Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.11.2018, 20:49   #1461
Jampes
Special Member
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: irgendwo in BaWü
Beiträge: 2.811
Zitat:
Zitat von JohnDoe87 Beitrag anzeigen
Und jetzt darfst du gerne mal nachsehen, wie oft ich bereits erwähnt habe, dass die nationale Souveränität weiterhin Vorrang hat.
Wenn dem doch so ist braucht man auch keinen Pakt. Vollkommen überflüssig dann.
Jampes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2018, 20:49 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 10.11.2018, 21:00   #1462
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 7.629
Zitat:
Zitat von JohnDoe87 Beitrag anzeigen
Ach komm. Das kannst du besser. Du hast doch mit einer 'Hidden Agenda' angefangen. Gib dir mal mehr Mühe für die Opferrolle.
Was ich meine, sorry aber das ist keine Diskussionskultur.
monochrom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2018, 23:24   #1463
Scuderia
Hüter der Wahrheit
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 4.024
Zitat:
"Salopp gesagt ist das Gefährlichste, was die menschliche Evolution hervorgebracht hat, junge Männerhorden. Solche testosterongesteuerte Gruppen können immer Böses anrichten. Die Vergewaltigung in Freiburg ist ein schlimmes Beispiel"
Zitat:
Wenn nicht Einzelne eine Straftat begehen, sondern eine Gruppe, sei das problematisch. Seiner Ansicht nach müsse man solche Gruppen trennen. Zudem plädiert der (....) Politiker, die von ihm sogenannten "Tunichtgute" von Großstädten fernzuhalten. Diese seien für sie wegen der Anonymität attraktiv und weil sie dort Gleichgesinnte treffen würden. "Der Gedanke, dass man da welche in die Pampa schickt, ist nicht falsch"
Oh mann, der Gauland wieder......

https://www.sueddeutsche.de/panorama...mann-1.4205477
Scuderia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2018, 17:08   #1464
Jampes
Special Member
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: irgendwo in BaWü
Beiträge: 2.811
Zitat:
Zitat von Scuderia Beitrag anzeigen
Wahrscheinlich werden die Einzelfälle soviel mittlerweile, dass Sie und Ihre Familien selbst in Gefahr geraten
Jampes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2018, 21:47   #1465
Lynxx
Viking
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: chersonesus cimbrica
Beiträge: 2.031
Interessante Rede eines nicht-Speichelleckers vor dem EU-Parlament:
https://youtu.be/VgQva2Qh3DQ
Lynxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2018, 06:07   #1466
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 7.629
Ja, aber ein ganz böser Nazi!

Muss ja so sein....
monochrom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2018, 10:09   #1467
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 7.629
Zitat:
Zitat von JohnDoe87 Beitrag anzeigen
Selbstverpflichtung. Staatsrechtlich ein ziemlicher Unterschied und nicht bindend. Das sagt auch die UN.
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Natürlich sagt sie es, sonst kriegen die das Ding ja nicht unterschrieben. In den next steps geht es denn weiter. Hast Du dieses Ding aber erst einmal in dieser Form unterschrieben ist die Büchse geöffnet. Und das völlig falsche Signal wird auch noch gesendet.

In ein paar Jahren heißt es denn Land XYZ kommt den Selbstverpflichtungen des UN-Paktes nicht nach. Anklage, Sanktionen, Verschärfung des Paktes, etc.

Salamitaktik nennt man sowas auch.
Da u.a. aber primär Du mir ja den Aluhut aufsetzen wolltest. Ich muss mich korrigieren! Ich habe mit meiner Schätzung weit daneben gelegen und die Grünen massiv unterschätzt. Die fordern es sogar schon bevor er ratifiziert wurde:

https://www.bundestag.de/presse/hib/-/577644

Und es wird auch schon mit ihm argumentiert: https://www.welt.de/politik/deutschl...d-zu-hoch.html

Und das ist genau das was wir/ was ich meine. So soll über die normative Kraft Recht geschaffen werden und zusätzlich wird eingefordert das es in nationale Gesetze gegossen werden soll.
monochrom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2018, 12:28   #1468
Scuderia
Hüter der Wahrheit
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 4.024
Da wird nichts mehr kommen, selbst die größten Berufsrelativierer haben jetzt fertig.

Wenn man sich das, in Verbindung mit dessen, was Habeck fordert, "Garantiesicherung ohne Zwang", mal auf der Zunge zergehen lässt, dann ist es die offizielle Verkündung des Untergangs der Deutschen und Europäischen Sozialsysteme wie wir sie kennen und seit Generationen aufgebaut haben.

Der Generationenvertrag wird an Millionen Illegale (die plötzlich zu Legalen werden) verramscht, und man versündigt sich am Deutschen Volk, ohne mit er Wimper zu zucken.

Gleichzeitig presst man die Deppen, die täglich zur Arbeit gehen, immer mehr aus, lastet ihnen immer mehr auf und nimmt ihnen immer mehr.

Und statt nach ihrem Amtseid zu handeln, sich nämlich um das Wohl des Deutschen Volkes zu kümmern, faselt Erika was von einem Europäischen Militär.
Scuderia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2018, 14:06   #1469
Jampes
Special Member
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: irgendwo in BaWü
Beiträge: 2.811
Ach Scuderia ,

die tun doch was ..siehts mal hier :
https://www.welt.de/vermischtes/arti...Westfalen.html

allein in NRW... wieviel deutsche Clans oder Banden gibt es in derlei Ausmaß??
Lösung?? Keine ..dank der tollen Regierung können die im Endeffekt machen was Sie wollen und es ändert sich rein gar nix.
Und gleich an Johnny Boy und Co :
Wenn Justitia doch gerecht wäre ..würden doch alle von denen im Knast sitzen und es würde abschreckend auf andere wirken..tut es aber nicht..Und ausweisen geht auch nicht... die lachen sich ins Fäustchen ob der tollen Klatscher die noch mehr "Mitglieder " offiziell beischaffen...
Jampes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2018, 15:53   #1470
poor but loud
Special Member
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 3.795
Man könnte ja auch mal darüber nachdenken, endlich die Ursachen von Flucht und Auswanderung zu bekämpfen. Dazu gehören Überbevölkerung und Misswirtschaft in den Herkunftsländern ebenso wie die auf sinnlose Vergeudung statt auf Befriedigung tatsächlicher Bedürfnisse gerichtete Weltwirtschaft. Das Problem dabei: Jeder will Veränderung, aber keiner will sich ändern. Schon gar nicht diejenigen, die am lautesten über die unkontrollierte Einwanderung jammern.


Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
Wenn Du Deinen eigenen Artikel gelesen hast, ist Dir hoffentlich auch
nicht entgangen, was dort als übermäßige Ausgaben kritisiert werden:
Mütterrente und Rente mit 63.
Beide zusammen verursachen jährliche Kosten auf ähnlichem Niveau
und sind tatsächlich dauerhaft.
Das liest sich wie eine ur-sozialdemokratische Forderung. Eine ganz andere Baustelle als die Einwanderungskosten. Der Vergleich passt nicht.
poor but loud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2018, 15:53 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:50 Uhr.