Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 29.08.2018, 18:42   #941
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 6.171
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Ich verharmlose nichts, weise aber darauf hin das hier etwas aufgebauscht wird UND abgelenkt wird.
Es wird eben nicht aufgebauscht.

Das Problem ist da...und wurde jahrelang verkannt und verharmlost.
Matze1985 ist offline  
Alt 29.08.2018, 18:42 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Matze1985,
Alt 29.08.2018, 19:00   #942
Jampes
Special Member
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: irgendwo in BaWü
Beiträge: 2.842
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Es wird eben nicht aufgebauscht.

Das Problem ist da...und wurde jahrelang verkannt und verharmlost.
Richtig IM Erika ist schuld ....oder wolltest du gleich wieder aus einer Handvoll rechten auf alle Schlüssen, die nicht so träumerisch naiv sein wollen und aus denen Nazis machen ?

Wenn ja fragt man sich doch wirklich warum du dich dann so vehement quer stellst wenn die Aussagen kommen das doch alle Flüchtlinge Verbrecher sind... ? Doch nicht so objektiv oder ?

Geändert von Jampes (29.08.2018 um 19:03 Uhr)
Jampes ist offline  
Alt 29.08.2018, 19:34   #943
JohnDoe87
Special Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Königreich Bayern unter Kronprinz Maigus I.
Beiträge: 3.020
Wollen wir jetzt echt darüber diskutieren, ob Sachsen ein Problem mit Rechtsextremismus hat?





Ach, natürlich. Kommt ja auch darauf an, ob das für manche User ein Problem ist, oder nicht.
JohnDoe87 ist offline  
Alt 29.08.2018, 19:43   #944
JohnDoe87
Special Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Königreich Bayern unter Kronprinz Maigus I.
Beiträge: 3.020
Zitat:
Zitat von poor but loud Beitrag anzeigen
Das nicht, aber diese Häufung von Straftaten erscheint mir schon bedenklich. Und je mehr von denen rüberkommen, umso frecher werden sie.
Dann nehmen wir doch mal Alex Beitrag als Grundlage und wir stellen fest: Je mehr Männer, umso höher die Anzahl der Straftaten. Männer sind böse. Weg damit.


Zitat:
Zitat von poor but loud Beitrag anzeigen
Was haben wir davon, wenn der Wohlstand bei den Bürgern nicht ankommt?
Das ist ein Problem, welches die Politik seit Jahren verschlafen hat. Anderseits muss man sagen, dass Deutschland mehr als gut durch die Euro-Krise gekommen ist - auch dank Europa und auf Kosten einiger Länder.

Und wenn der Wohlstand nicht direkt bei dir ankommt: Indirekt durch unser Sozialsystem, die Infrastruktur und die Wirtschaftsleistung lebst du sehr wohl in einem wohlhabenden Land. Du wirst vielleicht persönlich nicht reich, aber dir geht es alles andere als schlecht (im internationalen Vergleich). Weiterhin hast du alle Möglichkeiten, dir Wohlstand zu erarbeiten - und das ist auch nicht selbstverständlich. Klagen auf hohem Niveau.

Zitat:
Zitat von poor but loud Beitrag anzeigen
Sehe ich ganz anders
Kannst du das auch belegen, oder denkst du das einfach nur so? Wenn du es belegen kannst, dann freue ich mich auf deine Argumente. (Ach ja, hier ging es um freien Warenverkehr / freie Grenzen im Schengenraum - falls der Faden verloren ging.)
JohnDoe87 ist offline  
Alt 29.08.2018, 20:28   #945
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.458
Zitat:
Zitat von narrenkaeppchen Beitrag anzeigen
Danke, Genosse Mono
Müsste das dann nicht "Kamerad" heißen?
monochrom ist offline  
Alt 29.08.2018, 20:29   #946
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.458
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Es wird eben nicht aufgebauscht.

Das Problem ist da...und wurde jahrelang verkannt und verharmlost.
Stimmt, aber trotz G20 und diversen anderen Ereignissen wird immer noch nicht gegen den Linksextrimismus vorgegangen. Stattdessen wird das u.a. auf auf die Demos in Kandel und Chemnitz projiziert.
monochrom ist offline  
Alt 29.08.2018, 20:32   #947
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.458
Zitat:
Zitat von JohnDoe87 Beitrag anzeigen
Dann nehmen wir doch mal Alex Beitrag als Grundlage und wir stellen fest: Je mehr Männer, umso höher die Anzahl der Straftaten. Männer sind böse. Weg damit.
Falsch, da fehlen noch ein paar Parameter.
monochrom ist offline  
Alt 29.08.2018, 20:56   #948
Hologramm77
Senior Member
 
Registriert seit: 05/2018
Beiträge: 664
Zitat:
Zitat von JohnDoe87 Beitrag anzeigen
Ich weiß jetzt nicht genau, worauf du hinauswillst. Wenn vorab bekannt ist, dass eine Person vorbestraft, oder ein gesuchter Straftäter ist? Ansonsten kannst du ja niemanden in Sippenhaft nehmen. Jemand, der Asyl in Deutschland erhält muss mit beiden Beinen auf dem Grundgesetz stehen - wird er straffällig, ist er ein Fall für die Justiz und, wenn gerechtfertigt, abgeschoben. Da ist es doch egal, ob Einheimischer, Flüchtling, oder Tourist.

Ich mag mich jetzt nicht abmühen, aber ich denke, dass die wirtschaftlichen Vorteile durch Schengen bei weitem mehr Wohlstand in Europa generiern, als Schäden durch diverse Banden entstehen. Natürlich müssen diese konsequent verfolgt werden - ohne Frage. Grenzkontrollen würden aber mehr schaden, als tatsächlich nützen.
Wenn ich sage "mediale Darstellung" meine ich "mediale Darstellung". Du hast das Thema "gewalttätiger Flüchtling" auch nur theoretisch auf dem Schirm oder? Nur einige Stichworte: Übergriffe in der Sylvesternacht in Köln, Ani Amri, der Flüchtling, der in Freiburg eine Studentin getötet hat. Es gab viele solcher Fälle in den letzten Jahren. Dass die Abschiebung auch nicht so unproblematisch ist macht der Fall von bin Ladens Leibwächter klar, der nicht in ein Land abgegeschoben werden darf, wo ihm Folter droht.

Es mag sicher einige wirtschaftliche Vorteile bringen. Aber ich möchte wetten, dass die osteuropäische Wirtschaftskriminailität den Effekt fast auffrisst. Ich denke da an den Diebstahl ganzer Viehherden mit großen Lastern, Taschendiebstahl, Haus-Einbrüche, Autoschiebereien, Zwangsprostitution etc.

In letzter Konsequenz bin ich für die Wieder-Einführung der Grenzkontrollen zumindest gen Osteuropa und auch eine schärfere Abschiebepraxis - wie gesagt bei gewalttätigen Flüchtlingen - und nicht etwa ewuges Beobachten von "Gefährdern".
Hologramm77 ist offline  
Alt 29.08.2018, 22:20   #949
041gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Müsste das dann nicht "Kamerad" heißen?
 
Alt 30.08.2018, 09:01   #950
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 6.171
Zitat:
Zitat von Jampes Beitrag anzeigen
Richtig IM Erika ist schuld ....oder wolltest du gleich wieder aus einer Handvoll rechten auf alle Schlüssen, die nicht so träumerisch naiv sein wollen und aus denen Nazis machen ?

Wenn ja fragt man sich doch wirklich warum du dich dann so vehement quer stellst wenn die Aussagen kommen das doch alle Flüchtlinge Verbrecher sind... ? Doch nicht so objektiv oder ?
Ich denke viele der Anwesenden träumten von ganz anderen Zeiten.
Jedenfalls wenn ich die Kommentare aus den sozialen Netzwerken lese...da kommt öfters die Zahl 1933.

Und Ja, es sind durchaus nicht alles "Rechte" dort gewesen, es war nur ein geringer Prozentsatz...aber der Großteil der Anwesenden hat das still geduldet und akzeptiert.

Und wohin es gleitet, wenn man alles still hinnimmt - das hat man ja schon gesehen.
Und das finde ich eben falsch...aber mit der Einstellung kannst du hier leider keinen Blumentopf gewinnen.
Matze1985 ist offline  
Alt 30.08.2018, 09:01 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Matze1985,
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:39 Uhr.