Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 31.03.2018, 02:30   #1
Miaola
Junior Member
 
Registriert seit: 03/2018
Beiträge: 4
Fund auf Friedhof: Obdachloser in Koblenz enthauptet

http://www.spiegel.de/panorama/justi...a-1200397.html
http://www.faz.net/aktuell/gesellsch...-15517694.html
https://www.welt.de/regionales/rhein...nthauptet.html

Einfach nur grausam und kaum zu glauben. Wie muss man gepolt sein, um zu solch einer Tat fähig zu sein? Wie kann man einem Menschen so etwas antun? Und dann noch auf einem Friedhof. Ein trauriges Schicksal, das ein noch traurigeres Ende nahm. Leider werden in letzter Zeit immer häufiger Obdachlose zu Opfern von feigen und verachtenswerten Übergriffen. Ich kann nur hoffen, dass diese Tat schnell aufgeklärt werden kann.

R.I.P. | Ruhe in Frieden. Mein Beileid an die Angehörigen & Freunde.
Miaola ist offline  
Alt 31.03.2018, 02:30 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Miaola, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 31.03.2018, 02:30   #2
Miaola
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2018
Beiträge: 4
Hier die Polizeifahndung: https://www.polizei.rlp.de/de/fahndu...eur-belohnung/

Bei dem Ermordeten handelt es sich um "Gerd Michael Straten".
Miaola ist offline  
Alt 31.03.2018, 12:00   #3
Maeusle
Member
 
Registriert seit: 12/2017
Beiträge: 131
Naja, da sieht man was der Raubtierkapitalismus aus Menschen macht. Aber muss jetzt hier jede Regionalnachricht gepostet werden?
Maeusle ist offline  
Alt 31.03.2018, 12:35   #4
Instant Classic
Member
 
Registriert seit: 04/2017
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 229
Zitat:
Zitat von Maeusle Beitrag anzeigen
Naja, da sieht man was der Raubtierkapitalismus aus Menschen macht. Aber muss jetzt hier jede Regionalnachricht gepostet werden?
Von Linken erwartet man doch eigentlich mehr Mitgefühl, insbesondere bei sozial Benachteiligten.
Aber stattdessen nur je nach Situation sinnloses Geblubber über den bösen Kapitalismus oder Rassismus, der natürlich hinter jeder Ecke lauert.

@Topic: Finde die Story auch ziemlich heftig. Insbesondere die Brutalität und dann noch auf einem Friedhof.

PS: Wie kann man so weltfremd sein und glauben, dass diese Tat irgendwas mit dem bösen Kapitalismus zu tun hat?

Geändert von Instant Classic (31.03.2018 um 12:41 Uhr)
Instant Classic ist offline  
Alt 31.03.2018, 13:26   #5
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 11.173
Instant, das ist ein Troll!
monochrom ist offline  
Alt 31.03.2018, 13:30   #6
Instant Classic
Member
 
Registriert seit: 04/2017
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 229
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Instant, das ist ein Troll!
Bin mir nicht sicher...manch ein Linker lebt in seiner eigenen Welt und da ist dann alles, aber auch wirklich alles auf den bösen Kapitalismus oder den stets gegenwärtigen Rassismus zurück zu führen.
Instant Classic ist offline  
Alt 31.03.2018, 13:34   #7
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 11.173
Zitat:
Zitat von Instant Classic Beitrag anzeigen
Bin mir nicht sicher...manch ein Linker lebt in seiner eigenen Welt und da ist dann alles, aber auch wirklich alles auf den bösen Kapitalismus oder den stets gegenwärtigen Rassismus zurück zu führen.
Ja, Real Life Trolle. Auch Ideologen genannt. Mit Beiden kann man weder vernünftig sprechen noch diskutieren.

Das Maus-Ding ist aber eindeutig ein Troll. Immer nur Versuche, plumpe Versuche zu provozieren.
monochrom ist offline  
Alt 01.04.2018, 19:46   #8
Miaola
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2018
Beiträge: 4
http://www.news.de/panorama/85568805...nsthaendler/1/
Miaola ist offline  
Alt 02.04.2018, 03:12   #9
Miaola
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2018
Beiträge: 4
Ein kleiner Rückblick:
https://www.welt.de/vermischtes/arti...fehle-auf.html
http://www.sueddeutsche.de/muenchen/...nhof-1.3734551
https://www.noz.de/deutschland-welt/...schlagen-haben
Miaola ist offline  
Alt 12.04.2018, 16:19   #10
erndberndsen
Member
 
Registriert seit: 02/2018
Beiträge: 71
Zitat:
Zitat von Instant Classic Beitrag anzeigen
Wie kann man so weltfremd sein und glauben, dass diese Tat irgendwas mit dem bösen Kapitalismus zu tun hat?
Zitat:
Zitat von Instant Classic Beitrag anzeigen
Bin mir nicht sicher...manch ein Linker lebt in seiner eigenen Welt und da ist dann alles, aber auch wirklich alles auf den bösen Kapitalismus oder den stets gegenwärtigen Rassismus zurück zu führen.
Faschistoide Weltbilder basieren auf Feindbildern. Innerhalb der National Sozialistisch Deutschen Arbeiterpartei waren es die Juden. In der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands war es der "Klassenfeind" aus dem "kapitalistischen Westen". Quasi alles und jeder jenseits der westlichen Grenze.

Der Sozialismus ist in all seinen Ausprägungen (NSDAP, SED, PCC in Kuba usw.) gescheitert. Interessanterweise ist es der Kommunismus der allerdings nur in Verbindung mit dem ("bösen") Kapitalismus überlebt hat, in China. Eine Ausnahme.

Menschen die "den Kapitalismus" als Feinbild vor sich hertragen, sind gesamtgesellschaftlich gesehen heute zum Glück eine absolute Minderheit (in Deutschland). Meistens sind das Leute die persönlich gescheitert sind, oder gerne mehr auf die Kette bekommen hätten im Leben. Der Frust führt irgendwann dazu dass so ziemlich alles Negative mit dem "bösen Kapitalismus" in Verbindung gebracht wird - ein Sündenbock muss her der für das eigene Versagen verantwortlich ist. Etwas das übrigens Paralellen zum Islamismus hat (da der Islam als staatstragende Ideologie nahezu überall zum systematischen Scheitern fürhrt, gesellschaftlich, wissenschaftlich/technologisch und politisch).

Man sollte sich von negativen Menschen fern halten.

Einer der es kapiert hat und heute auf den Punkt bringt:

https://www.youtube.com/watch?v=ujyaWIOA1t8
https://www.youtube.com/watch?v=Ks2KC1K1Lwo

Geändert von erndberndsen (12.04.2018 um 16:44 Uhr)
erndberndsen ist offline  
Alt 12.04.2018, 16:19 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey erndberndsen, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:58 Uhr.