Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 26.02.2018, 17:28   #91
Maeusle
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2017
Beiträge: 71
Zitat:
Zitat von Scuderia Beitrag anzeigen
Man könnte fast den Eindruck gewinnen, dass das alles von langer Hand geplant war.
Niemand von uns würde seine Familie im Krieg zurück lassen und dann, wenn er bereits in Sicherheit ist, noch mal tausend Kilometer weit nach D reisen, statt sich um den Nachzug seiner Familie zu kümmern.
Wenn man aber sieht, wie einfach jetzt der Nachzug geregelt wird (einfach 10 bis 15 Namen nennen, die werden dann auf Kosten von D eingeflogen) könnte man schon zum "Verschwörungstheoretiker" werden und meinen, dass das vorher schon alles klar war und so würde man auch die Menschen verstehen, denn ihnen wurde der Nachzug ja garantiert......oder etwa doch nicht?
Tu doch bitte nicht soals hätte man da ein Geheimnis oder eine "Verschwörung" daraus gemacht. Der Begriff Demographischer Wandel und Diversity ist jetzt nicht erst seit 2015 ein Thema. Dass es eine riesen Flüchtlingswelle geben wird, da Afrikas Bevölkerung sich verdoppeln wird, habe ich schon vor Jahrzehnten in der pösen "Lügenpresse" gelesen. Wo werden diese Menschen denn hin wohl hingehen, wenn sie jetzt schon Hungersnöte haben und es bald sogar 1 milliarde Menschen mehr dort gibt? Es lässt sich nicht aufhalten. Dieser Krieg ist schon entschieden. Die Ausgebeuteten werden bald nicht mehr fragen , ob sie ein paar auf den Boden gefallene Krümmel abbekommen dürfen sondern sie werden sich den Kuchen einfach nehmen und zwar den ganzen, und das zurecht .

Geändert von Maeusle (26.02.2018 um 17:33 Uhr)
Maeusle ist offline  
Alt 26.02.2018, 17:28 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 26.02.2018, 21:12   #92
Jampes
Special Member
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: irgendwo in BaWü
Beiträge: 2.817
Zitat:
Zitat von Maeusle Beitrag anzeigen
... sondern sie werden sich den Kuchen einfach nehmen und zwar den ganzen, und das zurecht .
Dann hoffe ich mal für dich, dass du mindestens eine Armlänge Abstand hast.. und dann immer noch so sprichst.
Jampes ist offline  
Alt 26.02.2018, 21:22   #93
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 8.017
Zitat:
Zitat von Jampes Beitrag anzeigen
Dann hoffe ich mal für dich, dass du mindestens eine Armlänge Abstand hast.. und dann immer noch so sprichst.
Das ist nur ein Troll...
monochrom ist offline  
Alt 28.02.2018, 13:31   #94
poor but loud
Special Member
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 3.824
Zitat:
Zitat von Maeusle Beitrag anzeigen
Wo werden diese Menschen denn hin wohl hingehen, wenn sie jetzt schon Hungersnöte haben und es bald sogar 1 milliarde Menschen mehr dort gibt?... Die Ausgebeuteten werden bald nicht mehr fragen , ob sie ein paar auf den Boden gefallene Krümmel abbekommen dürfen sondern sie werden sich den Kuchen einfach nehmen und zwar den ganzen, und das zurecht .
Auch Hitler bezeichnete sein Volk schon als Volk ohne Raum, das Anspruch auf einen riesigen Germanenstaat mit dem 70. Breitengrad als Ostgrenze haben sollte. Also wollte er sich den Kuchen einfach nehmen und zwar den ganzen, und das zurecht .

Sind Imperialismus, Krieg und Unterdrückung für Dich nur dann ein Problem, wenn sie von kirchensteuerpflichtigen "Urdeutschen" ausgehen?


Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Das ist nur ein Troll...
Genauer gesagt ein faschistoider, von Hass und Ideologie zerfressener Troll.
poor but loud ist offline  
Alt 28.02.2018, 13:31 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:50 Uhr.