Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.07.2019, 13:30   #2321
poor but loud
Special Member
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 4.358
Zitat:
Zitat von Scuderia
NZZ lesen ist wie für die Ossis damals Westfernsehen schauen! (https://www.lovetalk.de/5728090-post1570.html)
Dachte ich bislang auch. Und Hans-Georg Maaßen sieht das auch so. Zu früh gefreut:

https://jungefreiheit.de/kultur/medi...schen-applaus/

Das Bellen der getroffenen Hunde ist gewaltig, und sogar die NZZ fällt mit ein und verbittet sich das Lob von der "falschen" Seite.
poor but loud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2019, 13:30 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo poor but loud, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 15.07.2019, 15:00   #2322
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.443
Falls sich jemand fragt, was genau unser ehemaliger Verfassungsschutzpräsident so macht

Der twittert fleißig Artikel von JouWatch, Achse des Guten und Tichys Einblick... - Richtig, der Mann der mal unsere Verfassung schützen sollte ist ein echter Fan von rechten Portalen und verbreitet fleißig Fake-News

Vielleicht war seine Absetzung doch nötig
Matze1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2019, 15:46   #2323
poor but loud
Special Member
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 4.358
Auf Bundesebene und in Thürigen häufen sich die Verfassungsschutzskandale, egal, wer da am Ruder ist. Deshalb habe ich ja auch so meine Schwierigkeiten, die DDR-Vergleiche herunter zu schlucken.

Was mir an der Einordnung der Identitären Bewegung und seinerzeit der NPD etwas sauer aufstößt, ist die Herausstellung der Unvereinbarkeit ihrer Positionen mit einem völlig überdehnten Fremdenfeindlichkeitsbegriff. Das hat etwas von roter Justiz. Dabei findet man gerade bei NPD und AfD (die IB ist da weit vorsichtiger) so viel menschenfeindliches Getöse, dass es solcher Tricksereien gar nicht bedürfte.

Geändert von poor but loud (15.07.2019 um 15:56 Uhr)
poor but loud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2019, 21:08   #2324
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 24.861
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Falls sich jemand fragt, was genau unser ehemaliger Verfassungsschutzpräsident so macht

Der twittert fleißig Artikel von JouWatch, Achse des Guten und Tichys Einblick... - Richtig, der Mann der mal unsere Verfassung schützen sollte ist ein echter Fan von rechten Portalen und verbreitet fleißig Fake-News

Vielleicht war seine Absetzung doch nötig
Gottogottogottogott.
Hab mich da auch grad mal durchgewühlt... freundlich ausgedrückt ist
das doch recht... einseitig, was er da so von sich gibt.
(Und unfreundlich ausgedrückt: Kaum von einem Twitter-Account eines
typischen AfD-Spinners zu unterscheiden. Nur schreibt er bisher noch
etwas freundlicher und wünscht der Kanzlerin noch nicht den Tod an
den Hals).
Sam Hayne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2019, 21:17   #2325
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.443
Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
Gottogottogottogott.
Hab mich da auch grad mal durchgewühlt... freundlich ausgedrückt ist
das doch recht... einseitig, was er da so von sich gibt.
Ist echt nett, oder?

Und solche Typen sollen unsere Verfassung schützen

Natürlich wird Er jetzt in neu-rechten Kreisen vergöttert...der Mehrheit sollte aber mittlerweile klar sein, wie der Herr Maaßen so tickt.
Matze1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2019, 21:42   #2326
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 24.861
Typen wie den machen sie natürlich zum Superstar. Endlich
einer aus einer normalen Partei, der ihre Worte spricht.
Gleichzeitig will er sich mit ihnen jedoch null gemein machen
und lieber die CDU/CSU umdrehen. Crazy.
Sam Hayne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2019, 21:50   #2327
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.443
Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
Typen wie den machen sie natürlich zum Superstar. Endlich
einer aus einer normalen Partei, der ihre Worte spricht.
Gleichzeitig will er sich mit ihnen jedoch null gemein machen
und lieber die CDU/CSU umdrehen. Crazy.
Hab ich da nicht deutlich "Sarrazin" gehört

Er ist ja auch in der SPD weil er "Freiheit" und "Gleichberechtigung" unterstützt.
Matze1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2019, 22:25   #2328
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 24.861
Dachte ich mir beim Twitter Lesen vorher auch.
Dasselbe in grün. (oder braun?)
Sam Hayne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2019, 10:18   #2329
poor but loud
Special Member
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 4.358
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Hab ich da nicht deutlich "Sarrazin" gehört

Er ist ja auch in der SPD weil er "Freiheit" und "Gleichberechtigung" unterstützt.



Zitat:
Zitat von Scuderia Beitrag anzeigen
Was ich fast noch schlimmer finde, dass die #ibh Sekte immer noch relativiert.
Du hast ja leider meine Frage zu #ichbinhier nicht beantwortet. Habe aber einen interessanten Artikel dazu gefunden: https://www.tichyseinblick.de/meinun...er-ichbinhier/


Zitat:
Zitat von Scuderia, fehlende Anführungsstriche ergänzt
So langsam sollte man darüber nachdenken diese ganzen berufsrelativierer zu kennzeichnen damit sich die "Traumatisierten" besser orientieren können und es nicht immer die falschen trifft.
Ausgezeichnete Idee! Am besten die Berufsrelativierer und die Deutschlandhasser. Also Leute wie Mäusle oder auch die Linksfaschistenjugend.

Den Tichy halte ich zwar nicht für die beste Quelle, allerdings müsste es schon mit dem Teufel zugehen, wenn er diesmal Unrecht hätte. Die #ichbinhier zur Last gelegten Praktiken sind leider typisch für weite Teile des regierungsnahen Komplexes (auch "Zivilgesellschaft" genannt") der späten 10er Jahre. Dazu passt auch die Versetzung eines Eisenbahnbediensteten wegen einer kritischen erinnerungspolitischen Durchsage und das Echo der Staatsmedien. Da haben sich die Bahnverantwortlichen wieder mal als "Haltungsbürger" produziert.

"Haltungsbürger" ist übrigens ein exzellentes Beispiel für die Verkehrung eines ehemals positiv besetzten Begriffs in sein Gegenteil. Um diese "Auszeichnung" zu bekommen, braucht man nämlich weder Mut noch Haltung, sondern muss vielmehr der Bundesregierung, den regierungsnahen Propagandavereinen, den Staatsmedien, den Einheitsgewerkschaften und dubiosen Lobbyverbänden (z. B. den nicht-deutschen Meinungsmachern, die dieses Jahr siebenstellige Zuwendungen aus Steuermitteln erhalten sollen) gegenüber die Haltung eines Bücklings einnehmen.

Geändert von poor but loud (16.07.2019 um 13:03 Uhr)
poor but loud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2019, 16:43   #2330
poor but loud
Special Member
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 4.358
Und wieder schickt die linke Tendenzpresse einen "Experten" vor, um die Rassismus-"Debatte" um jeden Preis zu gewinnen und Einwanderungskritiker mundtot zu machen. Bento, das für Jungwähler bestimmte Online-Magazin des Spiegel, hat ihm eine Bühne gegeben.

Stereotype gegenüber Japanern sollen demnach nicht rassistisch sein, wohl aber gegenüber Muslimen, weil diese von "Ausgrenzung" betroffen seien. Ausgrenzung? Ich würde mal sagen, wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus. Natürlich gibt es in jeder Kultur auch Friedfertige und Weltoffene, denen ich diesen Vorwurf ausdrücklich nicht mache, aber es gibt eben auch noch Andere.

Man darf also tüchtige und friedfertige Japaner, Kartoffelesser und wahrscheinlich auch Hooligans und Skinheads durchaus stereotypisieren, aber niemals gewaltbereite Idioten aller Art, sondern nur soweit sie keiner Gruppe angehören, die gerade von den Linken verhätschelt wird. Kannste Dir nicht ausdenken.

Geändert von poor but loud (17.07.2019 um 16:55 Uhr)
poor but loud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2019, 16:43 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey poor but loud, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:45 Uhr.