Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 10.08.2017, 16:04   #1361
041gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Ich mache mir ernsthaft Sorgen...

Zwei Egomanen, beide strunzdumm, machtgeil, fuchteln mit ihren jeweiligen zu klein geratenen "ähems" voreinander rum, und ballern irgendwann drauf los.

Meine Meinung: BEIDE legen es darauf an. Das Trumpeltier, weil er denkt, dass er ohne Krieg kein "richtiger Potus" wäre, und KJI, weil - siehe Trump.

Es geht nur um Macht, und beide Idioten denken, dass sie in ihren Atombunker das Gröbste überstehen können.

https://www.youtube.com/watch?v=ntLsElbW9Xo

Fuck em' both!

N.

Geändert von 041gast (10.08.2017 um 16:09 Uhr)
 
Alt 10.08.2017, 16:04 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo 041gast,
Alt 10.08.2017, 17:03   #1362
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.588
Zitat:
Zitat von Luthor Beitrag anzeigen
Und die Antwort auf meine Frage?
Du schaffst doch bestimmt mehr als Einsatz-Antworten.

edit: Ich sehe einen grossen Unterschied zwischen der Rhetorik von Trump und der bisherigen NK Politik.
Ich habe es versucht, sehe aber tatsaechlich keinen Vorteil, darin sich so zu aeussern, sondern nur negative Konsequenzen.
Was ist daraus geworden, dass Trump mit Un reden wollte?
Waere De-Eskalation wirklich so falsch?
China sieht in der Attituede eine Bestaetigung dafuer, dass die USoA aggressiv sind.
Die Politik in der Region wird nicht ohne die Chinesen gehen. Trump hat also nicht nur Un adressiert sondern gleichzeitig auch China. Ich bin mir nicht sicher, ob das zu Ende gedacht wurde.
Yo, wie schon geschrieben kann man über die Wortwahl diskutieren bzw war die nicht Beste. Das er harte Kante zeigt ist voll i.O.
monochrom ist offline  
Alt 13.08.2017, 14:50   #1363
Stan90
abgemeldet
in Charlottesville tötet ein Nazi eine junge Frau, in dem er mit einem Auto in eine Menge von Gegendemonstranten gegen den rechten Aufmarsch fährt.

Trump verurteilt daraufhin (in einem mittlerweile gelöschten Tweet) Gewalt allgemein. Die FAZ titelt dazu:
Zitat:
Gegen Nordkoreas Machthaber, seine Kritiker und sogar Schauspieler teilt Donald Trump aus ohne Rücksicht auf Verluste. Geht es um Rechtsextreme, wird er ganz leise. Es sind die Geister, die er rief.
Stimmt schon. Überall "harte Kante" zeigen. Korea? Fire and fury! Schwarze Wohngebiete in Großstädten? Kriegsgebiete! New Hampshire? Drug infested den! Terroranschlag mit rassistischem Hintergrund? *murmel* Gewalt von allen Seiten ist schlecht... *murmel*
Stan90 ist offline  
Alt 13.08.2017, 15:39   #1364
Time2bcool
abgemeldet
Trump hat Hass nach all den Jahrzehnten gesellschaftlicher Ächtung wieder salonfähig gemacht, und das ist in der Verantwortung als mächtigster Politiker der Welt unverantwortlich. Definitionsmacht reicht leider auch nicht so weit, dass Hass sich in Vernunft oder Diplomatie verwandelt, wenn man ihn mal eben ganz lappidar "klare Kante" nennt (Trump's spitting out muss sowas wie Balsam für euch Gollumse sein. ).
Time2bcool ist offline  
Alt 13.08.2017, 17:27   #1365
Luthor
jolly cynic
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.734
Es ist erschreckend und widerlich, was da in Charlotteville passiert ist.
Aber nicht ueberraschend.
Wenn man dem Ganzen etwas positives abringen kann, dann vielleicht, dass nun offensichtlich wurde, was da im Hintergrund brodelt.
Die Typen sagen ganz offen, dass sie Trumps Versprechen erfuellen.
Trump hat sich nie vom Ku Klux Klan distanziert. Es ist doch lange bekannt, dass die ihn unterstuetzt und ihm zugejubelt haben.
Er erntet nun, was er gesaet hat.
David Duke twitterte
Zitat:
I would recommend you take a good look in the mirror & remember it was White Americans who put you in the presidency, not radical leftists.
Wer kotzen moechte, kann sich die Scheisse hier reinziehen.


Deutlicher geht es kaum.

Donnie, you own this.
Luthor ist offline  
Alt 13.08.2017, 17:48   #1366
Stan90
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Luthor Beitrag anzeigen
Es ist erschreckend und widerlich, was da in Charlotteville passiert ist.
Aber nicht ueberraschend.
Wenn man dem Ganzen etwas positives abringen kann, dann vielleicht, dass nun offensichtlich wurde, was da im Hintergrund brodelt.
Die Typen sagen ganz offen, dass sie Trumps Versprechen erfuellen.
Trump hat sich nie vom Ku Klux Klan distanziert. Es ist doch lange bekannt, dass die ihn unterstuetzt und ihm zugejubelt haben.
Er erntet nun, was er gesaet hat.
David Duke twitterte


Wer kotzen moechte, kann sich die Scheisse hier reinziehen.


Deutlicher geht es kaum.

Donnie, you own this.
Und wiedermal FakeNews unterwegs. Die rechte Seite hat die Lüge verbreitet, ein Trump-Gegner Namens VanGheluwe (Google) wäre der Täter. Dabei haben offizielle Kanäle schon lange ganz andere Informationen bestätigt. Der verhaftete mutmaßliche Täter ist vorher (belegt durch zahlreiche Bilder) mit seinen rassistischen Kumpanen von der "Vanguard America Group" (Google) spaziert.

Postfaktisch. Das Wort ist ausgelutscht aber weiterhin einfach passend. Obama und George Soros seien laut den rechten Wirrköpfen schuld an der gesamten Problematik und der gespalteten Gesellschaft.

Edit: Jetzt hab ich wieder den Fehler gemacht, ein paar Minuten bei Twitter zu lesen. So viel Hass, so viel Wut, so viel fehlende Bildung. Es ist schlicht beängstigend.

Geändert von Stan90 (13.08.2017 um 17:58 Uhr)
Stan90 ist offline  
Alt 13.08.2017, 18:11   #1367
Luthor
jolly cynic
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.734
Zitat:
Zitat von Stan90 Beitrag anzeigen

Edit: Jetzt hab ich wieder den Fehler gemacht, ein paar Minuten bei Twitter zu lesen. So viel Hass, so viel Wut, so viel fehlende Bildung. Es ist schlicht beängstigend.
Ja, mir wird auch schlecht, wenn ich dort lese.
Dieser Hass ist schrecklich.
Warum kann man nicht anderer Meinung sein ohne anzuklagen, ohne hasserfuellt andere herabzusetzen?
Luthor ist offline  
Alt 13.08.2017, 19:09   #1368
Time2bcool
abgemeldet
Da ist mir jetzt aber wirklich übel geworden, wie dieser Idiot denen völlig offensichtlich Rückendeckung gibt, indem er suggeriert, hier hätten alle Beteiligten gleich viel Schuld gehabt ("... many sides.").

OMG, wie hasserfüllt dieser Wagen da in die Menge (und wieder raus) gerast ist! Entsetzlich. Völlig von Sinnen.

Hass erzeugt offenbar, wie Drogen, einen Suchtdruck, wenn der nicht artikuliert oder ausagiert werden kann. Deshalb stellen Toleranz und Akzeptanz (oder Reden) ab einem gewissen Überdruck keine Option dar. Gemütskrankheit, Charakterschwäche.
Time2bcool ist offline  
Alt 13.08.2017, 22:32   #1369
Stan90
abgemeldet
Und halten wir fest: Dass die Kaufhauskette Nordstrom die Kollektion von Ivanka aus dem Programm genommen hat, hat den Präsidenten der USA offensichtlich mehr gestört als ein terroristischer Anschlag eines Neo-Nazis.
Stan90 ist offline  
Alt 13.08.2017, 23:09   #1370
Luthor
jolly cynic
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.734
Der Nepotismus ist ebenfalls erstaunlich.
Luthor ist offline  
Alt 13.08.2017, 23:09 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Luthor,
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:08 Uhr.