Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.06.2016, 13:13   #41
jane.doe
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Sailcat Beitrag anzeigen
Meine Vermutung ist, daß andere Länder dem Beispiel von GB folgen können

Die Niederlande und Frankreich sitzen schon in den Starlöchern
jane.doe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2016, 13:13 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 24.06.2016, 13:17   #42
Rai249
dauerhaft gesperrt
 
Registriert seit: 06/2014
Beiträge: 896
Zitat:
Zitat von jane.doe Beitrag anzeigen
Die Niederlande und Frankreich sitzen schon in den Starlöchern
Jeder wird jetzt erst mal die Folgen abwarten...

Sollte GB wider erwarten bald besser dastehen als zu EU-Zeiten, dann hat die EU ein gewaltiges Problem.
Rai249 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2016, 13:20   #43
jane.doe
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Rai249 Beitrag anzeigen
Jeder wird jetzt erst mal die Folgen abwarten...
Ja, wäre gar nicht mal so dumm.
jane.doe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2016, 14:08   #44
Jampes
Special Member
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: irgendwo in BaWü
Beiträge: 2.332
Zitat:
Zitat von Rai249 Beitrag anzeigen
Jeder wird jetzt erst mal die Folgen abwarten...

Sollte GB wider erwarten bald besser dastehen als zu EU-Zeiten, dann hat die EU ein gewaltiges Problem.
So siehts aus und genauso wird es kommen mM nach, und ein paar Experten (hier ja auch zu Hauf vertreten) werden dumm aus der Wäsche schauen.

Aber dazu heißt es jetzt leider warten...
Jampes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2016, 14:15   #45
Findus
Kater
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: am Rhein
Beiträge: 12.939
Zitat:
Zitat von Jampes Beitrag anzeigen
So siehts aus und genauso wird es kommen mM nach, und ein paar Experten (hier ja auch zu Hauf vertreten) werden dumm aus der Wäsche schauen.

Aber dazu heißt es jetzt leider warten...
Dann erkläre mal, was alles besser wird in Großbritannien.
Findus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2016, 14:22   #46
Jampes
Special Member
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: irgendwo in BaWü
Beiträge: 2.332
Zitat:
Zitat von Findus Beitrag anzeigen
Dann erkläre mal, was alles besser wird in Großbritannien.
Ich muss gar nichts erklären.. die Zeit wird es zeigen..
ich zitiere:
Zitat:
Die Linke-Fraktionsvorsitzende Sahra Wagenknecht findet, dass sich Europa ändern muss, sonst drohe ein Verfall. Auf Twitter rügt sie, dass die "Brüsseler Konzern-Lobbykratie" den Rückhalt der Menschen verspielt habe
Im Gegenzug:
Weißt du denn genau was schlechter für GB sein wird?
Jampes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2016, 14:24   #47
Stan90
Special Member
 
Registriert seit: 06/2009
Ort: DE - NRW
Beiträge: 2.200
Zitat:
Zitat von Jampes Beitrag anzeigen
Im Gegenzug:
Weißt du denn genau was schlechter für GB sein wird?
Die Wirtschaft. Jobs, Bezahlung, Alles.

Dutzende Wirtschaftsexperten decken meine Meinung. Wer deckt deine? Dein Bachgefühl?
Stan90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2016, 14:27   #48
Findus
Kater
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: am Rhein
Beiträge: 12.939
Zitat:
Zitat von Jampes Beitrag anzeigen
Weißt du denn genau was schlechter für GB sein wird?
London wird eventuell seinen Finanzplatz verlieren.

Menschen, die durch Versprechen getäuscht werden, werden sich noch mehr radikalisieren.

Es wird Verlierer geben. Die werden sich wieder "organisieren".

Subventionen aus Brüssel fallen weg.

Export wird eventuell durch Zölle teurer.

____________________________________________________________

Insgesamt wird aber alles davon abhängen, wie Verträge zwischen der EU und Großbritannien aussehen werden. Das heißt aber auch, dass es Vor- und Nachteile geben wird. Mit anderen Worten: Es wird sich dann nicht viel ändern und man hätte die BREXIT Befürworter getäuscht.
Findus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2016, 14:48   #49
Sailcat
lass das!
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 34.244
Zitat:
Zitat von Findus Beitrag anzeigen

Insgesamt wird aber alles davon abhängen, wie Verträge zwischen der EU und Großbritannien aussehen werden. Das heißt aber auch, dass es Vor- und Nachteile geben wird. Mit anderen Worten: Es wird sich dann nicht viel ändern und man hätte die BREXIT Befürworter getäuscht.
Ich glaube nicht, daß es da wahnsinnig viele Zugeständnisse geben wird.
Das wäre ja auch das völlig falsche Signal aus EU-Sicht, weil es bedeuten würde, daß ein Austritt kaum Konsequenzen hätte und viele die Bedenken beiseite schöben und auch austreten würden.
Nee, ich glaube nicht, daß die EU in dieser Hinsicht Restbritannien entgegenkommt.

Was wird, weiß natürlich niemand, weil es kein vergleichbares Szenario gibt.
Es kann aber sicher nicht im Interesse von Großbritannien sein, wenn das Vereinigte Königreich nicht mehr vereint ist, sondern zerfällt. Das hat auf jeden Fall mit Macht- und Einflußverlust zu tun.
Spanien schielt übrigens schon auf Gibraltar.
Sailcat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2016, 14:55   #50
Findus
Kater
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: am Rhein
Beiträge: 12.939
Zitat:
Zitat von Sailcat Beitrag anzeigen
Ich glaube nicht, daß es da wahnsinnig viele Zugeständnisse geben wird.
Zugeständnisse wird es immer dort geben, wo man sich selber einen Vorteil verspricht. Ich könnte mir bspw. ein Reisefreiheitsabkommen und eine Vereinbarung vorstellen, Handel so wie heute zu betreiben. Ich glaube, weder die EU noch Großbritannien hat etwas davon, in den Bereichen groß etwas zu ändern...
Findus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2016, 14:55 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:41 Uhr.