Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 09.11.2016, 13:15   #241
Jampes
Special Member
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: irgendwo in BaWü
Beiträge: 2.842
Zitat:
Zitat von Stan90 Beitrag anzeigen
Jetzt stellt sich aber die Frage, warum Zahlen und Gefühle in unterschiedliche Richtungen laufen. Gefühlt (sagen die Republikaner) herrscht in amerikanischen Großstädten Bürgerkrieg. Dabei waren die Straßen und Wohnungen nie so sicher wie heute, sagt das FBI mit offiziellen Daten. Wie kann das sein?
Zunächst mal sehe ich das aus meiner (Wähler) Sicht. Und da kann Partei x oder y sagen was Sie will, weil da wo ich wohne weiß ich wie es wirklich ist. Auch die Zahlen (wie bereits gesagt - woher stammen diese, sind alle Daten wirklich erfasst usw.) müssen ja nicht tatsächlich stimmen. Plus -was wurde gemessen vom FBI ? Alle Straftaten? Nur Morde ? Alles Fragen die man allein aus der Aussage nicht ersehen kann.

Und wenn ich da wo ich bin mich sicher fühle UND ein gewisses Grad an Bildung habe ist es letztlich wurscht wer was sagt oder meint wenn ich an die Wahlurne gehe. Und umgekehrt genauso.

PS. Es heißt ja auch Deutschland gehe es so gut nie wie zuvor.. Mag grundsätzlich stimmen.. aber nicht bei den kleinen Leuten.

Geändert von Jampes (09.11.2016 um 13:22 Uhr)
Jampes ist offline  
Alt 09.11.2016, 13:15 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Jampes,
Alt 09.11.2016, 13:33   #242
Ducati
Moderator
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 10.087
1933 hat man auch schon einmal gedacht das man einen kleinen verrückten Mann schon in den Griff bekommen könnte.
Ist ja dann auch 12 Jahre später mit etwas Bevölkerungsschwund gelungen......

Bei Erdogan hat man Anfang auch gesagt das er als Prasident nicht soviel ausrichten könnte.
Einen Putsch und einen Notstand später ist man schlauer.....

Verrückten mit Finger am roten Knopf gewähre ich ungerne 100 Tage Gnadenfrist.
Ducati ist offline  
Alt 09.11.2016, 13:37   #243
Ducati
Moderator
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 10.087
Zitat:
Zitat von Scuderia Beitrag anzeigen

Alle die AfD wählen sind dumme Nazis.

Vor 2 Jahren, als diese Leute noch CDUCSUSPDLINKEGRÜNE gewählt haben, waren sie die Elite D!
Wer Nazi oder Rassisten wählt und sei es nur aus Protest muß damit leben für einen Nazi oder Rassisten gehalten zu werden.

Was er vorher gewählt hat spielt keine Rolle ab dem Moment ist er schlichtweg ein Rassist oder Nazi.
Und wen er glaubt das er es nicht ist obwohl er so jemand wählt der muss auch noch mit dem Prädikat "Dumm" leben.
Ducati ist offline  
Alt 09.11.2016, 13:47   #244
Lao-bay-bay
Platin Member
 
Registriert seit: 06/2008
Beiträge: 1.653
Zitat:
Zitat von wikinger11 Beitrag anzeigen
Am meisten leid tut mir George W. Bush. Er hat einen leeren Wahlzettel abgegeben und wusste offenbar nicht, wie man wählt.
Woher weis man das, wenn die Wahlen geheim sind?
Lao-bay-bay ist offline  
Alt 09.11.2016, 13:51   #245
Luthor
jolly cynic
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.728
Zitat:
Zitat von Ducati Beitrag anzeigen
Verrückten mit Finger am roten Knopf gewähre ich ungerne 100 Tage Gnadenfrist.
Was waere dein Vorschlag?
Trump ist ja nicht der erste fragwuerdige Typ, der Zugang zu den Nuklearcodes hat.

Reagan hat darueber sogar oeffentlich Witze gemacht. Zwar nicht bewusst, aber gehoert es trotzdem jeder.
*We begin bombing Russia in 5 minutes.*

Das wird Trump wohl nicht tun, dafuer aber die Rolle der USA innerhalb der Nato neu definieren.
Ich bin vor dem Hintergrund ganz froh, nicht in den baltischen Staaten zu leben.
Luthor ist offline  
Alt 09.11.2016, 13:55   #246
Stan90
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Jampes Beitrag anzeigen
Zunächst mal sehe ich das aus meiner (Wähler) Sicht. Und da kann Partei x oder y sagen was Sie will, weil da wo ich wohne weiß ich wie es wirklich ist.

Und wenn ich da wo ich bin mich sicher fühle UND ein gewisses Grad an Bildung habe ist es letztlich wurscht wer was sagt oder meint wenn ich an die Wahlurne gehe. Und umgekehrt genauso.
A) Es ist trotzdem nicht legitim, von einem so kleinen Umfeld auf irgendwas hochzurechnen. In meinem Heimatdorf hat jetzt jeder Haushalt Glasfaser. Erkläre ich in der Folge, dass der Glasfaserausbau in Deutschland super klappt? Nein.

B) Da waren wir schon. Du FÜHLST dich weniger sicher. Es kann natürlich an Mannheim liegen und eine Ausnahme sein - glaube ich aber nicht. Warum fühlen sich große Bevölkerungsgruppen (nicht nur lokal beschränkt) unsicherer als früher? Nicht nur hier, auch ja bekanntlich in den USA. Meine Theorien dazu gehen in Richtung der neuen Medien und dahin, dass Leute eben genau den Medien folgen, die ein Bild der Unsicherheit verbreiten. Es gibt genug Facebookseiten, die nichts anderes tun, als über mutmaßliche Straftaten von Flüchtlingen zu berichten. Die Hälfte davon freilich erfunden. Aber durch diese einseitige Fütterung an "Nachrichten", denn alles andere ist ja Lügenpresse, kommt so ein Unsicherheisgefühl zustande. RT will uns ja auch weißmachen, dass russische Straßen sicherer seien als unsere. Es fehlt die, ich wiederhole mich, Medienkompetenz.
Stan90 ist offline  
Alt 09.11.2016, 13:58   #247
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 11.860
Zitat:
Zitat von Luthor Beitrag anzeigen
Ich bin vor dem Hintergrund ganz froh, nicht in den baltischen Staaten zu leben.
http://www.huffingtonpost.de/2016/03...n_9581478.html

Ich werde nun überlegen, meinen Wohnsitz in die
USA oder vielleicht sogar nach Südafrika zu verle-
gen.
Lilly 22 ist offline  
Alt 09.11.2016, 14:31   #248
Jampes
Special Member
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: irgendwo in BaWü
Beiträge: 2.842
Zitat:
Zitat von Stan90 Beitrag anzeigen
A) Es ist trotzdem nicht legitim, von einem so kleinen Umfeld auf irgendwas hochzurechnen. In meinem Heimatdorf hat jetzt jeder Haushalt Glasfaser. Erkläre ich in der Folge, dass der Glasfaserausbau in Deutschland super klappt? Nein.

B) Da waren wir schon. Du FÜHLST dich weniger sicher. Es kann natürlich an Mannheim liegen und eine Ausnahme sein - glaube ich aber nicht. Warum fühlen sich große Bevölkerungsgruppen (nicht nur lokal beschränkt) unsicherer als früher? Nicht nur hier, auch ja bekanntlich in den USA. Meine Theorien dazu gehen in Richtung der neuen Medien und dahin, dass Leute eben genau den Medien folgen, die ein Bild der Unsicherheit verbreiten. Es gibt genug Facebookseiten, die nichts anderes tun, als über mutmaßliche Straftaten von Flüchtlingen zu berichten. Die Hälfte davon freilich erfunden. Aber durch diese einseitige Fütterung an "Nachrichten", denn alles andere ist ja Lügenpresse, kommt so ein Unsicherheisgefühl zustande. RT will uns ja auch weißmachen, dass russische Straßen sicherer seien als unsere. Es fehlt die, ich wiederhole mich, Medienkompetenz.
#

Du verstehst es nicht... bei meiner Logik und eben den vielen Menschen KANN es doch gar nicht in dieselbe Richtung gehen wenn es so wäre wie du es sagst .
Beispiel durch fühlst dich bei dir sicher..ergo wählst du etwas anderes..
Jampes ist offline  
Alt 09.11.2016, 14:34   #249
Stan90
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Jampes Beitrag anzeigen
#

Du verstehst es nicht... bei meiner Logik und eben den vielen Menschen KANN es doch gar nicht in dieselbe Richtung gehen wenn es so wäre wie du es sagst .
Beispiel durch fühlst dich bei dir sicher..ergo wählst du etwas anderes..
Ich verstehe nicht, was du mir sagen willst.
Stan90 ist offline  
Alt 09.11.2016, 15:07   #250
Jampes
Special Member
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: irgendwo in BaWü
Beiträge: 2.842
Zitat:
Zitat von Stan90 Beitrag anzeigen
Ich verstehe nicht, was du mir sagen willst.
Ganz einfach.. So wie du richtig festgestellt hast - ich fühle mich so.
Und genau aus deiner Folgerung raus verstehe ich dann deine Panikmache nicht..wenn doch es nur ich bin... braucht man doch vor nix Angst haben.

Ich sage hingegen, nach meiner Logik eben, auch wenn der Glasfaserausbau (um in deinem Beispiel zu bleiben) nicht super klappt allgemein in Deutschland ..gibt es doch zahlreiche Dörfer in denen er eben klappt. Und die sind zufrieden...
Jampes ist offline  
Alt 09.11.2016, 15:07 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Jampes,
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:41 Uhr.