Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.02.2019, 07:18   #1061
Dexter Morgan
Serial Member
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 2.196
Und dahin der Zustrom von Antisemiten:

https://www.t-online.de/nachrichten/...-gemeldet.html

1000 Übergriffe 2017 in Berlin sind schlimm. Richtig erschreckend, dass das niemanden zu interessieren scheint.
Dexter Morgan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2019, 07:18 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 11.02.2019, 14:07   #1062
poor but loud
Special Member
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 3.878
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Dahin führt uns der Weg der täglichen Angstmacherei und Hetze gegen Ausländer.
Na ja, nicht nur gegen Ausländer.


Zitat:
Zitat von Dexter Morgan Beitrag anzeigen
Und dahin der Zustrom von Antisemiten:
Interessanter Weise hast Du eine Seite verlinkt, die darauf hinweist, dass es eben nicht der Zustrom ist.
poor but loud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2019, 14:51   #1063
Maeusle
Member
 
Registriert seit: 12/2017
Beiträge: 85
Zitat:
Zitat von Dexter Morgan Beitrag anzeigen
Und dahin der Zustrom von Antisemiten:

https://www.t-online.de/nachrichten/...-gemeldet.html

1000 Übergriffe 2017 in Berlin sind schlimm. Richtig erschreckend, dass das niemanden zu interessieren scheint.
Ich schätze das ist das größte Problem, welches Deutsche bei der Migration haben, dass es Juden negativ treffen könnte? In Sachen Philosemitismus nehmen sich die neuen Rechten in Europa und die linken Parteien nichts und wollen sich gegenseitig immer wieder übertrumpfen, wer sich am meisten schützend vor die selbsternannten auserwählten Gottes stellt und bezichtigen sich gegenseitig des Antisemitismus (wobei übrigens auch Araber Semiten sind). Sie stehen ja in der Opferhierarchie mit gigantischem Abstand auf Platz 1. Erst dann kommen irgendwann Migranten, dann LGBT, dann lange nichts, dann irgendwann weiße Frauen.

Geändert von Maeusle (11.02.2019 um 15:15 Uhr)
Maeusle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2019, 15:07   #1064
Dexter Morgan
Serial Member
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 2.196
Zitat:
Zitat von poor but loud Beitrag anzeigen
Interessanter Weise hast Du eine Seite verlinkt, die darauf hinweist, dass es eben nicht der Zustrom ist.
Ja

Im Kopf habe ich die Bielefelder Untersuchung: Ca. 80% der jüdischen Opfer gaben einen muslimischen Täter an.
Dexter Morgan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2019, 15:17   #1065
Maeusle
Member
 
Registriert seit: 12/2017
Beiträge: 85
Zitat:
Zitat von Dexter Morgan Beitrag anzeigen
Ja

Im Kopf habe ich die Bielefelder Untersuchung: Ca. 80% der jüdischen Opfer gaben einen muslimischen Täter an.

Es gibt immerhin noch Israel, wo sie auswandern könnten, wenn es ihnen hier zu bunt wird

Dennoch seltsam. Warum sind Juden häufg an der vorderster Front anzutreffen, wenn es darum geht die Einwanderung aus der 3. Welt nach Europa voranzutreiben? Nicht, dass ich etwas gegen diese Einwanderung hätte, aber wenn diese angeblich so gefährlich für Juden ist, wieso wird sie dann so häufig von genau ihnen befürwortet?

Ich denke eher, die rechten schieben die Juden als Schutzschild vor so nach dem Motto "Ausländer raus, weil sie für Juden gefährlich sind!!1111" und versuchen es nun so zu spinnen, dass jeder ein Antisemit ist, der die Einwanderung gut findet

Geändert von Maeusle (11.02.2019 um 15:20 Uhr)
Maeusle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2019, 17:00   #1066
poor but loud
Special Member
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 3.878
Zitat:
Zitat von Maeusle Beitrag anzeigen
Es gibt immerhin noch Israel, wo sie auswandern könnten, wenn es ihnen hier zu bunt wird
Ironie?


Zitat:
Warum sind Juden häufg an der vorderster Front anzutreffen, wenn es darum geht die Einwanderung aus der 3. Welt nach Europa voranzutreiben?
Meinst Du George Soros? Der wurde meines Wissens noch nicht millionenfach geklont. Ist es da nicht ein bisschen übertrieben, von "den Juden" zu schreiben?
poor but loud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2019, 19:51   #1067
Jampes
Special Member
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: irgendwo in BaWü
Beiträge: 2.830
Zitat:
Zitat von Maeusle Beitrag anzeigen
Es gibt immerhin noch Israel, wo sie auswandern könnten, wenn es ihnen hier zu bunt wird
jepp.. sowie die ganzen Musels die immer nur wollen und fordern hier

Zitat:
Zitat von Maeusle Beitrag anzeigen
Dennoch seltsam. Warum sind Juden häufg an der vorderster Front anzutreffen, wenn es darum geht die Einwanderung aus der 3. Welt nach Europa voranzutreiben?
mal so nach Eurem Motto : Wo sind die Quellen dazu?


Zitat:
Zitat von Maeusle Beitrag anzeigen
Nicht, dass ich etwas gegen diese Einwanderung hätte
Ja deine rosarote Multikulti Brille ist uns mittlerweile bekannt ...

Zitat:
Zitat von Maeusle Beitrag anzeigen
Ich denke eher, die rechten schieben die Juden als Schutzschild vor so nach dem Motto "Ausländer raus, weil sie für Juden gefährlich sind!!1111" und versuchen es nun so zu spinnen, dass jeder ein Antisemit ist, der die Einwanderung gut findet
klar..die rechten sind schuld.. wahrscheinlich auch am Sonnenaufgang... omg..wie verbohrt muss man sein??? echt krank
Jampes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2019, 20:03   #1068
Dexter Morgan
Serial Member
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 2.196
Zitat:
Zitat von Maeusle Beitrag anzeigen
Es gibt immerhin noch Israel, wo sie auswandern könnten, wenn es ihnen hier zu bunt wird
Macht ihr jetzt dort weiter, wo Nazideutschland aufgehört hat?

Nur Zores mit dieser verblendeten Mischpoke. Damals wie heute.

Hohlpfosten.
Dexter Morgan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2019, 13:38   #1069
poor but loud
Special Member
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 3.878
Zitat:
Zitat von Maeusle Beitrag anzeigen
Es gibt immerhin noch Israel, wo sie auswandern könnten, wenn es ihnen hier zu bunt wird
Es gibt immerhin noch Afrika und Südasien, wohin die Muslime auswandern könnten, wenn es ihnen hier zu weltlich wird.
poor but loud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2019, 18:52   #1070
Jampes
Special Member
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: irgendwo in BaWü
Beiträge: 2.830
Zitat:
Zitat von poor but loud Beitrag anzeigen
Es gibt immerhin noch Afrika und Südasien, wohin die Muslime auswandern könnten, wenn es ihnen hier zu weltlich wird.
Oder noch besser :
Erst gar nicht von dort herkommen!
Jampes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2019, 18:52 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:19 Uhr.