Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 02.02.2017, 10:37   #951
JohnDoe87
Special Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Königreich Bayern unter Kronprinz Maigus I.
Beiträge: 3.020
Zitat:
Zitat von Jampes Beitrag anzeigen
Ich schmeiß mich echt gleich weg...
Natürlich musst du nicht alles im LT diskutieren. Nur für mich sehr komisch, wenn sich jemand so für Menschenrechte, Diskriminierung etc einsetzt wie du und dies Trump / USA oder mir /Deutschland vorhält nicht genug dafür zu tun. Aber direkt nebenan das neue Osmanische Reich sich aufbaut und Erdogan dies sogar offen anspricht, keinen Mucks macht. Und was dort gerade passiert lässt doch selbst Trump als Stümper aussehen.
Ja ja .. diese Doppelmoral immer
Doppelmoral? Bitte? Ich bin absolut gegen die Politik Erdogans - das kannst du in etlichen Threads hier nachlesen. Nur, weil ich es nicht täglich im besagten Thread erwähne (weil dort momentan nicht diskutiert wird), heißt das doch noch lange nicht, dass ich mich nicht dafür interessiere, oder 'weniger' dagegen bin.

Zitat:
Zitat von Jampes Beitrag anzeigen
Nur für mich sehr komisch, wenn sich jemand so für Menschenrechte, Diskriminierung etc einsetzt wie du[..]
Na, also das lass ich mir echt nicht vorwerfen ...

Nochmal Jampes, wenn du meinst in mir irgendein LT-Feindbild gefunden zu haben - meinetwegen. Deswegen den Thread hier mit so einer falschen Behauptung zuzumüllen ist aber quatsch.

Zitat:
Zitat von Jampes Beitrag anzeigen
Ich schmeiß mich echt gleich weg...
Pass bitte auf dich auf. Und falls du dich auf's Sofa schmeißt - nimm ein gutes Buch mit und versuch dich etwas im Leseverständnis.
JohnDoe87 ist offline  
Alt 02.02.2017, 10:37 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo JohnDoe87,
Alt 02.02.2017, 10:45   #952
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 6.196
Zitat:
Zitat von Lynxx Beitrag anzeigen
Warum nicht?
Fehlen Ressourcen in den Staaten?
Vieles, was komplizierter als ein Kühlschrank ist, wird importiert

Matze1985 ist offline  
Alt 02.02.2017, 11:07   #953
JohnDoe87
Special Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Königreich Bayern unter Kronprinz Maigus I.
Beiträge: 3.020
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Vieles, was komplizierter als ein Kühlschrank ist, wird importiert

'MURICA!

Importing goods - exporting freedom!
JohnDoe87 ist offline  
Alt 02.02.2017, 11:32   #954
Lynxx
Elementar
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: chersonesus cimbrica
Beiträge: 2.322
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Vieles, was komplizierter als ein Kühlschrank ist, wird importiert

Blödbacke.


Meine Frage war aber tatsächlich so gemeint.
Es ist schon klar, dass die Staaten sehr viel importieren - nur
ist es notwendig? Wären sie nicht eigentlich in der Lage den
Eigenbedarf komplett zu decken, inklusive der notwendigen
Rohstoffe?
Sich komplett zu entglobalisieren?
Lynxx ist offline  
Alt 02.02.2017, 11:39   #955
Mish-Mish
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Lynxx Beitrag anzeigen
Blödbacke.


Meine Frage war aber tatsächlich so gemeint.
Es ist schon klar, dass die Staaten sehr viel importieren - nur
ist es notwendig? Wären sie nicht eigentlich in der Lage den
Eigenbedarf komplett zu decken, inklusive der notwendigen
Rohstoffe?
Sich komplett zu entglobalisieren?
Denke auch, daß es weitgehend möglich wäre. War da aber nicht mal was mit den seltenen Erden, auf denen die Gelbe Gefahr sitzt?
Mish-Mish ist offline  
Alt 02.02.2017, 11:42   #956
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.059
Wäre schon möglich....mit so 20 bis 25 Jahren Vorlauf
HW124 ist offline  
Alt 02.02.2017, 11:47   #957
Mish-Mish
abgemeldet
Herr Trump hat ja nun einiges schlaglichtartig durchgesetzt und das Einreiseverbot ist schon ok. Aber ich werde den Verdacht nicht los, daß er schlicht zu deppert ist, dieses Amt auszufüllen. Diplomatisch kann er nur alles niedertrampeln und das macht er auch.
Ehrlich gesagt, hab ich genau das auch von ihm erwartet. Und mich ein bißchen drauf gefreut. Ich denke, er wird nach Möglichkeit auf Besuche im Ausland verzichten.
Außer mit dem jüdischen Rassisten Netanjahu, der ist von seinem Zuschnitt. Mit dem Rest der Welt wird das alte Ekel nicht warm werden.
Mish-Mish ist offline  
Alt 02.02.2017, 11:51   #958
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 6.196
Zitat:
Zitat von Lynxx Beitrag anzeigen
Blödbacke.


Meine Frage war aber tatsächlich so gemeint.
Es ist schon klar, dass die Staaten sehr viel importieren - nur
ist es notwendig? Wären sie nicht eigentlich in der Lage den
Eigenbedarf komplett zu decken, inklusive der notwendigen
Rohstoffe?
Sich komplett zu entglobalisieren?
Ich denke nicht, das es ein einfacher Prozess wäre. Gerade in der Konsumgesellschaft bist du es ja gewohnt alles zu jeder Zeit zu bekommen.

Wenn dann plötzlich deine geliebten importierten Produkte weg sind...und durch hastig selbst produzierte Waren ersetzt werden
Matze1985 ist offline  
Alt 02.02.2017, 11:53   #959
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 6.196
Zitat:
Zitat von Mish-Mish Beitrag anzeigen
Und mich ein bißchen drauf gefreut. Ich denke, er wird nach Möglichkeit auf Besuche im Ausland verzichten.
Außer mit dem jüdischen Rassisten Netanjahu, der ist von seinem Zuschnitt. Mit dem Rest der Welt wird das alte Ekel nicht warm werden.
Och...Duterte, Kim-Jong-Un und Erdogan, Le Pen sind wohl schon nach seinem Geschmack
Matze1985 ist offline  
Alt 02.02.2017, 12:00   #960
Mish-Mish
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Och...Duterte, Kim-Jong-Un und Erdogan, Le Pen sind wohl schon nach seinem Geschmack
Das wird ihm schon zu kompliziert werden. Beim jüdischen Metzger ist die Sache eindeutig simpler: Musels plattmachen, Bibi gut..
Mish-Mish ist offline  
Alt 02.02.2017, 12:00 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Mish-Mish,
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:00 Uhr.