Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.10.2017, 16:33   #121
monochrom
Special Member
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 2.422
Zitat:
Zitat von Scuderia Beitrag anzeigen
Und warum zitierst Du mich dann und antwortest auf einen Beitrag in dem ich über Bayern rede?
Agitprop.
monochrom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2017, 16:33 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 11.10.2017, 20:49   #122
Helmut Logan
Platin Member
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 1.667
Ich glaube nicht, dass es Stans Intention war, dich anzugreifen oder zu widerlegen, Scuderia. Er hat einfach an die Diskussion angeknüpft. Für mich war es sofort ersichtlich, was ihr beide meint.

Und ja, natürlich ist das eine ganz billige Tour die da wieder gefahren wird. Das Wohl der Partei und der Machterhalt werden über alles andere gestellt.

Und so kann man meiner Meinung nach weder Politik machen noch regieren. Da braucht sich auch keiner über Politikverdrossenheit wundern.

Firmen ändern immer etwas, probieren neues aus. Was Struktur, Hierarchie, Ausrichtung angeht. Um sich den Gegebenheiten des Marktes anzupassen, wettbewerbsfähig zu bleiben, effizienter zu werden, auf der Höhe der Zeit zu bleiben. In der Politik hält man an dem fest, was schon Jahrzehnte und wenn nicht länger so gemacht wurde. Man hat es immer schon so gemacht und das bleibt auch so.

Da sich aber an den Spielchen nichts ändert und man weiterhin glaubt, die Leute steigen nicht durch, wird auch die CDU weiter an Stimmen verlieren.
Helmut Logan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2017, 22:57   #123
Stan90
Special Member
 
Registriert seit: 06/2009
Ort: DE - NRW
Beiträge: 2.423
Geht es hier im Thread um deutsche oder um bayerische Politik? Hier hat einfach eine bayerische Minderheit der Mehrheit ihren unsinnigen Willen aufgezwungen. Herdprämie und Autobahnmaut sind weitere Beispiele.

Es klang in mehreren Beiträgen für mich so, als würdet ihr Seehofer als Retter der Union sehen - übertrieben formuliert. Und die Meinung kann ich so gar nicht teilen. Die Mehrheit der Union folgt Merkels Kurs. Das passt nicht allen - ist aber trotzdem so. Und die aufmüpfige bayerische Minderheit ist genau das - eine Minderheit.

Der Begriff des Populismus wurde stark auf die AfD geprägt in den letzten paar Jahren. Vorher - und eigentlich auch immernoch - passt der Begriff mindestens ähnlich gut auf Seehofers CSU. Bellen, Bellen, Bellen. Aber bloß keine Verantwortung übernehmen. Und wenn doch, dann kommen illegale Dinge (Herdprämie) oder grober Unfug dabei heraus. Die paar Groschen an Maut von PKWs - lächerlich. Da geht es dem bayerischen Stammtischtypen bloß darum, dass er auch mal seinen Willen bekommen hat - so unsinnvoll er ist.

Wäre Bayern nicht unglaublich stark zersiedelt und die Landbevölkerung auch über die Kirche so stark an die CSU gebunden, wären die in ihrer verdienten Rolle - als Landesgruppe der CDU, mit einer Bedeutung unterhalb(!) des NRW-Landesverbandes.
Stan90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 09:05   #124
Scuderia
Hüter der Wahrheit
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 3.597
Zitat:
Zitat von Stan90 Beitrag anzeigen
Hier hat einfach eine bayerische Minderheit der Mehrheit ihren unsinnigen Willen aufgezwungen.
Also DU bist schon mal auf das Komödienstadl rein gefallen

Dachte das zieht nur an den Stammtischen ab der 3. Maß Bier....
Scuderia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 09:32   #125
Stan90
Special Member
 
Registriert seit: 06/2009
Ort: DE - NRW
Beiträge: 2.423
Zitat:
Zitat von Scuderia Beitrag anzeigen
Also DU bist schon mal auf das Komödienstadl rein gefallen

Dachte das zieht nur an den Stammtischen ab der 3. Maß Bier....
Bitte?
Stan90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 11:26   #126
Helmut Logan
Platin Member
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 1.667
Zitat:
Zitat von Stan90 Beitrag anzeigen
Geht es hier im Thread um deutsche oder um bayerische Politik?
Steht im Titel ja nicht fest, gerne also auch über Politik im Ausland.

@Scuderia: Was Stan meint ist bayrische Minderheit und deutsche Mehrheit. Nicht bayrische Minderheit und bayrische Mehrheit. Und Union = CSU&CDU.
Helmut Logan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 12:03   #127
Scuderia
Hüter der Wahrheit
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 3.597
Zitat:
Zitat von Helmut Logan Beitrag anzeigen
@Scuderia: Was Stan meint ist bayrische Minderheit und deutsche Mehrheit. Nicht bayrische Minderheit und bayrische Mehrheit. Und Union = CSU&CDU.
Was er meint ist mir eigentlich wurscht, ich habe einen Beitrag verfasst

Zitat:
Zitat von Scuderia Beitrag anzeigen

Der Obergrenzendeal dient allein nur den katastrophalen Werten der Union in Bayern und den bevorstehenden Landtagswahlen, weil es ein paar Dumme gibt die meinen "schau der Horst, der hat sich durch gesetzt"

Wer aber die Vereinbarung genau liest merkt schnell, dass sich eigentlich nix ändern wird bzw. es gar keine Obergrenze gibt, so viel wenn und dann und ob und vielleicht......

Die Mehrheit der Menschen in Bayern hat den Schwindel aber durchschaut und die Union wird mehr verlieren als gewinnen.
Wenn er dann auf meinen Beitrag antwortet wäre es zumindest dem Anstand geschuldet sich dann auch darauf zu beziehen.

Aber wie gesagt.

Wurscht.

Die Mehrheit hier hat verstanden.

btw

http://www.n-tv.de/politik/Dobrindt-...e20076506.html

Das grenzt schon an Comedey!!!

Der schlechteste Bundesminister der Deutschen Nachkriegsgeschichte, der in 4 Jahren NIX, aber auch mal NIX gebacken kriegt spuckt solche Töne?

Sieht jemand da wohl seine Felle davon schwimmen?

So viel Realitätssinn hätte ich dem gar nicht zu getraut.

die Grünen haben rund 50% mehr Stimmen als die CSU, die CSU somit die kleinste Partei der 4 Verhandlungspartner.

Ich würde mal etwas kleinere Brötchen backen.

Aber wie gesagt: Die Leute in Bayern sind nicht blöd und durchschauen diese Schmierenkomödie!
Scuderia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 12:08   #128
Helmut Logan
Platin Member
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 1.667
Zitat:
Zitat von Scuderia Beitrag anzeigen
http://www.n-tv.de/politik/Dobrindt-...e20076506.html

Das grenzt schon an Comedey!!!

Der schlechteste Bundesminister der Deutschen Nachkriegsgeschichte, der in 4 Jahren NIX, aber auch mal NIX gebacken kriegt spuckt solche Töne?
In der Tat!

Zitat:
Dobrindt sagte, die Grünen müssten akzeptieren, dass ihre Chance darin bestehe, einer bürgerlichen Regierung von CDU, CSU und FDP beizutreten. Er fügte hinzu: "Wir werden keine linken Spinnereien dulden."
Grandios!
Helmut Logan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 13:07   #129
monochrom
Special Member
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 2.422
Naja, die CSU ist Teil der Union.
monochrom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 13:34   #130
Helmut Logan
Platin Member
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 1.667
Schrieb ich ja, weiter oben.

Dennoch trennt CDU und CSU mehr denn je. Das Sozial in CSU passt ja ohnehin nicht
Helmut Logan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 13:34 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:49 Uhr.