Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 30.08.2018, 13:23   #131
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.211
Zitat:
Zitat von CtrlAltDel Beitrag anzeigen
Das habe ich damals ja mitbekommen. Ich fand es einigermaßen erstaunlich damals.
Das wirkt gerade zwar anders, aber ich nehme das mal so hin.

Scheint wieder keiner gewesen sein zu wollen...

Zitat:
Moment. Ich bin weder ARD noch ZDF, ich habe keine Bilder ausgewaehlt und brauchte mich auch nicht fuer eine Bilderwahl zu entschuldigen.
Wieder Ablenkung. Das habe ich auch nicht geschrieben.

Zitat:
Warum also solltest Du mich mit irgendwem in einen Topf werfen koennen und/oder mir androhen, mich werde etwas einholen, was Du ueber jene anderen zu sagen hattest?

Was ist das jetzt, was Du da mit mir treiben willst? Whataboutism oder Strohmann-Argument?
Und der nächste (verzweifelte)?) Versuch die Diskussion auf eine andere Ebene zu ziehen.
monochrom ist offline  
Alt 30.08.2018, 13:23 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo monochrom,
Alt 30.08.2018, 13:23   #132
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.211
EDIT: Hat sich überholt

Geändert von monochrom (30.08.2018 um 13:27 Uhr)
monochrom ist offline  
Alt 30.08.2018, 13:26   #133
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.211
Zitat:
Zitat von CtrlAltDel Beitrag anzeigen
Genauer gesagt beantwortete B. von Storch am 30.1.2016 auf ihrer Facebook-Seite die Frage, ob sie wolle, dass Frauen mit Kindern an der gruenen Wiese mit Waffengewalt aufgehalten werden sollen, mit "ja", zog diese Aeusserung nach ungefaehr einem Tag aber wieder zurueck.

Wie Du siehst - das faellt alles wieder zurueck auf diejenigen, die es heute abstreiten wollen.
Klar, es wurden dann Suggestivfragen gestellt und ihre Worte verfälscht. Ist alles bekannt. Konkret hat sie nur auf die Gesetzeslage hingewiesen.
monochrom ist offline  
Alt 30.08.2018, 13:39   #134
gastlovetalk
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Das habe ich auch nicht geschrieben.
Hm, was wolltest Du denn dann meinen?

In welcher konkreten Beziehung steht das eine, was Du schreibst - ARD und ZDF haben ihre eigene Berichterstattung spaeter anders bewertet als zur Entstehungszeit - mit mir?

Was wird Deiner Meinung nach auf mich zurueckfallen?

Geändert von gastlovetalk (30.08.2018 um 13:46 Uhr)
 
Alt 30.08.2018, 13:42   #135
gastlovetalk
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Klar, es wurden dann Suggestivfragen gestellt und ihre Worte verfälscht. Ist alles bekannt. Konkret hat sie nur auf die Gesetzeslage hingewiesen.
Konkret hat doch z.B. Frau von Storch, soviel ist mir bekannt, und auch außerhalb der Dunkelpresse von MM und .ru dokumentiert, auf eine klare, nicht suggestive, schriftlich vorgelegte Frage geantwortet.

Und es ist Teil des Jobs von Politikerinnen, auch von Frau Petry, auch in Interviews Fragen zu beantworten, sie tun das im Eigeninteresse und im Interesse ihrer Partei - das koennen auch mal Fragen sein, die nicht ganz einfach zu beantworten sind.

Wie in jeder muendlichen Pruefung auch.

Ein Interview kann seitens der Politkerin ja auch abgebrochen werden, oder man versucht das Thema zu wechseln oder man drueckt sich unklar aus - der bedraengten Unschuld sind da viele Moeglichkeiten gegeben. Die hat aber Frau Petry dann wohl nicht genutzt?
 
Alt 30.08.2018, 13:44   #136
JohnDoe87
Special Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Königreich Bayern unter Kronprinz Maigus I.
Beiträge: 3.020
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Scheint wieder keiner gewesen sein zu wollen...
Abseits von Politikern waren jene Idealisten, welche es am lautesten in der Öffentlichkeit präsentierten, auch die ersten, welche ihr Ehrenamt wieder abgaben. So ist und war es zumindest mein Empfinden.

Glaube mir, auch unter den 'linken Spinnern' gibt es genug Leute, welche sich für die Spinner schämen, welche sich als 'Linke' präsentieren und häufig das Beispiel für die 'Gutmenschen' darstellen.
JohnDoe87 ist offline  
Alt 30.08.2018, 13:48   #137
loiloi17
Member
 
Registriert seit: 02/2017
Ort: Bremen
Beiträge: 357
Die Deutungshoheit der "Qualitäts-"Medien ist verloren.

Augenzeugen widersprechen
Lokaljournalisten (Freie Presse) widersprechen
Lokale Blogger und die Gegenöffentlichkeit widerspricht

Und zwar mit guten Argumenten und Belegen. Zum Beispiel einfach mal nach "Frank Stoner im Gespräch mit Frank Höfer" bei YouTube suchen und anschauen.

Geändert von loiloi17 (30.08.2018 um 14:31 Uhr)
loiloi17 ist offline  
Alt 30.08.2018, 13:50   #138
Scuderia
Hüter der Wahrheit
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 4.400
Zitat:
Zitat von loiloi17 Beitrag anzeigen
Die Deutungshoheit der "Qualitäts-"Medien ist verloren.

Augenzeugen widersprechen
Lokaljournalisten (Freie Presse) widersprechen
Lokale Blogger und die Gegenöffentlichkeit widerspricht

Und zwar mit guten Argumenten und Belegen. Einfach Mal nach "Frank Stoner im Gespräch mit Frank Höfer" bei YouTube suchen und anschauen.
Alles, was denen nicht in den Kram passt, wird als unglaubwürdig abgetan und ins Lächerliche gezogen.
Scuderia ist offline  
Alt 30.08.2018, 14:56   #139
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.211
Zitat:
Zitat von JohnDoe87 Beitrag anzeigen
Abseits von Politikern waren jene Idealisten, welche es am lautesten in der Öffentlichkeit präsentierten, auch die ersten, welche ihr Ehrenamt wieder abgaben. So ist und war es zumindest mein Empfinden.
Das glaube ich Dir sofort und unbesehen. Kennt man ja zur Genüge.

Zitat:
Glaube mir, auch unter den 'linken Spinnern' gibt es genug Leute, welche sich für die Spinner schämen, welche sich als 'Linke' präsentieren und häufig das Beispiel für die 'Gutmenschen' darstellen.
Tja, die bilden aber das Narrativ und die Anderen tun da verdammt wenig dafür das das Bild anders ausschaut. Und da ich historisch aus der linken Ecke komme kann ich das auch tlw. beurteilen.
monochrom ist offline  
Alt 30.08.2018, 15:19   #140
JohnDoe87
Special Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Königreich Bayern unter Kronprinz Maigus I.
Beiträge: 3.020
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Tja, die bilden aber das Narrativ und die Anderen tun da verdammt wenig dafür das das Bild anders ausschaut. Und da ich historisch aus der linken Ecke komme kann ich das auch tlw. beurteilen.
Jaein. Gerade in Bayern verändern sich bspw. die Grünen zu einer Partei, welche für die bürgerliche Mitte wählbar werden könnte. Die Umfragen deuten jedenfalls darauf hin.. und die CSU tut das übrige

Aber zu deinem Punkt: Viele Idealisten werden langsam auch zu Realisten.
JohnDoe87 ist offline  
Alt 30.08.2018, 15:19 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey JohnDoe87,
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:57 Uhr.