behandelt. Und wenn diese einmal erreicht wurden, ist es sehr sehr schwer, diesen Leuten wieder mit Vernunft beizukommen.
Vermutlich, weil man den persönlichen Leidensdruck nicht freiwillig zurück nimmt, wenn man den endlich outgesourced hat.

Ich kann mich manchmal des Eindrucks nicht erwehren, dass möglicherweise ein Zusammenhang besteht zwischen dem "Internet-Zeitalter" und sinkender Frustrationstoleranz bzw. ausbleibender persönlicher Reife - bei gleichbleibender, da zum Leben nunmal zu jeder Entwicklungsphase dazugehöriger - Belastung. Da bräuchte man einen Sündenbock für den persönlichen Leidensdruck und wird anfällig für Populismus.
Time2bcool ist offline  
Alt 10.02.2017, 15:08   #1043
Stan90
abgemeldet
Der gute Doni twittert:

Zitat:
The failing @nytimes does major FAKE NEWS China story saying "Mr.Xi has not spoken to Mr. Trump since Nov.14." We spoke at length yesterday!
Während man auf der NY-Times Titelseite direkt einen Artikel bezüglich des Telefonats Trump-Xi findet. Er lügt und lügt und lügt. Und die Fans stört es nicht.
Stan90 ist offline  
Alt 10.02.2017, 15:27   #1044
Time2bcool
abgemeldet
In Conway's nächster Stellungnahme heißt es dann, dass er absichtlich von der NYT in die Falle gelockt wurde, um ihn bloßzustellen und seine Glaubwürdigkeit zu untergraben.

Eine weitere Regel lautet, dass der Spieß einfach ohne mit der Wimper zu zucken umgedreht wird. Simple as that. Ich habe einen flashback nach dem nächsten Déjà vu seit der Antrittsrede; und wenn ich es richtig erinnere, kann man diese Dreistigkeit weder fassen noch begreifen, solange man sie nicht selbst erlebt hat. Egal wie hoch der IQ ist. Man hat diese Kategorie noch nicht gebildet und geht daher davon aus, sowas kann es gar nicht geben.

Deswegen schwindet meine Hoffnung, dass ihm seine tweets das Genick brechen könnten. Er weiß, dass er lügt und ist gerüstet für "Gegenbeweise". Was für ein Albtraum.
Time2bcool ist offline  
Alt 10.02.2017, 15:57   #1045
Whiskas
Special Member
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Auf einem wilden Berg
Beiträge: 6.993
Seine Zustimmungsrate auf dem Land ist ungebrochen gut.
..und wisst ihr was? die Proteste lassen diese Leute kalt.
Rechtsstaat: interessiert sie nicht
Menschen ausserhalb ihres Dorfes: interessiert sie nicht
Menschen anderer Religionen: kennen sie nicht. alles können es nur Vergewaltiger sein
wirtschaftliche Auswirkungen von Verträgen: zu abstrakt -> interessiert sie nicht

Sie sehen: "ich habe keine Arbeit". "der (fleissigere) Ausländer hat meinen Job geklaut"

alles lavieren um Zusammenhänge, Strukturen etc interessiert sie nicht. Sie wollen Resultate sehen und zwar sofort. Da kommt ein Trump mit seinen "Taten" gerade recht. Er "TUT" was. Das reicht ihnen.

*Ähnlichkeiten mit europäischen Parteien und Menschen sind gewollt*
Whiskas ist offline  
Alt 10.02.2017, 16:11   #1046
Jampes
Special Member
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: irgendwo in BaWü
Beiträge: 2.842
Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
Seine Zustimmungsrate auf dem Land ist ungebrochen gut.
..und wisst ihr was? die Proteste lassen diese Leute kalt.
Rechtsstaat: interessiert sie nicht
Menschen ausserhalb ihres Dorfes: interessiert sie nicht
Menschen anderer Religionen: kennen sie nicht. alles können es nur Vergewaltiger sein
wirtschaftliche Auswirkungen von Verträgen: zu abstrakt -> interessiert sie nicht

Sie sehen: "ich habe keine Arbeit". "der (fleissigere) Ausländer hat meinen Job geklaut"

alles lavieren um Zusammenhänge, Strukturen etc interessiert sie nicht. Sie wollen Resultate sehen und zwar sofort. Da kommt ein Trump mit seinen "Taten" gerade recht. Er "TUT" was. Das reicht ihnen.

*Ähnlichkeiten mit europäischen Parteien und Menschen sind gewollt*
Was man auch sehen kann - wenn es so ist. Wenn nämlich nicht - sind die Leute gar nicht so blind, wie Ihr es immer darstellen wollt. Dasselbe gilt im Übrigen für Deutschland auch. Deswegen gibt es auch keine Generalstreiks oder Streiks im Allgemeinen immer weniger. Weil die Leute eben nicht so dumm sind. Keine Massen werden auf die Straße gehen, wenn es ihnen gut geht! Warum ?- allein schon wegen der Faulheit.
Jampes ist offline  
Alt 10.02.2017, 16:16   #1047
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.059
Zitat:
Er "TUT" was.
Ja, mit Seifenblasen um sich werfen

Aber auch erschreckend genug zu sehen, was das 'Bildungssytem' in den USA so prodziert...Hauptsache sie salutieren vor jeder dämlichen Flagge und können 'God bless America' runterbeten

Nachtrag/ Jampes:

Seit Reagan wurde der Mittelstand quasi ausgelöscht...
HW124 ist offline  
Alt 10.02.2017, 16:35   #1048
Jampes
Special Member
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: irgendwo in BaWü
Beiträge: 2.842
Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Ja, mit Seifenblasen um sich werfen

Aber auch erschreckend genug zu sehen, was das 'Bildungssytem' in den USA so prodziert...Hauptsache sie salutieren vor jeder dämlichen Flagge und können 'God bless America' runterbeten

Nachtrag/ Jampes:

Seit Reagan wurde der Mittelstand quasi ausgelöscht...
Das kann sein (bin nicht so gut informiert darüber) aber würde genau das bestätigen. Dann haben ja die Leute nicht mehr so viel und es geht Ihnen eben nicht mehr so gut.
Jampes ist offline  
Alt 10.02.2017, 16:39   #1049
Stan90
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Jampes Beitrag anzeigen
Das kann sein (bin nicht so gut informiert darüber) aber würde genau das bestätigen. Dann haben ja die Leute nicht mehr so viel und es geht Ihnen eben nicht mehr so gut.
Also macht man mit genau der Wirtschafts- und Sozialpolitik weiter, die den Mittelstand damals ausgelöscht hat. Macht Sinn.
Stan90 ist offline  
Alt 10.02.2017, 16:44   #1050
Jampes
Special Member
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: irgendwo in BaWü
Beiträge: 2.842
Zitat:
Zitat von Stan90 Beitrag anzeigen
Also macht man mit genau der Wirtschafts- und Sozialpolitik weiter, die den Mittelstand damals ausgelöscht hat. Macht Sinn.
Ich dacht er macht alles anders?? Wie passt das dann?
Jampes ist offline  
Alt 10.02.2017, 16:44 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Jampes,
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:27 Uhr.