Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Aktuelles (https://www.lovetalk.de/aktuelles/)
-   -   Der "Politik Sammelthread" (https://www.lovetalk.de/aktuelles/178502-der-politik-sammelthread.html)

041gast 29.08.2018 09:42

Zitat:

Zitat von Matze1985 (Beitrag 5667479)
Wenn man auch zu Demos geht, wo die Fürsprecher sich dann rechtsradikal äußern - und das dann geduldet und akzeptiert wird - dann hat man ein gesellschaftliches Problem.

Eine Hooligan-Gruppe mobilisiert 800 Menschen - und da waren ja mit Sicherheit "normale" Bürger darunter.

Eine Hooligan-Gruppe!! Die stehen ja auch für Dialog und Toleranz.

Und diese Gruppe fühlen sich dann in der gesellschaftlichen Mitte akzeptiert - und das sind sie ja auch offensichtlich.

Absolute Zustimmung!

Als Staatsbürgerin eines deutschen Nachbarlandes finde ich es erschreckend, wie diese Ausschreitungen von einigen hier toleriert und verharmlost werden! Wirklich erschreckend, denn was hier von einigen sogenannten "demokratischen Staatsbürgern" vom Stapel gelassen wird, passt auf keine Kuhhaut mehr!

- Der Angriff aufs ZDF-Team - in euren Augen eine "Lappalie", die mal wieder von der von euch so oft bemühten "Lügenpresse" "hochgepuscht" wurde, belegt mit Dutzenden von "Links".

- Ein äußerst übler Sprachgebrauch ("linke Bazillen", etc.)

- Und jetzt dieses "Gutheißen" der Zusammenrottungen (denn nichts anderes sind sie!) in Chemnitz. Wie gut, dass es sich bei dem Auslöser um eine von Nicht-Deutschen begangene Straftat handelt! So kann man jegliche weiterführende Gewalt, übelste Polemik und Bedrohung Andersdenkender rechtfertigen, nicht wahr, meine Herren?

Dieses hysterische Rumgebrülle - besonders von zwei Usern hier - erinnert mich stark an den Herausgeber des "Stürmers", und den obersten Richter am "Volksgerichtshof" im Dritten Reich.

Ihr wollt Demokraten sein? Schämt euch in Grund und Boden! Aber gewaltig! Ihr seid nicht anderes als verbrämte Hetzer, denen jedes Mittel recht ist, einen Rechtsstaat und seine Exekutive in Grund und Boden zu beschimpfen und zu "bekämpfen". Macht sich ja auch gut vom heimischen Sofa aus.

Wenn ihr der "Durchschnitt" seid, sprich die Repräsentanten des "deutschen Michels" bin ich heilfroh, dass ich so ein Land nicht mit euch teilen muss, und dass mein Reisepass jederzeit greifbar und up-to-date ist.

So, und nun Manege und Schnappatmung frei. Es tangiert mich nicht, wenn ihr mich beschimpft. Ich bin stolz darauf, eine echte Demokratin zu sein, die bei solchen Ergüssen wie hier NICHT die Klappe hält und wegschaut.

Jenseits jeglicher Achtung,

N.

monochrom 29.08.2018 10:52

Zitat:

Zitat von Matze1985 (Beitrag 5667421)
Mono...stell dich doch mal nicht so an :weissnicht:

Die Demos waren in der Nacht zum Sonntag; am Montag - also gleich nach der Tat.
Ist doch wohl klar das darüber berichtet wird, wenn Tausende in Chemnitz demonstrieren und es zu Gewalt kommt.

Die beiden Tatverdächtigen wurden verhaftet und es wird aktuell noch ermittelt wie es dazu kam.
Das wurde alles berichtet...und nebenbei wird weiter demonstriert.

Über was willst du also Tat-bezogen noch informiert werden?
Wohl erst dann wenn es neue Erkenntnisse gibt.

Gut, aber wieso gibt es dann drölf Artikel zu einer Demo? Zumal in allen Artikel unter den Teppich gekehrt wird das es wenige rechte Spinner waren, diese dafür kaum Schaden angerichtet haben. Die Gegendemonstraten aber primär für die Gewalt verantwortlich gewesen sind.

Und doch, das darf gerne auch mehr als nur ein Artikel zur eigentlichen Tat sein. Im umgekehrten Fall wären alle Blätter Seitenweise voll davon gewesen, alle mögliche Politiker hätten einen Handstand vor den Kameras gemacht und es hätte mindestens einen ARD-Brennpunkt gegeben.

Das Pendel ist einfach nicht mehr ausgeglichen. Und das macht mir große Sorge!

monochrom 29.08.2018 10:53

Zitat:

Zitat von JohnDoe87 (Beitrag 5667487)
Ruf doch, was du willst. Ist doch immer wieder einfach und toll, wenn man pauschal aburteilen kann. Böse Linke, böse Ausländer, böse Muslime, böse Presse, böse Journalisten und sowieso doof, diese freiheitliche Gesellschaft.

Du meinst so pauschal wie bspw. "Alles Nazis!" oder "Alles Rechte!" oder wie "Fuck AfD!"? :teufel:

JohnDoe87 29.08.2018 11:01

Zitat:

Zitat von monochrom (Beitrag 5667507)
Du meinst so pauschal wie bspw. "Alles Nazis!" oder "Alles Rechte!" oder wie "Fuck AfD!"? :teufel:

:fg:
Hab ich das behauptet? Ich wüsste nicht wo. Meine Meinung zur Partei AfD ist ja bekannt. Deswegen habe ich ja nichts gegen einzelne Mitglieder - da bin ich immer gerne für eine Diskussion zu haben. Und ja, ich akzeptiere auch deren Standpunkte, aber deswegen teile ich sie nicht und muss sie ja auch nicht gut finden. Das ist ja das tolle an einer Demokratie.

Wenn ich bei gewissen Punkten anderer Meinung bin, dann vertrete ich auch meinen Standpunkt. Da kann jeder gerne ebenso handeln - aber bitte mit Fakten und nicht mit Gefühlen.

monochrom 29.08.2018 11:30

Zitat:

Zitat von JohnDoe87 (Beitrag 5667509)
:fg:
Hab ich das behauptet? Ich wüsste nicht wo. Meine Meinung zur Partei AfD ist ja bekannt. Deswegen habe ich ja nichts gegen einzelne Mitglieder - da bin ich immer gerne für eine Diskussion zu haben. Und ja, ich akzeptiere auch deren Standpunkte, aber deswegen teile ich sie nicht und muss sie ja auch nicht gut finden. Das ist ja das tolle an einer Demokratie.

Wenn ich bei gewissen Punkten anderer Meinung bin, dann vertrete ich auch meinen Standpunkt. Da kann jeder gerne ebenso handeln - aber bitte mit Fakten und nicht mit Gefühlen.

Das ist aber nun einmal der Tenor aus Deiner Ecke... :schüttel:

Und wenn ich in Deine Signatur schaue widerspricht das diesen Worten schon etwas...

JohnDoe87 29.08.2018 11:40

Zitat:

Zitat von monochrom (Beitrag 5667516)
Das ist aber nun einmal der Tenor aus Deiner Ecke... :schüttel:

Und wenn ich in Deine Signatur schaue widerspricht das diesen Worten schon etwas...

Der Tenor? Habe ich behauptet dass bei der Demo alle Teilnehmer 'Nazis', oder 'Rechte' waren? Wahrscheinlich jene, welche vermeintliche Ausländer angingen, oder besagte Parolen riefen und den rechten Arm hoben.

Und in meiner Signatur steht, dass ich die AfD 'doof' finde und ein Fan von Dürrenmatt bin.

Und jetzt? Was ist mit deinem Tenor als seriöser Anwalt von Scuderia und Jampes? :fg:

Scuderia 29.08.2018 11:40

Zitat:

Zitat von Scuderia (Beitrag 5667379)
Wieviele Menschen wurden am Sonntag und Montag durch "RECHTE" verletzt, vergewaltigt oder ermordet?

Bitte eine genaue Zahl mit Quelle nennen. Danke Dir schon mal!

@Matze1985

Hast Du die Zahlen mittlerweile?

Jampes 29.08.2018 12:58

Zitat:

Zitat von narrenkaeppchen (Beitrag 5667491)
Absolute Zustimmung!

Als Staatsbürgerin eines deutschen Nachbarlandes finde ich es erschreckend, wie diese Ausschreitungen von einigen hier toleriert und verharmlost werden! Wirklich erschreckend, denn was hier von einigen sogenannten "demokratischen Staatsbürgern" vom Stapel gelassen wird, passt auf keine Kuhhaut mehr!

- Der Angriff aufs ZDF-Team - in euren Augen eine "Lappalie", die mal wieder von der von euch so oft bemühten "Lügenpresse" "hochgepuscht" wurde, belegt mit Dutzenden von "Links".

- Ein äußerst übler Sprachgebrauch ("linke Bazillen", etc.)

- Und jetzt dieses "Gutheißen" der Zusammenrottungen (denn nichts anderes sind sie!) in Chemnitz. Wie gut, dass es sich bei dem Auslöser um eine von Nicht-Deutschen begangene Straftat handelt! So kann man jegliche weiterführende Gewalt, übelste Polemik und Bedrohung Andersdenkender rechtfertigen, nicht wahr, meine Herren?

Dieses hysterische Rumgebrülle - besonders von zwei Usern hier - erinnert mich stark an den Herausgeber des "Stürmers", und den obersten Richter am "Volksgerichtshof" im Dritten Reich.

Ihr wollt Demokraten sein? Schämt euch in Grund und Boden! Aber gewaltig! Ihr seid nicht anderes als verbrämte Hetzer, denen jedes Mittel recht ist, einen Rechtsstaat und seine Exekutive in Grund und Boden zu beschimpfen und zu "bekämpfen". Macht sich ja auch gut vom heimischen Sofa aus.

Wenn ihr der "Durchschnitt" seid, sprich die Repräsentanten des "deutschen Michels" bin ich heilfroh, dass ich so ein Land nicht mit euch teilen muss, und dass mein Reisepass jederzeit greifbar und up-to-date ist.

So, und nun Manege und Schnappatmung frei. Es tangiert mich nicht, wenn ihr mich beschimpft. Ich bin stolz darauf, eine echte Demokratin zu sein, die bei solchen Ergüssen wie hier NICHT die Klappe hält und wegschaut.

Jenseits jeglicher Achtung,

N.

Wo wohnst du dann und mit welcher Bahn fährst du dann??

https://www.tagesspiegel.de/politik/.../21148552.html

Jampes 29.08.2018 13:09

Zitat:

Zitat von JohnDoe87 (Beitrag 5667519)
Der Tenor? Habe ich behauptet dass bei der Demo alle Teilnehmer 'Nazis', oder 'Rechte' waren? Wahrscheinlich jene, welche vermeintliche Ausländer angingen, oder besagte Parolen riefen und den rechten Arm hoben.

Und in meiner Signatur steht, dass ich die AfD 'doof' finde und ein Fan von Dürrenmatt bin.

Und jetzt? Was ist mit deinem Tenor als seriöser Anwalt von Scuderia und Jampes? :fg:

Ich brauche keinen Anwalt.. Aber "deine" Ecke ist doch in deiner Sig - links-grün :yeah:

JohnDoe87 29.08.2018 13:12

Zitat:

Zitat von Jampes (Beitrag 5667540)
Ich brauche keinen Anwalt.. Aber "deine" Ecke ist doch in deiner Sig - links-grün :yeah:

Ja. Und? Das war ja jetzt nicht die Frage... :-/


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:41 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.