Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 08.03.2020, 19:15   #3971
Sportismylife
Sporty
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 6.743
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Wie kommt es dann, das man nur von Benachteiligung von Frauen liest?

Sei es beim Gehalt, bei dem Anteil an Führungskräften, Anteil Teilzeitarbeit, "Frauenberufe" sind großenteils schlechter bezahlt usw. etc. pp.

Alles Hirngespinste?
Ich weiß nicht wie es dazu kommt. Und Hirngespinste sind es sicher nicht und das habe ich auch nie gesagt. Trotzdem wird bei speziell amerikanischen und auch (größeren) deutschen Unternehmen genau so vorgegangen.
Sportismylife ist offline  
Alt 08.03.2020, 19:15 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Sportismylife,
Alt 08.03.2020, 19:22   #3972
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 6.132
Zitat:
Zitat von Sportismylife Beitrag anzeigen
Ich weiß nicht wie es dazu kommt. Und Hirngespinste sind es sicher nicht und das habe ich auch nie gesagt. Trotzdem wird bei speziell amerikanischen und auch (größeren) deutschen Unternehmen genau so vorgegangen.
Dann müsste der Frauenanteil in der Vorstandsebene bei den größten Unternehmen ja steigen bspw....tut er, aber unendlich langsam...und ihr redet dann schon wieder von Benachteiligung des Mannes?

Benachteiligung? Bei ca. 22 % Frauen in Führungspositionen?

Klar...
Zurück an den Herd
Matze1985 ist offline  
Alt 08.03.2020, 19:24   #3973
Sportismylife
Sporty
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 6.743
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Dann müsste der Frauenanteil in der Vorstandsebene bei den größten Unternehmen ja steigen bspw....tut er, aber unendlich langsam...und ihr redet dann schon wieder von Benachteiligung des Mannes?

Benachteiligung? Bei ca. 22 % Frauen in Führungspositionen?

Klar...
Zurück an den Herd
Jetzt hör doch mal auf mir Worte in den Mund zu legen! Außerdem habe ich nie von Führungspositionen gesprochen! Es ging um das Einstellen von Leuten. Nicht mehr und nicht weniger.
Sportismylife ist offline  
Alt 08.03.2020, 19:31   #3974
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 6.132
Zitat:
Zitat von Sportismylife Beitrag anzeigen
Jetzt hör doch mal auf mir Worte in den Mund zu legen! Außerdem habe ich nie von Führungspositionen gesprochen! Es ging um das Einstellen von Leuten. Nicht mehr und nicht weniger.
Du erzählst halt wieder den Käse weiter von Johannes. Die Realtität sieht doch wieder anders aus.

Nämlich das Frauen es schwerer haben....als Mutter, als Schwangere, als Alleinerziehende...als Mann hast du es bedeutend einfacher.
Matze1985 ist offline  
Alt 08.03.2020, 19:33   #3975
Sportismylife
Sporty
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 6.743
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Du erzählst halt wieder den Käse weiter von Johannes. Die Realtität sieht doch wieder anders aus.

Nämlich das Frauen es schwerer haben....als Mutter, als Schwangere, als Alleinerziehende...als Mann hast du es bedeutend einfacher.
Sorry aber was speziell diese Sache angeht scheinst du einfach keine Ahnung zu haben. Anders kann ich mir das nicht erklären. ich klinke mich erstmal aus. Das wird mir zu müßig.
Sportismylife ist offline  
Alt 08.03.2020, 19:37   #3976
Johannes2
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2013
Beiträge: 434
In der privaten Wirtschaft mag es noch nach Fähigkeiten und nicht nur nach Geschlecht, Migrationshintergrund usw. gehen.

In Behörden u. dgl. hat aber ein indigener Mann null Chancen, sobald sich auch eine Frau oder ein Migrant bewirbt.

Das beste Beispiel ist doch unsere Bundeskanzlerin:
Ein Mann mit ihrer Biographie wäre niemals Kanzler geworden. Und einen Mann, der ihre Politik macht, hätte man schon längst mit Schimpf und Schande aus dem Kanzleramt vertrieben.
Johannes2 ist offline  
Alt 08.03.2020, 19:56   #3977
GreatBallsofFire
Ein Buch über Nerds!!
 
Registriert seit: 01/2007
Ort: Hoch den Rock, rein den Stock!
Beiträge: 11.530
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
...Nämlich das Frauen es schwerer haben....als Mutter, als Schwangere, als Alleinerziehende...als Mann hast du es bedeutend einfacher.
Und der böse Mann ist Schuld daran. Ich meine allerdings, den Frauen geht es sogar sehr gut.
Die Frauen, die es in höhere Positionen geschafft haben, befeuern übrigens den gleichen Turbokapitalismus wie ihre männlichen Vorbilder.
GreatBallsofFire ist offline  
Alt 08.03.2020, 20:26   #3978
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 6.132
Zitat:
Zitat von Sportismylife Beitrag anzeigen
Sorry aber was speziell diese Sache angeht scheinst du einfach keine Ahnung zu haben. Anders kann ich mir das nicht erklären. ich klinke mich erstmal aus. Das wird mir zu müßig.
Aha...und deine Einschätzung beruht auf welchen Schlussfolgerungen?

Geht es Frauen besser als Männern in der Berufswelt? Hält diese Behauptung der Realität stand?

Weniger den rechten Usern hier nach dem Mund reden. Die haben ein sehr eingeschränktes Weltbild
Matze1985 ist offline  
Alt 08.03.2020, 20:30   #3979
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.335
Zitat:
Zitat von Sportismylife Beitrag anzeigen
Sorry aber was speziell diese Sache angeht scheinst du einfach keine Ahnung zu haben. Anders kann ich mir das nicht erklären. ich klinke mich erstmal aus. Das wird mir zu müßig.
Das ist halt die übliche Propaganda. Das ist genauso wie die 22% Gender Paygap Lüge. Es wird nur immer wieder wiederholt, nach dem Motto „Je öfter es behauptet wird, desto wahrer wird es.“.

Da wird dann mit einer imaginären Unterdrückung der Umstand verklärt das die Realität sich einfach nicht der Ideologie bzw. dem Glauben anpassen will. Das ist in der Tat müßig.
monochrom ist offline  
Alt 08.03.2020, 20:34   #3980
Scuderia
Hüter der Wahrheit
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 4.401
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Weniger den rechten Usern hier nach dem Mund reden. Die haben ein sehr eingeschränktes Weltbild
Hass und Hetze.
Scuderia ist offline  
Alt 08.03.2020, 20:34 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Scuderia,
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:25 Uhr.