Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.01.2020, 09:59   #3311
Johannes2
Member
 
Registriert seit: 03/2013
Beiträge: 298
Schon etwas davon im Staatsfunk gehört?

Drucksache 19/16163 des Deutschen Bundestages: „Aus den bisherigen Ermittlungen des GBA gegen den Beschuldigten B. haben sich keine Anhaltspunkte dafür ergeben, dass dieser Kontakte zu regionalen und überregionalen rechtsextremen Kreisen unterhielt.“

Der „Beschuldigte B.“ ist Stephan Balliet, der Mörder von Halle.

Schade. Hätte er Kontakt zur in Halle aktiven Identitären Bewegung aufgenommen, so hätten die Jugendlichen Demokraten zumindest versucht, ihm klar zu machen, dass Antisemitismus völlige Idiotie ist, die vom Islam in unser Land getragen wird und dass gewaltsame Aktionen genau das Gegenteil von dem sind, was die neuen Rechten wollen.
Johannes2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2020, 09:59 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Johannes2, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 11.01.2020, 10:11   #3312
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.765
Ihr glaubt doch nicht an den Weihnachtsmann, oder?

Seit der Wahl Ende Oktober schließt die CDU eine Zusammenarbeit mit den Linken aus - und jetzt kommt plötzlich der Vorschlag einer "Projektregierung".

Die Linken, SPD und Grüne befinden sich seit über einem Monat in Gesprächen zur Zusammenarbeit (7 Treffen an der Zahl) - während die CDU erst mal klären musste, ob man mit der AfD nicht doch lieber zusammenarbeitet sollte oder eben nicht...

Da rennt eben die Zeit dann doch davon.
Matze1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2020, 10:27   #3313
JohnDoe87
Special Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Königreich Bayern unter Kronprinz Maigus I.
Beiträge: 2.919
Zitat:
Zitat von Johannes2 Beitrag anzeigen
[...] und dass gewaltsame Aktionen genau das Gegenteil von dem sind, was die neuen Rechten wollen.
Zitat:
“Überhaupt, ihre Bescheidenheit, nur diese eine Person entsorgen zu wollen, erscheint mir hier ausnahmsweise unangebracht.”
Jörg Meuthen, AfD Quelle

Zitat:
#Abschiebung der #Antifa nach #Buchenwald”
Mirko Welsch, AfD - MdL Quelle

Zitat:
Als Antwort auf einen Satz: Wer Homosexualität auslebt, dem droht dafür eine Gefängnisstrafe” schrieb er: “Das sollten wir in Deutschland auch machen!”
Andreas Gehlmann, AfD Quelle

Zitat:
„Ich würde niemanden verurteilen, der ein bewohntes Asylantenheim anzündet.“
Marcel Grauf, Referent von Dr. Christina Baum, AfD und Heiner Merz, AfD Quelle

Zitat:
„Wir sollten eine SA gründen und aufräumen!“
Andreas Geithe, AfD Quelle

Zitat:
„Drecksack-Antifakindern bekiffter Eltern gehört eine verpasst und sie in den Dreck geworfen. Ihnen gehört gedroht, dass sie nächstes Mal unter der Erde liegen!“
Egbert Ermer, AfD Quelle

Zitat:
„Wir müssen die Printmedien und den öffentlich-rechtlichen Propagandaapparat angreifen und abschaffen.“
Heiko Hessenkemper, AfD Quelle

Zitat:
„Wer versucht, die AfD zu richten, den richtet die AfD!“
Hans-Thomas Tillschneider, AfD Quelle

Zitat:
„Brennende Flüchtlingsheime sind kein Akt der Aggression.“
Sandro Hersel, AfDQuelle

Zitat:
“Und da hat mein Freund Dr. Gauland 100-prozentig Recht – solche Menschen müssen wir selbstverständlich entsorgen”
Peter Bystron, AfD Quelle

Vom brauen Björn ist natürlich auch was dabei:

Zitat:
„Das große Problem ist, dass man Hitler als das absolut Böse darstellt.“
Björnbernd Höcke, AfD Quelle

Zitat:
„Das Pack erschießen oder zurück nach Afrika prügeln.“
Dieter Görnert, AfD Quelle

Zitat:
„Immerhin haben wir jetzt so viele Ausländer im Land, dass sich ein Holocaust mal wieder lohnen würde.“
Marcel Grauf, Referent von Dr. Christine Baum, AfD und Heiner Merz, AfD Quelle

Zitat:
„Ich wünsche mir so sehr einen Bürgerkrieg und Millionen Tote. Frauen, Kinder. Mir egal. Es wäre so schön. Ich will auf Leichen pissen und auf Gräbern tanzen. SIEG HEIL!“
Marcel Grauf, Referent von Dr. Christina Baum, AfD und Heiner Merz, AfD Quelle

Zitat:
„Wir müssen ganz friedlich und überlegt vorgehen, uns ggf. anpassen und dem Gegner Honig ums Maul schmieren aber wenn wir endlich soweit sind, dann stellen wir sie alle an die Wand. (…) Grube ausheben, alle rein und Löschkalk oben rauf.“
Holger Arppe, AfD Quelle

Fakt: Die Mitglieder der AfD orientieren sich immer mehr an rechtsaußen- rechtsextremen Themen und Kreisen mit gewaltbereiten und gewaltverherrlichenden Aussagen.

Und falls du einen Nachtisch magst: Davon gibt's gefühlt unendlich viele Zitate, Aussagen, Interviews, Videos, Fotos ...

Aber klar, sicherlich alles staatsmanipulierte Propagandakacke, denn PI-News schreibt ja nichts darüber, oder?
JohnDoe87 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2020, 11:01   #3314
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.765
Zitat:
Zitat von Johannes2 Beitrag anzeigen
Schon etwas davon im Staatsfunk gehört?

Drucksache 19/16163 des Deutschen Bundestages: „Aus den bisherigen Ermittlungen des GBA gegen den Beschuldigten B. haben sich keine Anhaltspunkte dafür ergeben, dass dieser Kontakte zu regionalen und überregionalen rechtsextremen Kreisen unterhielt.“
Da der Terrorist von Halle auf in Imageboards wie 8chan aktiv war - war er sehr wohl mit überregionalen rechtextremen Kreisen in Kontakt.

Rechtsterrorismus, inszeniert wie ein Computerspiel

Aber natürlich liest man davon in rechten Medien nix.

Zitat:
Zitat von Johannes2 Beitrag anzeigen
Schade. Hätte er Kontakt zur in Halle aktiven Identitären Bewegung aufgenommen, so hätten die Jugendlichen Demokraten zumindest versucht, ihm klar zu machen, dass Antisemitismus völlige Idiotie ist, die vom Islam in unser Land getragen wird und dass gewaltsame Aktionen genau das Gegenteil von dem sind, was die neuen Rechten wollen.
Fallen solche Aussagen nicht unter den §130 des StGBs - Volksverhetzung?

Geändert von Matze1985 (11.01.2020 um 11:04 Uhr)
Matze1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2020, 11:31   #3315
Johannes2
Member
 
Registriert seit: 03/2013
Beiträge: 298
Alles klar: Drucksachen der Bundestagsverwaltung sind „rechte Medien“.

Und John, du glaubst doch nicht im Ernst, dass ich das Wochenende damit vergeude, die von dir als Hauptamtlicher Mitarbeiter von Frau Kahane (meine Vermutung) in mühseliger Kleinarbeit zusammengestellte Sammlung von Fälschungen, Verdrehungen usw. richtig zu stellen.

Es bleibt dabei: Alle aufrechten Patrioten, AfD-Mitglieder, Pegida-Demonstranten lehnen und lehnten auch in der Vergangenheit jede Art von Gewalt ab. Ganz im Gegensatz zu unserer neuen Justizministerin hier in Sachsen.
Johannes2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2020, 12:20   #3316
JohnDoe87
Special Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Königreich Bayern unter Kronprinz Maigus I.
Beiträge: 2.919
Trinkst du?
JohnDoe87 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2020, 12:35   #3317
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 25.144
Zitat:
Zitat von Johannes2 Beitrag anzeigen
Und John, du glaubst doch nicht im Ernst, dass ich das Wochenende damit vergeude, die [...] zusammengestellte Sammlung von Fälschungen, Verdrehungen usw. richtig zu stellen.
Zumindest ich würde genau das erwarten, wenn Du Deine Geschichte von der gewaltlosen Rechten aufrechterhalten willst. Nur pauschal „alles Lüge!“ zu rufen, ohne wirklich zu argumentieren, ist abgedroschenste rechte Rhetorik bei der die Leute doch nur noch die Augen verdrehen.
Sam Hayne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2020, 12:46   #3318
Johannes2
Member
 
Registriert seit: 03/2013
Beiträge: 298
Ich möchte mich korrigieren bzw. konkretisieren:

Als Verfechter des Rechtsstaates lehne ich natürlich nicht das Gewaltmonopol des Staates ab. D. h. die Polizei darf und soll Gewalt gegenüber Rechtsbrechern und die Bundeswehr gegen Aggressoren anwenden.

Interessant ist, dass Linke bis in die SPD hinein sich schon so weit vom Rechtsstaatsprinzip entfernt haben, dass sie der Polizei die Schuld am Silvesterterror in Connewitz in die Schuhe schieben wollen.

Auch die Gewaltanwendung des Grafen Stauffenberg gegen Hitler wird wohl niemand ernsthaft kritisieren wollen.

Inwieweit die von Präsident Trump angeordnete Gewalt gegen einen islamischen Massenmörder in die gleiche Kategorie fällt, ist auch unter Patrioten umstritten.
Johannes2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2020, 12:49   #3319
JohnDoe87
Special Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Königreich Bayern unter Kronprinz Maigus I.
Beiträge: 2.919
Zitat:
Zitat von Johannes2 Beitrag anzeigen
Und John, du glaubst doch nicht im Ernst, dass ich das Wochenende damit vergeude, die von dir als Hauptamtlicher Mitarbeiter von Frau Kahane (meine Vermutung) in mühseliger Kleinarbeit zusammengestellte Sammlung von Fälschungen, Verdrehungen usw. richtig zu stellen.
Naja. Sowas läuft das eben in einer Diskussion. Die Parteien führen Argumente auf, hinterlegen sie mit Fakten. Die Seite, die keine Fakten für ihre Argumentation aufführen kann, sondern nur auf Gefühlen und Meinungen aufbaut, verliert den Disput. Solltest du verstehen, oder?

Für die Recherche brauchst du übrigens kein Wochenende. 30 Minuten reichen easy.

Ich musste gerade mal Ecosia fragen, wer "Frau Kahane" ist. Also nein, ich bin kein Mitarbeiter der Dame (). Übrigens cool, dass DU gerade wieder eine haltlose Unterstellung (deine Vermutung) in den Raum wirfst.

Zitat:
Zitat von Johannes2 Beitrag anzeigen
Es bleibt dabei: Alle aufrechten Patrioten, AfD-Mitglieder, Pegida-Demonstranten lehnen und lehnten auch in der Vergangenheit jede Art von Gewalt ab. Ganz im Gegensatz zu unserer neuen Justizministerin hier in Sachsen.
Es bleibt dabei: Ein Haufen deiner aufRRechten AfD-Freunde und Helden sind gewaltbereite, rassistische Gefährder.

Kannst du alles nachprüfen, die Quellen habe ich dir verlinkt.

Nebenbei ist es ein typischen Verhalten von Leuten wie dir. Erstmal gefühlt die Wahrheit pachten. Dann die Faktenlage nicht anerkennen und Sinnbefreites unterstellen.

Die Wahrheit ist, dass es deine Lieblingspartei mal so überhaupt nicht mit der Wahrheit hat.
JohnDoe87 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2020, 13:00   #3320
JohnDoe87
Special Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Königreich Bayern unter Kronprinz Maigus I.
Beiträge: 2.919
Zitat:
Zitat von Johannes2 Beitrag anzeigen
[...]dass Antisemitismus völlige Idiotie ist, die vom Islam in unser Land getragen wird und dass gewaltsame Aktionen genau das Gegenteil von dem sind, was die neuen Rechten wollen.
Mal ein kleiner Hinweis aus Bayern. Deine blaubrauen Freunde im Landtag wollten genau das beweisen und haben mal nachgefragt.

Drucksache 18/4868

Auf Nachfrage von Uli Henkel, AfD (eine Zeit lang vom bayerischen VVS beobachtet).

Kleine Auflistung dazu:

2018
132 Tatverdächtige zu antisemitischen Straftaten.
117 mit deutscher Staatsangehörigkeit

1. Halbjahr 2019
60 Tatverdächtige zu antisemitischen Straftaten.
56 mit deutscher Staatsangehörigkeit

Zur politischen Ausrichtung der Straftaten:

2018
219 Delikte
198 PMK Rechts
6 Religiös motiviert
10 nicht zuzuordnen
5 Ausländische Ideologie

Von den hierzu ermittelten 115 Tatverdächtigen haben 104 die deutsche Staatsbürgerschaft.

JohnDoe87 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2020, 13:00 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey JohnDoe87, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:11 Uhr.