Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.11.2018, 15:32   #1411
Lynxx
Klimaoptimist
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: chersonesus cimbrica
Beiträge: 2.239
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Deswegen braucht es Regeln und Rechte...für alle Beteiligten.
Ja. Auf nationaler Basis, nach Bedarf. Wie es andere Staaten
vormachen.
Lynxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2018, 15:32 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Lynxx, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 08.11.2018, 15:54   #1412
JohnDoe87
Special Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Königreich Bayern unter Kronprinz Maigus I.
Beiträge: 2.690
Die nationale Souveränität der Staaten bleibt doch bestehen.
JohnDoe87 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2018, 16:02   #1413
poor but loud
Special Member
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 4.358
Zitat:
Zitat von JohnDoe87 Beitrag anzeigen
Die nationale Souveränität der Staaten bleibt doch bestehen.
Keine Ahnung, wie Du darauf kommst. Die Volkssouveränität wird jedenfalls mit Füßen getreten. Uns wird ein Einwanderungsrecht aufgezwungen, das nicht demokratisch legitimiert ist, sondern von einem supranationalen, sogar suprakontinentalen Gremium ausgebrütet wurde. Was bestehen bleibt, sind die Souveränität der politischen Entscheidungsträger und die Grenzen der Staaten.
poor but loud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2018, 16:17   #1414
JohnDoe87
Special Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Königreich Bayern unter Kronprinz Maigus I.
Beiträge: 2.690
Wie ich darauf komme? Ich hab ihn gelesen.

Alle 'Verpflichtungen' darin sind Selbstverpflichtungserklärungen. Da wird weder das nationale Recht angetastet noch die Souveränität ausgehebelt.
JohnDoe87 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2018, 16:35   #1415
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 11.146
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Meines Wissens gibt es zum Thema Migrations überhaupt keine internationalen Vereinbarungen...nur zu Flüchtlingsthematik.

Nur weil du sagst "Wir wollen das nicht" wirst du das Thema der weltweiten Migration nicht unterbinden.

Deswegen braucht es Regeln und Rechte...für alle Beteiligten.
Eines der Probleme dieses Paktes ist das er überhaupt nicht klar abgrenzt zwischen diesen beiden unterschiedlichen Dingen.

Ich sehe beim Thema (legale) Migration auch keine wirkliche Notwendigkeit für solch eine Vereinbarung. Und da es in diesem UN-Pakt ja auch mehr um die illegale Migration und eben auch Flucht geht ist das Ding u.a. ein trojanisches Pferd.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2018, 16:35   #1416
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 11.146
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Wer sich interessiert wird es schon finden.
Also plädierst Du dafür das die Medien ihrer Aufgabe nicht nachkommen sollen? Was man nicht weiß kann man nicht recherchieren.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2018, 16:38   #1417
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 11.146
Zitat:
Zitat von Someguy Beitrag anzeigen
Das hatte ich auch nicht behauptet. Ich schrieb "fast jeder".
Genau, und stelle dem entgegen das diese spezielle Nutzung eben lange nicht so flächendeckend stattfindet. Nur weil 9 von 10 online sind heißt es ja nicht das die alle die Mediatheken nutzen. Tue ich bspw. als heavy user auch nicht.

Zitat:
Wäre es früh am morgen, wäre es wohl auch nicht recht, da zu früh. Würde man die Sendung am Mittag ausstrahlen, wären wohl alle auf Arbeit. Um 20 Uhr wird eher ein Film geschaut. Usw. usf...
Gut erkannt, das Thema gehört in die Prime Time, sprich das Abendprogramm und nicht in die Randzeiten. Dafür werden die ÖR mit den Zwangsgebühren finanziert.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2018, 16:39   #1418
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 11.146
Zitat:
Zitat von JohnDoe87 Beitrag anzeigen
Die nationale Souveränität der Staaten bleibt doch bestehen.
Sie wird so ausgehöhlt.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2018, 16:40   #1419
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 11.146
Zitat:
Zitat von JohnDoe87 Beitrag anzeigen
Wie ich darauf komme? Ich hab ihn gelesen.

Alle 'Verpflichtungen' darin sind Selbstverpflichtungserklärungen. Da wird weder das nationale Recht angetastet noch die Souveränität ausgehebelt.
Normative Rechtskraft die dann durch NGO versucht wird gerichtlich durchzusetzen. Weiterhin wird dann gerade unsere Regierung natürlich sofort alles tun um den Verpflichtungen (!) des UN-Paktes nachzukommen.

Durchschaubar.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2018, 16:41   #1420
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.524
Zitat:
Zitat von poor but loud Beitrag anzeigen
von einem supranationalen, sogar suprakontinentalen Gremium ausgebrütet wurde.
Du meinst wohl die UN?

Die weltweite Migration kann man nur gemeinsam lösen.
Matze1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2018, 16:41 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Matze1985, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:47 Uhr.