Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.08.2019, 20:40   #2441
Lynxx
Klimaoptimist
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: chersonesus cimbrica
Beiträge: 2.216
Sichtbarer Anstieg seit 2015. Nein, doch, ooh.

Schläge, Tritte, fliegende Biergläser...

https://www.welt.de/politik/deutschl...erglaeser.html

Zum Kotzen.
Und ein schlechter Witz, dass sich gerade diejenigen,
welche sich einstmals für die Gleichstellung stark gemacht
haben, nunmehr die ungezügelte Einwanderung von
überzählig Hasskultivierten fördern.
Dass sich die alteingewanderten Hasskultivierten, deren
Nachwuchs und Biohasser nicht zuletzt dadurch wieder
aus den Löchern trauen, sollte wohl niemanden überraschen.
Lynxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2019, 20:40 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Lynxx, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 21.08.2019, 22:04   #2442
Lynxx
Klimaoptimist
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: chersonesus cimbrica
Beiträge: 2.216
Mal wieder ein treffender (jaja, Meinungs-) Artikel über
Extremismus - wen wundert's ? - aus der NZZ:
https://www.nzz.ch/meinung/der-extre...tcval=Facebook
Lynxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2019, 12:08   #2443
poor but loud
Special Member
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 4.303
Zitat:
Zitat von Lynxx Beitrag anzeigen
Sichtbarer Anstieg seit 2015. Nein, doch, ooh.

Schläge, Tritte, fliegende Biergläser...

https://www.welt.de/politik/deutschl...erglaeser.html

Zum Kotzen.
Und ein schlechter Witz, dass sich gerade diejenigen,
welche sich einstmals für die Gleichstellung stark gemacht
haben, nunmehr die ungezügelte Einwanderung von
überzählig Hasskultivierten fördern.
Dass sich die alteingewanderten Hasskultivierten, deren
Nachwuchs und Biohasser nicht zuletzt dadurch wieder
aus den Löchern trauen, sollte wohl niemanden überraschen.
Zum Kotzen und ein schlechter Witz ist, dass weit rechts stehende Menschen wie Du wieder einmal ihre Krokodilstränen verschütten. Wenn Menschen wie ich von Flüchtilanten angegriffen werden (was ich zutiefst verurteile und schon öfters kritisiert habe), kommt von Euch ein großer Aufschrei. Wenn es jedoch um geistige Brandstifter ohne Migrationshintergrund und deren Mitläufer geht, sollen wir die Füße still halten, weil jeder Widerstand dagegen als "Totalitarismus" und "DDR 2.0" gebrandmarkt wird. Da kann ich nur sagen: Wehret den Anfängen!

Übrigens war die DDR zwar totalitär, aber alles Andere als linksliberal. Aber die Rechten arbeiten ja gern mit stärkstens hinkenden Vergleichen, um von sich abzulenken.


Zitat:
Zitat von Lynxx Beitrag anzeigen
Mal wieder ein treffender (jaja, Meinungs-) Artikel über
Extremismus - wen wundert's ? - aus der NZZ:
https://www.nzz.ch/meinung/der-extre...tcval=Facebook
Schon wieder diese hellbraune Hasspostille.

Was ist so schlimm daran, Hass zu bekämpfen und Flagge zu zeigen? Dass die ganzen linken "Zivilgesellschaftsvereine" auch ihre Fehler haben, ist unbestritten. Die meisten sind "auf dem migrantischen Auge blind", also gerade das Gegenstück zu den soeben kritisierten "Nazi-Verstehern". Das rechtfertigt jedoch keine demagogischen Artikel wie diesen.

Genau der Mist, den Compact seit Jahren predigt.

Geändert von poor but loud (22.08.2019 um 13:17 Uhr)
poor but loud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2019, 14:43   #2444
Lynxx
Klimaoptimist
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: chersonesus cimbrica
Beiträge: 2.216
Zitat:
Zitat von poor but loud Beitrag anzeigen
Zum Kotzen und ein schlechter Witz ist, dass weit rechts stehende Menschen wie Du
Konservative, liberale Mitte, bitte.
Aber für Dich war ein Helmut Schmidt sicher ein Altnazi.

Zitat:
Zitat von poor but loud Beitrag anzeigen
Wenn es jedoch um geistige Brandstifter ohne Migrationshintergrund und deren Mitläufer geht, sollen wir die Füße still halten,...
Nö, lies zu Ende.

Zitat:
Zitat von poor but loud Beitrag anzeigen
weil jeder Widerstand dagegen als "Totalitarismus" und "DDR 2.0" gebrandmarkt wird. Da kann ich nur sagen: Wehret den Anfängen!
Das hast Du fein auswendig gelernt.
Bei Anetta im Abendseminar?

Den letzten Satz habe ich aufgegeben, zu sagen.
Wir sind drin und den Rest machen die Bereicherer mit prominenter
Unterstützung schon.

Zitat:
Zitat von poor but loud Beitrag anzeigen
Was ist so schlimm daran, Hass zu bekämpfen und Flagge zu zeigen?
Nichts.
Schlimm ist, dass der Hass medial und politisch überwiegend einseitig
verortet wird (auch wenn er dort natürlich existiert) und mit der
"Bekämpfung" als Vehikel die anderen Seiten des Hasses ausgeblendet
wird, bzw. noch aktiv ermuntert wird, zu hassen und die immer größer
werdende Gruppe irgendwann meine schwulen Kumpel oder "Leute wie
Dich" am nächsten Baum aufhängt, wie es in deren Kulturkreisen üblich
ist.

Und dass Leute wie Du ständig aus der Opferecke keifen.
Aber das gehört wohl zum Gesamtmodell.

Deine Argumentation und Falschverortung ist ein einwandfreies
Paradebeispiel dafür, dass Houellebecq recht hatte.
Lynxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2019, 16:50   #2445
poor but loud
Special Member
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 4.303
Zitat:
Zitat von Lynxx Beitrag anzeigen
Schlimm ist, dass der Hass medial und politisch überwiegend einseitig
verortet wird (auch wenn er dort natürlich existiert) und mit der
"Bekämpfung" als Vehikel die anderen Seiten des Hasses ausgeblendet
wird, bzw. noch aktiv ermuntert wird, zu hassen und die immer größer
werdende Gruppe irgendwann meine schwulen Kumpel oder "Leute wie
Dich" am nächsten Baum aufhängt, wie es in deren Kulturkreisen üblich
ist.
Das habe ich gerade zum wiederholten Mal bemängelt. Und Anetta Kahane und die meisten CSD-Organisatoren sind selbstverständlich Teil des Problems. Auch das habe ich in der Vergangenheit schon kritisiert. Diesmal habe ich den entsprechenden Hinweis aber allgemein gehalten.


Zitat:
Und dass Leute wie Du ständig aus der Opferecke keifen.
Als Opfer wiederholter Übergriffe erlaube ich mir das einfach mal.

Für mich ist nicht nur nackte Gewalt ein Problem, sondern auch Stimmungsmache. Ich bin es einfach leid und habe allmählilch keine Lust mehr auf Diskussionen darüber, ob die Moslems oder die Rechten schlimmer sind.


Zitat:
Nö, lies zu Ende.
Ich habe es zu Ende gelesen und kann diesem Schrieb nichts Anderes entnehmen.


Zitat:
Das hast Du fein auswendig gelernt.
Nein, nur die Augen offen gehalten.


Zitat:
Deine Argumentation und Falschverortung
Ich verorte nichts falsch, ich sehe beide Seiten. Wenn Du meinen Post richtig durchgelesen hättest, hättest Du es auch gemerkt.


Zitat:
ist ein einwandfreies Paradebeispiel dafür, dass Houellebecq recht hatte.
Was hat Houellebecq denn gesagt?
poor but loud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2019, 10:52   #2446
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 10.728
Zitat:
Zitat von JohnDoe87 Beitrag anzeigen
Mal ehrlich. die SPD demontiert sich doch selbst. Sie will überall mitmischen aber doch nicht so wirklich um ja niemanden zu verprellen.
Japp, mein Reden schon seit Jahren. Nicht zu vergessen das die laufend die Steuern erhöhen und neue Steuern einführen wollen. Schon lange vor der aktuellen CO2-Steuerdebatte. Unglaublich selbstzerstörerisch.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2019, 11:00   #2447
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 10.728
Zitat:
Zitat von Sailcat Beitrag anzeigen
Ich finde, die deutsche Bahn war wesentlich angenehmer, als sie noch kein Privatunternehmen war.
Das Schlimme bei der Bahn ist das man das Schlechteste aus beiden "Systemen" genommen hat. Die Bahn ist in ihrem Kern immer noch ein Beamtenapparat, soll aber Dividende und Gewinn erwirtschaften und wurde so kaputt gespart. Die Bahn ist ein gutes Beispiel wie man so etwas eben NICHT macht. Wobei ich auch der Meinung bin das man eben nicht alles privatisieren sollte, Stadtwerke bspw., die Bahn wäre für mich ein Grenzfall den man diskutieren kann. Dann hätte man das aber richtig machen sollen und nicht so halbgar, diese Katastrophe produzierend.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2019, 16:58   #2448
poor but loud
Special Member
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 4.303
Vor Monaten wurden hier ja mal ein paar unreflektierte Seiten zum Thema Gender Studies im Allgemeinen und Ulrich Kutschera im Besonderen verlinkt. Wie so oft wurden Judith Butler wieder einmal völlig überspitzte Thesen in den Mund gelegt, die sie nie ausgesprochen hat. Falsch ist auch, dass sie sich auf John Money beruft und mit ihm an einem Strang zieht.

Ich verlinke an dieser Stelle mal ein paar Richtigstellungen, soweit ich sie noch finde.

Zu Antifeminismus und Gender-Kritik: https://www.gwi-boell.de/de/2017/07/...-gender-kritik

Zu Ulrich Kutschera: https://www.hna.de/kassel/nord-holla...k-6238075.html
https://www.ruhrbarone.de/der-c4-tig...aluhut/129312#
https://blogs.uni-bremen.de/eule/201...nd-ausgeladen/
https://ueberdenzaungebrochen.tumblr...t-ein-c4-tiger
https://www.hna.de/kassel/kritik-gen...k-5439826.html
poor but loud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2019, 18:09   #2449
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 24.844
Wenn Sams Wünsche wahr werden...

Autofreie Stadtviertel
Erst sind alle dagegen - und dann dafür
Sam Hayne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2019, 12:47   #2450
poor but loud
Special Member
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 4.303
Und die ersten Miesepeter sondern schon wieder ihren Schwachsinn ab: "Wer es halt nicht schafft, dämmert dann im Seniorenheim dahin und bekommt seinen Brei."

Noch etwas Skurriles von Volker Beck: https://www.merkur.de/politik/idee-g...r-6846136.html

Englischunterricht gibt es mittlerweile übrigens schon ab der ersten Klasse. Nordrhein-Westfalen will diesen Unsinn wieder abschaffen, und die ersten Lehrer jammern schon über eine "Rolle rückwärts". Bei solchen Lehrern wird mir klar, wo die Legasthenikerschwemme herkommt.

Geändert von poor but loud (02.09.2019 um 14:06 Uhr)
poor but loud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2019, 12:47 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey poor but loud, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:58 Uhr.