Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 17.03.2020, 07:57   #2081
Luthor
jolly cynic
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.742
Im link von StG44 mag man das Dementi schwammig finden (obwohl ich das persoenlich nicht so sehe).
Das Interview mit Hopp finde ich aussagekraeftiger.
Es wird dementiert, dass die Firma verkauft wird, aber es wird nicht dementiert, dass es diese Anfrage gegeben hat.
Wenn ich mir durchlese, was Hopp sagt schliesse ich daraus, dass die Anfrage existierte, allerdings mittlerweile abgelehnt wurde.

Versteht ihr das anders, StG44 und Scuderia?
Bezw., was genau ist die Kackdreistigkeit?

Moeglicherweise traegt meine Ausdrucksweise dazu bei, dass mein Beitrag weniger wohlwollend angekommen ist.
Da ich allein die Idee, man koenne eine Biotech-Firma, die an einem begehrten Impfstoff forschen kaufen moechte um die Ergebnisse (zunaechst?) nur einer Nation zur Verfuegung zu stellen fuer verachtenswert halte, habe ich meiner Empfindung mal weniger zurueckhaltend Ausdruck verliehen. Es kann befreiend sein, kurz und direkt zu fluchen.

Ich stehe nach wie vor dazu. Nach den vielen Aeusserungen (ueber Jahre hinweg, btw.), die ich im O-ton und auch in Gaenze, also nicht als eventuell aus dem Zusammenhang gerissener Ausschnitt, gesehen habe, ist das genau der Eindruck von dieser Person.
Meine Ansicht muss man nicht teilen. Wenn jemand das Gleiche sieht und hoert wie ich und zu anderen Schluessen kommt - kein Problem fuer mich.




https://www.sport1.de/fussball/bunde...n-donald-trump

Zitat:
SPORT1: US-Präsident Donald Trump wollte angeblich rund eine Milliarde US-Dollar für das Exklusiv-Recht auf den neuen Impfstoff gegen das Coronavirus zahlen. Wieso sind Sie nicht darauf eingegangen?

Dietmar Hopp: Für mich ist das selbstverständlich, es kann gar nicht sein, dass eine deutsche Firma den Impfstoff entwickelt und dieser in den USA exklusiv genutzt wird. Das war für mich keine Option.

Hopp: Kein direkter Kontakt mit Trump wegen Impfstoff
SPORT1: Wie sind die Kontakte mit dem US-Präsidenten gelaufen?

Hopp: Ich persönlich habe nicht mit Herrn Trump gesprochen. Er hat mit der Firma gesprochen und man hat mir das dann sofort gesagt und gefragt, was ich davon halte und ich wusste sofort, dass das nicht infrage kommt.
Luthor ist offline  
Alt 17.03.2020, 07:57 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Luthor, Weihnachten 2020 steht vor der Tür. Die besinnliche Weihnachtszeit eignet sich perfekt dazu einen Kurzurlaub zu machen. Buchen Sie jetzt ein Angebot unter der Kategorie Weihnachten 2020 und sichern Sie sich eine besinnliche Weihnachtszeit im Hotel Ihrer Wahl.

Hier das passende Hotel finden

Alt 17.03.2020, 12:32   #2082
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 6.224
Zitat:
Zitat von Luthor Beitrag anzeigen
Ich stehe nach wie vor dazu. Nach den vielen Aeusserungen (ueber Jahre hinweg, btw.), die ich im O-ton und auch in Gaenze, also nicht als eventuell aus dem Zusammenhang gerissener Ausschnitt, gesehen habe, ist das genau der Eindruck von dieser Person.
Meine Ansicht muss man nicht teilen. Wenn jemand das Gleiche sieht und hoert wie ich und zu anderen Schluessen kommt - kein Problem fuer mich.
Dein Eindruck täuscht doch auch nicht.

Es gibt zig hunderte (tausende?) Beispiele, die zeigen warum man vom Charakter Trumps nicht viel zu erwarten hat.

Das wäre das Aufkaufen eines Impfstoffs gegen eine Pandemie, um es dann auschließlich erstmal in den USA einsetzen - doch auch nur ein weiterer Mosaukstein

Ist konsquente America-first Politik. Moralisch erbärmlich.

Trump hielt das Corona-Virus auch schon für einen Hoax, den die Demokraten und die Medien gestreut haben um ihm zu schaden.
Mit Wissenschaft hatte er es ja sowieso noch nie so.
Matze1985 ist gerade online  
Alt 17.03.2020, 14:09   #2083
GreatBallsofFire
Ein Buch über Nerds!!
 
Registriert seit: 01/2007
Ort: Hoch den Rock, rein den Stock!
Beiträge: 11.530
Auch Ulbricht, Mielke und Honecker waren charakterlich verwerflich und moralisch erbärmlich.
Die Linke ist es heute wieder.
GreatBallsofFire ist offline  
Alt 17.03.2020, 17:31   #2084
Johannes2
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2013
Beiträge: 434
Wisst ihr, dass die ganze Sache mit Trumps Kaufangebot für die Firma CureVac eine Zeitungsente ist?

Vor zwei oder drei Tagen kam in den 7-Uhr Nachrichten des DLF das Dementi: Es hat nie ein Kaufangebot gegeben und das amerikanische Gesundheitsministerium teilt mit, dass es mit 25 Firmen weltweit in Kontakt steht, um sie finanziell bei der Suche nach Medikamenten gegen das Corona-Virus zu unterstützen und dass es die Ergebnisse natürlich weltweit zur Verfügung stellen wird.

Hier könnt ihr es nachlesen

Die Meldung verschwand kurz danach wieder aus den Nachrichten, die Falschmeldung wird nach wie vor überall verbreitet.
Johannes2 ist offline  
Alt 17.03.2020, 17:42   #2085
Luthor
jolly cynic
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.742
Danke fuer die Aufklaerung.
Dann ist ja nicht nur die Luegenpresse kackdreistig bis zum Ueberschwappen, sondern auch der kackdreistige Hopp. Der hat ganz dreist Kacke erzaehlt in dem Interview.
Macht keinen guten Eindruck und wenn wieder Fussball gespielt wird, kann das in der Kurve ganz uebel enden.
Luthor ist offline  
Alt 17.03.2020, 17:47   #2086
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.629
Zitat:
Zitat von Luthor Beitrag anzeigen
Danke fuer die Aufklaerung.
Dann ist ja nicht nur die Luegenpresse kackdreistig bis zum Ueberschwappen, sondern auch der kackdreistige Hopp. Der hat ganz dreist Kacke erzaehlt in dem Interview.
Macht keinen guten Eindruck und wenn wieder Fussball gespielt wird, kann das in der Kurve ganz uebel enden.
Naja, wer weiß er wirklich gesagt hat. Aus eigener Erfahrung mit der lieben Presse kann ich sagen das dies nicht immer deckungsgleich ist mit dem was dann gedruckt wird. Außerdem wissen wir ja auch nicht was wirklich gefragt wurde. Das ist halt der Nachteil bei gedruckten Interviews.

Das es Kontakte gab ist ja scheinbar unstrittig, und auch vollkommen legitim.
monochrom ist offline  
Alt 17.03.2020, 18:04   #2087
StG44
Senior Member
 
Registriert seit: 07/2007
Beiträge: 526
https://www.msn.com/de-de/finanzen/t...cid=spartanntp
StG44 ist offline  
Alt 17.03.2020, 18:16   #2088
Luthor
jolly cynic
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.742
Was er wirklich gesagt hat weiss wohl nur derjenige, der dabei war.
Das Dementi habe ich im O-Ton und offizielle auch nicht gelesen.
Vielleicht hat jemand den link?

Ich kann mir jedoch nur schwer vorstellen, dass er bewusst etwas anderes sagt als CureVac. Ich vermute eher, die haben sich nicht korrekt abgestimmt, und dass die Firma aus nachvollziehbaren Gruenden sich lieber ganz aus der Politik heraushalten wollte.
Das waere nicht die erste suboptimale Kommunikation in Chefetagen.

So, wie es sich jetzt nachlesen laesst, passt es jedenfalls nicht zusammen. Und das ist ja keine Erfindung von deutschen Medien, man kann das auch in Blaettern wie dem kalifornischen Chronicle Herald lesen.

Was auch immer stimmt - man kann nicht einerseits sagen, die boesen Medien wuerden alle verzerren und luegen, waehrend man andererseits eine ebenfalls in den Medien verbreitete Nachricht als zutreffend annimmt.
Manchmal liegt die Ursache ganz woanders.
Luthor ist offline  
Alt 17.03.2020, 18:19   #2089
Luthor
jolly cynic
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.742
Danke, aber das ist ja auch nur ein Bericht.
Ich meine wirklich das offizielle statement, sofern es das gibt.
Bisher wissen wir doch nur ueber verschiedene Berichte davon.
Ebenso gibt es diese Berichte ueber die Aussagen von Hopp.
Luthor ist offline  
Alt 17.03.2020, 18:36   #2090
Luthor
jolly cynic
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.742
On a lighter note:

click.
Luthor ist offline  
Alt 17.03.2020, 18:36 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Luthor,
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:35 Uhr.