Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.08.2018, 14:54   #961
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 11.255
Zitat:
Zitat von JohnDoe87 Beitrag anzeigen
Du bist doch aus Bayern. Wir haben doch eine neue Grenzpolizei. Die Diskussion über Sinn und Unsinn müssen wir nicht führen, oder? Ansonsten gibt es ja die Bundespolizei, welche v.a. im Bereich der Grenze zu CZ und PL aktiv ist.
Überall wo die Grenzen offen sind das zahnlose Tiger. Und das sagen die selbst. Zumal sie ja auch davon abgehalten werden effektiv und effizient zu wirken.

Kafkaesk!
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2018, 14:54 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo monochrom, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 30.08.2018, 15:15   #962
JohnDoe87
Special Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Königreich Bayern unter Kronprinz Maigus I.
Beiträge: 2.734
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Überall wo die Grenzen offen sind das zahnlose Tiger. Und das sagen die selbst. Zumal sie ja auch davon abgehalten werden effektiv und effizient zu wirken.
Zählt das dann auch für die Grenze zu den Niederlanden? Oder Frankreich? Soweit mir bekannt sind die Schleierfahnder ziemlich aktiv und haben viele Erfolge bei der Bekämpfung von Drogenkriminalität und Autodiebstahl. Natürlich würde eine komplett abgeriegelte Grenze die Bekämpfung dieser Problematik vereinfachen - aber mal ehrlich, willst du das wirklich?

Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Kafkaesk!
Lass Franz aus dem Spiel.
JohnDoe87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2018, 15:27   #963
Scuderia
Hüter der Wahrheit
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 4.328
Zitat:
Zitat von JohnDoe87 Beitrag anzeigen
Zählt das dann auch für die Grenze zu den Niederlanden? Oder Frankreich? .
Ich denke mal die meisten Illegalen sind seit Schließung der Balkanroute über Italien/Österreich nach D gekommen.

Frankreich wird jetzt erst aktuell nachdem Spanien die "Tore geöffnet" hat.
Scuderia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2018, 16:09   #964
JohnDoe87
Special Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Königreich Bayern unter Kronprinz Maigus I.
Beiträge: 2.734
Zitat:
Zitat von Scuderia Beitrag anzeigen
Ich denke mal die meisten Illegalen sind seit Schließung der Balkanroute über Italien/Österreich nach D gekommen.
Und wie viele waren es? Natürlich ist jeder illegale Grenzübetritt eben jenes - illegaler Grenzübertritt, aber die Frage ist, ob diese Zahlen mittlerweile wieder auf dem Niveau sind, mit welchen man einfach rechnen muss. Und ob man dafür - bspw. wie in Bayern - gesonderte Grenzkontrollen braucht, oder die normale Schleierfahndung im Grenzgebiet ausreicht.


Zitat:
Zitat von Scuderia Beitrag anzeigen
Frankreich wird jetzt erst aktuell nachdem Spanien die "Tore geöffnet" hat.
Glaubst du wirklich, dass wir eine annähernd brisante Situation wie 2015 erleben? Mit einem Strom über Spanien und Frankreich nach Deutschland? Ich bezweifle es. Zumal auch Marokko bemüht ist, Migranten von den spanischen Gebieten und dem Meer fernzuhalten. Wie auch immer man dazu stehen mag.
JohnDoe87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2018, 16:26   #965
Hologramm77
Senior Member
 
Registriert seit: 05/2018
Beiträge: 548
Zitat:
Zitat von JohnDoe87 Beitrag anzeigen
Ich bin in der Flüchtlingshilfe ehrenamtlich aktiv und das schon seit mehreren Jahren. Also würde ich schon behaupten, mit vielen Facetten der Thematik konfrontiert worden zu sein.

Meine These sagt, dass die Vorteile durch Schengen bei weitem die Nachteile aufwiegen. Außerdem existieren ja Behörden, welche die Grenzen und den Grenzverkehr kontrollieren. Nur eben im Sinne von Schengen.
Okay, das ist mal ne Hausnummer. Allerdings würde ich mir dann wünschen, dass du mal zur Thematik mit ein paar konkreten Beispielen aus deinem Alltag kommst - etwa wie du die Bandbreite der Flüchtlinge (aus Afrika, Naher Osten, Syrien, Irak, Osteuropa, notleidend bis gewalttätig) in den Darstellungen der Medien wiederfindest bzw. nicht wiederfindest.

Dass die Behörden mit der Wirtschaftskriminalität aus Osteuropa oft überfordert - auch mit Blick auf politische Schranken - sind ist ein offenes Geheimnis. Die internationale Zusammenarbeit ist ein Flickenteppich. Etwa die angesprochenen Viehdiebstähle mit Großlastern enden für die Behörden oft an den Grenzen.
Hologramm77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2018, 16:49   #966
JohnDoe87
Special Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Königreich Bayern unter Kronprinz Maigus I.
Beiträge: 2.734
Hausnummer? Warum?

Puh. Was interessiert dich denn? Wäre vielleicht einfacher, wenn du dir selbst man ein Bild bei der Unterkunft in deiner Nähe machen würdest.

Ansonsten verhält es sich so, dass die meisten Probleme unter den Bewohnern selbst entstehen. Wie erwähnt sind es meistens Jugendliche / junge Männer. Seltener betrifft es Probleme mit Deutschen. Es ist eben problematisch, wenn du keiner Arbeit nachgehen kannst und keinen geregelten Alltag hast, sonder wirklich nur zum Nichtstun verdammt bist - da sind Reiberreien und dumme Aktion vorprogrammiert. Die meisten haben aber einen wahnsinnigen Respekt vor den Einheimischen und den Verantwortlichen, da sie sehr wohl wissen, dass ein Fehltritt schnell zu einem Negativbescheid führt - was übrigens sowieso für die meisten der Fall ist.

Es gibt jedenfalls keine Häufung von Gewalttaten, oder eine gestiegene Kriminalität. Jedenfalls da, wo ich bisher aktiv war. Wenn du Fragen hast - ich versuche sie so gut es geht zu beantworten.
JohnDoe87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2018, 16:55   #967
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 11.255
Zitat:
Zitat von JohnDoe87 Beitrag anzeigen
Zählt das dann auch für die Grenze zu den Niederlanden? Oder Frankreich? Soweit mir bekannt sind die Schleierfahnder ziemlich aktiv und haben viele Erfolge bei der Bekämpfung von Drogenkriminalität und Autodiebstahl. Natürlich würde eine komplett abgeriegelte Grenze die Bekämpfung dieser Problematik vereinfachen - aber mal ehrlich, willst du das wirklich?
Haben sie eben nicht, ansonsten würden da nicht laufend alle mögliche Dinge über die Grenzen geschmuggelt oder die Diebesbanden aus Osteuropa so erfolgreich oder so viele illegale Einwanderer einfach so zu uns kommen... und, und, und...

Komplett abgeriegelt hat keiner gesagt. Da gibt es Nuancen zwischen diesen beiden Extremen. Und solagen die EU-Außengrenzen nicht geschützt werden müssen wir eben unsere Grenzen schützen.

Zitat:
Lass Franz aus dem Spiel.
Nö!
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2018, 16:58   #968
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 11.255
Zitat:
Zitat von JohnDoe87 Beitrag anzeigen
Und wie viele waren es? Natürlich ist jeder illegale Grenzübetritt eben jenes - illegaler Grenzübertritt, aber die Frage ist, ob diese Zahlen mittlerweile wieder auf dem Niveau sind, mit welchen man einfach rechnen muss. Und ob man dafür - bspw. wie in Bayern - gesonderte Grenzkontrollen braucht, oder die normale Schleierfahndung im Grenzgebiet ausreicht.
Ich las kürzlich etwas von 15.000 monatlich, zzgl. Dunkelziffer. Schleierfahnundung hilft alleine deswegen schon nichts weil die Menschen dann ja im Land sind und dank der aktuell gültigen Anweisungen aus der Politik mit dem Aufenthalt in Deutschland belohnt werden.

Zitat:
Glaubst du wirklich, dass wir eine annähernd brisante Situation wie 2015 erleben? Mit einem Strom über Spanien und Frankreich nach Deutschland? Ich bezweifle es. Zumal auch Marokko bemüht ist, Migranten von den spanischen Gebieten und dem Meer fernzuhalten. Wie auch immer man dazu stehen mag.
Glauben? Die Gefahr ist ganz real.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2018, 09:10   #969
JohnDoe87
Special Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Königreich Bayern unter Kronprinz Maigus I.
Beiträge: 2.734
15.000? Kannst du mir da bist die Quelle nennen? Und bezieht sich die Zahl auf das gesamte Bundesgebiet, oder nur bestimmte Grenzen?
JohnDoe87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2018, 09:20   #970
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 11.255
Zitat:
Zitat von JohnDoe87 Beitrag anzeigen
15.000? Kannst du mir da bist die Quelle nennen? Und bezieht sich die Zahl auf das gesamte Bundesgebiet, oder nur bestimmte Grenzen?
Gelesen, nicht abgespeichert und bezog sich auf Deutschland. Es gibt noch mehr als nur Bayern...
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2018, 09:20 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey monochrom, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:19 Uhr.