Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt Heute, 14:44   #951
poor but loud
Special Member
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 3.449
Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
Inwiefern widerspricht sich eine Aufnahme mit der Einzelfallprüfung?
Die Einzelfallprüfung wäre ja gut und schön, wenn sie denn funktionieren würde.


Zitat:
Zitat von Stan90 Beitrag anzeigen
Du schreibst sehr viel wirres.
Sag doch gleich, dass alle Andersdenkenden Wirrköpfe sind und in die Klapse gehören.


Zitat:
Zitat von Stan90 Beitrag anzeigen
Nein, ich möchte nicht über Materialismus diskutieren.
Tust Du doch gerade: https://www.lovetalk.de/5614972-post927.html


Zitat:
Zitat von Stan90 Beitrag anzeigen
Wer verlangt, dass das Volk sich anpasst? Bist du einer von den Deppen, die in den Social Media den Aufstand toben, weil ein Markt Lichtermarkt oder Wintermarkt heißt?
Nein, ich bin lediglich einer von den "Deppen", die unter sexuelle Vielfalt fallen und deswegen schon ein paarmal beleidigt, bedroht und bespuckt wurden.


Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Wer oder was ist denn dieser "der Staat"?
Die staatlichen Organe. In erster Linie also die Legislative auf Bundes- und Landesebene.


Danke, Jampes, Nr. 949 war der beste Beitrag seit Langem. Und der darunter mit dem Link: Da ist es kein Wunder mehr, dass einige Leute die Faxen dicke haben und nicht mehr von Flüchtlingen sprechen, sondern nur noch von "Kroppzeug" oder "Moslem-Müll." Wir zahlen jahrzehntelang in die Sozialsysteme ein, damit wir auch in Zeiten der Arbeitslosigkeit noch eine menschenwürdige Unterbringung erhalten, und dann kommen so ein paar Tauge- und Habenichtse, spielen sich auf wie Graf Koks, schlagen alles kaputt, und die Allgemeinheit darf dafür blechen. Nein danke!
poor but loud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 14:44 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

"iPhone7 Gewinnspiel"
Alt Heute, 14:59   #952
Stan90
Special Member
 
Registriert seit: 06/2009
Ort: DE - NRW
Beiträge: 2.517
Zitat:
Zitat von poor but loud Beitrag anzeigen
Die Einzelfallprüfung wäre ja gut und schön, wenn sie denn funktionieren würde.
Wo genau funktioniert sie nicht? Dass sie besonders 2015 zu lange dauerte, ist natürlich bekannt.

Zitat:
Zitat von poor but loud Beitrag anzeigen
Sag doch gleich, dass alle Andersdenkenden Wirrköpfe sind und in die Klapse gehören.
Herrje. Hast du die Opferrolle so nötig?

Zitat:
Zitat von poor but loud Beitrag anzeigen
Das war ein spitzer Kommentar auf einen anderen Beitrag. Das sollte keine neue Diskussion anstoßen. Lass uns dabei bleiben.


Zitat:
Nein, ich bin lediglich einer von den "Deppen", die unter sexuelle Vielfalt fallen und deswegen schon ein paarmal beleidigt, bedroht und bespuckt wurden.
Okay, ... Was soll ich mit der Info?

Zitat:
Wir zahlen jahrzehntelang in die Sozialsysteme ein, damit wir auch in Zeiten der Arbeitslosigkeit noch eine menschenwürdige Unterbringung erhalten, und dann kommen so ein paar Tauge- und Habenichtse, spielen sich auf wie Graf Koks, schlagen alles kaputt, und die Allgemeinheit darf dafür blechen. Nein danke!
Herrlich, so ein paar Stammtischparolen gepaart mit Generalisierungen.

Zu Jampes:

Zitat:
Zitat von Jampes
Bist du einer von den Deppen die alles für nix hergeben?? Also ich Probe zwar keinen Aufstand aber Weihnachtsmarkt bleibt Weihnachtsmarkt. Punkt.
Ich bin einer von den Deppen, die realistisch bleiben. Wie viele (von gefühlt Tausenden) Weihnachtsmärkten haben sich denn akut jetzt umbenannt? 5? Das ist doch eine surreale Sorge, die dich da treibt.

Zitat:
Warum hast du keine (deutsche) Kultur? Hast du überhaupt eine? Außer dieser fragwürdigen, welche du hier an den Tag legst?
Ich bin Bio-Deutsch. Etwas weiter zurück ein bisschen dänisch oder niederländisch. Ich bin katholisch getauft, aber nicht gläubig. Außer Weihnachten kann ich mir keine religiösen Feiertage merken. Oktoberfest finde ich dämlich. Fußball ist super. Bier auch. Lederhosen nicht.
Woran genau machst du fest, ich hätte keine deutsche Kultur? Woran machst du deine fest? Was genau macht deine Kultur zu einer deutscheren als meine? Fremdenfeindlichkeit? Hang zu Pauschalisierungen?

Zitat:
Außerdem finde ich es sehr spannend, dass Ihr sogar zugebt, dass selbst deutsche im Ausland (und das sind wirklich geringe Zahlen pro Land) sich nicht integrieren aber von den Millionen Halbmond Anbetern meint Ihr es geht?? Muahahaha lächerlich
*sigh*. Du willst einfach nicht differenzieren.
Es gibt auf beiden Seiten, darum ging es in der Diskussion, Beispiele für gelungene und Beispiele für gescheiterte Integration. Und gescheiterte Integration ist definitiv ein Problem. Was mein Problem ist: Du scheinst nicht zwischen integrierten und nicht-integrierten "Halbmond Anbetern" zu unterscheiden. Dein absolut rassistischer (korrekter: fremdenfeindlicher) Unterton macht es nicht besser.

Zitat:
Des Weiteren steht Ihr den super integrierten Ihren Nationalstolz zu aber gleichzeitig scheißt Ihr Euch ein, wenn zuviel deutscher Nationalstolz gezeigt wird.
Bitte schieb mich doch nicht ständig in irgendwelche bescheuerten Schubladen. Das ist unfassbar nervig und kindisch. Ich habe überhaupt kein Problem mit Nationalstolz. Lass Leute doch ihre Flaggen nicht nur zur WM sondern auch dauerhaft rausholen. Mir doch egal. Für alle dasselbe Recht. Aber projiziere doch nicht ständig alle Eigenschaften deines Feindbildes auf mich.

Ich persönlich wäre lieber stolz auf eigene Errungenschaften - aber jeder wie er will


Zitat:
Zitat von poor but loud
Danke, Jampes, Nr. 949 war der beste Beitrag seit Langem.
Ein Beitrag, der deine Meinung teilt, ist nicht automatisch von hoher Qualität. Fehlende Argumente deuten eigentlich auch darauf hin.

Geändert von Stan90 (Heute um 15:04 Uhr)
Stan90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 15:25   #953
Jampes
Special Member
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: irgendwo in BaWü
Beiträge: 2.491
https://www.welt.de/politik/deutschl...-alles-ab.html

Das ist unsere Elite... man könnt schlicht kotzen bei so viel Schwachfug... aber es gibt bestimmt welche die dem linken Gesocke beistimmen... bestimmt auch hier
Jampes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 16:03   #954
Stan90
Special Member
 
Registriert seit: 06/2009
Ort: DE - NRW
Beiträge: 2.517
Zitat:
Zitat von Jampes Beitrag anzeigen
https://www.welt.de/politik/deutschl...-alles-ab.html

Das ist unsere Elite... man könnt schlicht kotzen bei so viel Schwachfug... aber es gibt bestimmt welche die dem linken Gesocke beistimmen... bestimmt auch hier
Die linke Elite hinterfragt eine äußerst kritische Person wie Rainer Wendt eben. Das bildungsferne Pendant dazu liest dann davon in der Springerpresse.
Stan90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 17:13   #955
monochrom
Special Member
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 2.813
Zitat:
Zitat von Jampes Beitrag anzeigen
https://www.welt.de/politik/deutschl...-alles-ab.html

Das ist unsere Elite... man könnt schlicht kotzen bei so viel Schwachfug... aber es gibt bestimmt welche die dem linken Gesocke beistimmen... bestimmt auch hier
Vor allem, wie wurde das hier noch tituliert als im Wahlkampf Angela Merkel bei ihren Auftritten niedergebuht wurde? Oh wie wurden diese Menschen herabgewürdigt, beleidigt und in entsprechende Schubladen gesteckt. Aber hier ist es ein kritisches hinterfragen. #doublestandards

Und bei den Wahlkampfprotesten ging es friedlicher zu. Aber das kennt man ja von der Linken bzw. der Antifa. Wer eine andere Meinung hat dem wird eben mit Gewalt begegnet.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 17:50   #956
Scuderia
Hüter der Wahrheit
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 3.638
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Vor allem, wie wurde das hier noch tituliert als im Wahlkampf Angela Merkel bei ihren Auftritten niedergebuht wurde? Oh wie wurden diese Menschen herabgewürdigt, beleidigt und in entsprechende Schubladen gesteckt. Aber hier ist es ein kritisches hinterfragen. #doublestandards

Und bei den Wahlkampfprotesten ging es friedlicher zu. Aber das kennt man ja von der Linken bzw. der Antifa. Wer eine andere Meinung hat dem wird eben mit Gewalt begegnet.
Meinst Du die Brüllaffen und Gollums?

Zitat:
Zitat von Jampes Beitrag anzeigen
http://www.wochenblatt.de/polizei/st...ery&0&0&211894

So mal wieder ein Link wie Asyl auszusehen hat. Ohne Worte ..
Kommt das zu den 50.000.000.000 € p.a. noch dazu oder ist das schon mit eingerechnet?

Zitat:
Zitat von poor but loud Beitrag anzeigen
Danke, Jampes, Nr. 949 war der beste Beitrag seit Langem. Und der darunter mit dem Link: Da ist es kein Wunder mehr, dass einige Leute die Faxen dicke haben und nicht mehr von Flüchtlingen sprechen, sondern nur noch von "Kroppzeug" oder "Moslem-Müll." Wir zahlen jahrzehntelang in die Sozialsysteme ein, damit wir auch in Zeiten der Arbeitslosigkeit noch eine menschenwürdige Unterbringung erhalten, und dann kommen so ein paar Tauge- und Habenichtse, spielen sich auf wie Graf Koks, schlagen alles kaputt, und die Allgemeinheit darf dafür blechen. Nein danke!
Und der Rentner hat nach 50 Arbeitsjahren weniger zum Leben als die Goldjungs!

Wundert Ihr Euch tatsächlich, wenn dann mal einem die Hutschnur reißt?
Scuderia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 18:26   #957
Stan90
Special Member
 
Registriert seit: 06/2009
Ort: DE - NRW
Beiträge: 2.517
Echochamber olé olé.
Stan90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 21:08   #958
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 3.783
Zitat:
Zitat von poor but loud Beitrag anzeigen
Wir zahlen jahrzehntelang in die Sozialsysteme ein, damit wir auch in Zeiten der Arbeitslosigkeit noch eine menschenwürdige Unterbringung erhalten, und dann kommen so ein paar Tauge- und Habenichtse, spielen sich auf wie Graf Koks, schlagen alles kaputt, und die Allgemeinheit darf dafür blechen. Nein danke!
Hat wegen den Flüchtlingen irgendjemand etwas weniger bekommen? Wurde das Arbeitslosengeld oder die Rente gesenkt?

Also lasst doch diese Gerede, das hier jemand etwas weggenommen wird.

Ich möchte auch nochmal darauf hinweisen (bevor es aus der Richtung auf mich einprasselt )
,das hier niemand straffällige Flüchtlinge in Schutz nimmt.

Wer in Deutschland eine Straftat begeht, den bestraft der Rechtsstaat. Dafür haben wir den ja.
Matze1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 21:35   #959
loiloi17
Member
 
Registriert seit: 02/2017
Ort: Bremen
Beiträge: 91
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Hat wegen den Flüchtlingen irgendjemand etwas weniger bekommen? Wurde das Arbeitslosengeld oder die Rente gesenkt?

Also lasst doch diese Gerede, das hier jemand etwas weggenommen wird.
Das hängt davon ab wie man weggenommen definiert.
Ich zahle Steuern und der Staat könnte mir weniger Geld wegnehmen wenn die Flüchtlinge nicht da wären.
Also ja es wurde etwas weggenommen.

Wurden jemandem Leistungen wegen der Flüchtlinge gekürzt? Nein, es wurde also niemandem etwas weggenommen.

Wurde Leistungen (Soziales, Pflege oder Bildung) erhöht? Nein es wurde also jemandem etwas weggenommen. Denn Schulen z.B. sind heute in einem deutlich schlechten Zustand als vor 20 Jahren und auch die Ausfallzeiten wegen zuwenig Lehrern sind heute höher als vor 20 Jahren.
Also wurde effektiv den Schülern etwas genommen.

Und das alles wäre kein Problem wenn das Parlament dies damals (2015) explizit beschlossen hätte. Hat es aber nicht! Zumindest für mich.
loiloi17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 21:35 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:55 Uhr.