Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 01.07.2018, 19:55   #651
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.527
Zitat:
Zitat von Talamaur Beitrag anzeigen
...Nur ist das kleine bisschen Bewegung nicht wert, was den Schülern da zum Großteil psychisch angetan wird. Sportunterricht ist für einen großen Teil der Schüler und Schülerinnen Demütigung und Erniedrigung. ....
Du hast wohl schlechte Erfahrungen gemacht?
Mit Lehrern oder doch eher mit den Mitschülern, die in Sport besser waren als du?
Du solltest dann auch nur für dich sprechen. Es gibt genügend Kinder, die gerne Sportunterricht haben. Und die 2 bis 3 Stunden in der Schule im Klassenverband sollten wohl drin sein.
Curly2013 ist offline  
Alt 01.07.2018, 19:55 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Curly2013,
Alt 01.07.2018, 20:04   #652
NBUC
Platin Member
 
Registriert seit: 04/2010
Beiträge: 1.818
Zitat:
Zitat von Talamaur Beitrag anzeigen
Da sind wir uns ja jedenfalls beim Lehrermangel einig.

Was den Sportunterricht angeht, ja, natürlich. Nur ist das kleine bisschen Bewegung nicht wert, was den Schülern da zum Großteil psychisch angetan wird. Sportunterricht ist für einen großen Teil der Schüler und Schülerinnen Demütigung und Erniedrigung. Das sollte nicht sein. Dann lieber kein Sportunterricht und dafür zu Fuß in die Schule. Wobei hier dann die Eltern gefragt sind.
Wo qualifizierte MINT-Lehrer selten sind, sieht es bei Sportlehrern (und das gefühlt schon von der fehlgerichteten Ausbildung an) doch einmal massiv schlechter aus.

Da braucht man in der Oberstufe nicht mal wie bei MINT einen Überflieger um einem Lehrer (in der eigenen Sportart, der Lehrer soll ja ELWMS sein) dann über zu sein.

"Bildend" kann da ein Sportlehrer eh nicht wirken. Also sollte sich das auf die Basisgesundheits- und Motorikschulung beschränken und so etwas muss dann auch nicht benotet werden.
Wäre auch die Frage, ob das dann wirklich jeder in der Schule machen muss (mit entsprechend unnötig großen Klassen und schlechter Betreuung) oder wie Förderunterricht nur für Defizitler, die dann auch etwas passgenauer betreut werden können.
NBUC ist offline  
Alt 01.07.2018, 20:09   #653
Mikelinho
Some Jekyll, some Hyde
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: K.A.
Beiträge: 6.674
Zitat:
Zitat von Talamaur Beitrag anzeigen
Was den Sportunterricht angeht, ja, natürlich. Nur ist das kleine bisschen Bewegung nicht wert, was den Schülern da zum Großteil psychisch angetan wird. Sportunterricht ist für einen großen Teil der Schüler und Schülerinnen Demütigung und Erniedrigung. Das sollte nicht sein. Dann lieber kein Sportunterricht und dafür zu Fuß in die Schule. Wobei hier dann die Eltern gefragt sind.
Sagen immer die Sportmuffel, die dann in aller Regel in der IT landen...
Mikelinho ist offline  
Alt 01.07.2018, 20:10   #654
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 6.119
Zitat:
Zitat von Talamaur Beitrag anzeigen
Sportunterricht ist für einen großen Teil der Schüler und Schülerinnen Demütigung und Erniedrigung. Das sollte nicht sein. Dann lieber kein Sportunterricht und dafür zu Fuß in die Schule. Wobei hier dann die Eltern gefragt sind.
Gut...ich empfand es nicht unbedingt als Demütigung, aber die Bewertungen waren schon ziemlich irrsinnig.

Was das Benotungssystem angeht, hast du vielleicht Recht. Lieber Sport als Ganzes und keine Benotung. Einfach als Spaß und als Ausgleich...bringt vielleicht mehr.

Wenn ich dran denke, das man früh in den Unterricht kam und da hieß es "Heute Liegestütz-LK" - "80 Stück für eine 1."

"los geht´s"



Oder Klimmzüge...nie dafür trainiert^^
Matze1985 ist offline  
Alt 01.07.2018, 20:21   #655
NBUC
Platin Member
 
Registriert seit: 04/2010
Beiträge: 1.818
Zitat:
Zitat von Mikelinho Beitrag anzeigen
Sagen immer die Sportmuffel, die dann in aller Regel in der IT landen...
Der Zustand wird bei dem mir zumindest noch bekannten Sportunterricht aber auch nicht besser.

NBUC, der Sport-LK hatte und trotzdem am Computer landete.
NBUC ist offline  
Alt 01.07.2018, 20:34   #656
Mikelinho
Some Jekyll, some Hyde
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: K.A.
Beiträge: 6.674
Zitat:
Zitat von NBUC Beitrag anzeigen
Der Zustand wird bei dem mir zumindest noch bekannten Sportunterricht aber auch nicht besser.

NBUC, der Sport-LK hatte und trotzdem am Computer landete.
Über Turnübungen und so weiter kann man sicher geteilter Meinung sein.
Mir ist aber nicht bekannt, dass dies ewig so einseitig bleibt.
Leichathletik, Ballsportarten, Schwimmen usw...hatten wir alles.

Mikelinho, der kein Sport-LK hatte und auch am Computer landete, aber nicht in der IT.
Zudem auch freizeitmäßig immer Spaß am Sport in vielen Bereichen hatte und habe...da liegt meines Erachtens oftmals das echte Problem.

Zu behaupten, Sport wäre Folter und Ähnliches, ist doch hanebüchen subjektiv.
Diese Sicht kann nur von einem Komplett-Sportverweigerer sein.

Geändert von Mikelinho (01.07.2018 um 20:47 Uhr)
Mikelinho ist offline  
Alt 01.07.2018, 20:53   #657
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.309
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Ach...ist das so?

Hoher Stellenwert? Musik? Kunst?
Da muss sich das Schulsystem ja radikal gewandelt haben, seit dem ich raus bin

In Sachsen bspw. wird der Unterricht gekürzt und gerade in den Nebenfächern fallen dann 1-2 Wochenstunden weg - Sport, Musik, 2. Fremdsprache.
Das ist echt das worauf Du eingehst...
monochrom ist offline  
Alt 01.07.2018, 20:53   #658
NBUC
Platin Member
 
Registriert seit: 04/2010
Beiträge: 1.818
Zitat:
Zitat von Mikelinho Beitrag anzeigen
Über Turnübungen und so weiter kann man sicher geteilter Meinung sein.
Mir ist aber nicht bekannt, dass dies ewig so einseitig bleibt.
Leichathletik, Ballsportarten, Schwimmen usw...hatten wir alles.
...

Zu behaupten, Sport wäre Folter und Ähnliches, ist doch hanebüchen subjektiv.
Diese Sicht kann nur von einem Komplett-Sportverweigerer sein.
Es bleibt oberflächlich und auf Grund der Gruppengröße und -heterogenität wie auch eben wegen dem jeweils kleinen Zeitfenster oberflächlich und uneffektiv.
Und da das auch noch benotet wurde und doch eigentlich fast nur die bestehenden Fertigkeiten abgefischt wurden (wie auch Kunst oder Musik) und Sport zusätzlich noch sozial wirksam war, kann ich das mit dem extrem negativen Eindruck der Betroffenen nachvollziehen.

Ich habe LK auch primär genommen, um mehr oder weniger frei Wahl der Sportarten zu haben bzw. bezgl. der unbeeinflussbaren Elemente nicht durchgehend untalentiert an einem einzelnen festen Fliegenfänger zu hängen.
OK, und hat sich dann auch nebenbei ohne weiteren Aufwand massiv auf die erzielbaren Punkte ausgewirkt.

Und das Schwimmen lernen oder die Arbeit an gesundheitsförderlicher Minimalkondition geht anderweitig weitaus besser.
NBUC ist offline  
Alt 01.07.2018, 20:54   #659
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.309
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Es geht nicht um Biologie

Es geht um Gleichberechtigung/-stellung - auch in der Sprache.
Darum geht es doch bei Gender.
Nein, es geht um viel mehr. Da geht es um Gleichstellung und um Umerziehung. Gleichberechtigung ist hergestellt, auch in der Sprache.
monochrom ist offline  
Alt 01.07.2018, 20:56   #660
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.309
Zitat:
Zitat von Talamaur Beitrag anzeigen
Da sind wir uns ja jedenfalls beim Lehrermangel einig.

Was den Sportunterricht angeht, ja, natürlich. Nur ist das kleine bisschen Bewegung nicht wert, was den Schülern da zum Großteil psychisch angetan wird. Sportunterricht ist für einen großen Teil der Schüler und Schülerinnen Demütigung und Erniedrigung. Das sollte nicht sein. Dann lieber kein Sportunterricht und dafür zu Fuß in die Schule. Wobei hier dann die Eltern gefragt sind.
Naja, da übertreibst Du aber gewaltig!
monochrom ist offline  
Alt 01.07.2018, 20:56 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey monochrom,
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:30 Uhr.