Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 05.12.2018, 18:44   #71
Sportismylife
Sporty
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 6.346
Zitat:
Zitat von Helmut Logan Beitrag anzeigen
Wie ist denn Das Wort völkisch an sich ist doch zuvor immer abgelehnt worden, wenn es von Rechten gebraucht wurde.
Ist doch das selbe mit dem Wort "rassistisch". Jeder sagt es, aber dass es "Rassen" gibt, will keiner hören. Dann wundert es halt, warum es das Wort überhaupt gibt.
Sportismylife ist gerade online  
Alt 05.12.2018, 18:44 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Sportismylife, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 05.12.2018, 19:23   #72
Helmut Logan
Snikt!
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 4.606
Das Wort klingt an sich schon komisch, aber wie beide Seiten es benutzen ist einfach dämlich. Gegen Völker, ihre Musik und Kultur sollte ja wohl auch nichts auszusetzen sein.

Die Broschüre ist echt haarsträubend. Nicht nur, dass dieses Bild, dass da gezeichnet wird, die Weltfremdheit der Autoren offenbart. Nein, dir Broschüre ist damit eben auch keine Hilfe gegen den alltäglichen Fremdenfeind.

Auch andere Teile der Broschüre sind fragwürdig.

Wo doch auch geschlechtergerechte Sprache diskutiert wird: Überall sind Sternchen, und die stören wirklich. Zudem wird im Zweifelsfall die weibliche Form bevorzugt, denn es haut nicht bei allen Sternchenbezeichnungen hin. Hin und wieder lässt man die Sternchen sogar ganz weg oder verwendet einen Unterstrich.

Dann unterstellt man Erzieherinnen noch (und da wird extra "überwiegend weibliches Personal" als Ausdruck verwendet), sie würden Mädchen bevorzugt behandeln, ohne einen Beleg zu liefern.

Dagegen wird mit der Erwähnung einer jüdischen Kita beschrieben, dass es in Ordnung ist, dass Religion in einer Kita gelebt wird, auch für Kinder, die einer anderen Religion angehören und die somit neue Erfahrungen machen. Es wurde ja auch schon von muslimischen Eltern befürwortet, dass christliche Feste nicht umbenannt werden, etc.

Alles in allem aber eine sehr fragwürdige und im Kampf gegen Rechts nutzlose Broschüre.
Helmut Logan ist offline  
Alt 06.12.2018, 11:34   #73
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 11.423
Und nun rudert die ZPS kräftig zurück und erklärt die Aktion plötzlich für beendet. Angeblich nur ein honeypot, nur eine Falle.

Selbst wenn es so wäre, woran ich erhebliche Zweifel habe, würde es das nicht besser machen. Und dann noch die Arroganz in seinen Worten!

Das die Bundesstaatsanwaltschaft immer noch nicht tätig geworden ist überrascht mich zwar nicht, zeugt aber von dem Zustand in dem sich unser Land aktuell befindet. Bitter.
monochrom ist offline  
Alt 06.12.2018, 12:23   #74
Helmut Logan
Snikt!
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 4.606
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Und nun rudert die ZPS kräftig zurück und erklärt die Aktion plötzlich für beendet. Angeblich nur ein honeypot, nur eine Falle.
Das ist ziemlicher Schwachsinn. Was für ein Honeypot soll das denn sein und in welcher Weise soll das für Strafverfolgungsbehörden interessant sein?

Zitat:
Stattdessen bedankt sich das ZPS auf der Seite bei zahlreichen Neonazis, die sich durch die Betätigung der Suchfunktion auf der Internetseite selbst entlarvt hätten. Die Aktion sei ein Erfolg gewesen, sagte ZPS-Gründer Philipp Ruch am Mittwoch.

Innerhalb von drei Tagen sei ein „riesiger Datenschatz“ entstanden. Über einen Algorithmus könne nun ein breites Netzwerk des Rechtsextremismus in Deutschland abgebildet werden.
Ok, Neonazis, die auf der Seite die Suchfunktion nutzen, haben sich also selbst entlarvt. Bitte was? Vielleicht mal genauer erklären, was das für eine Suchfunktion war? Hat dann quasi jemand gesucht, ob er selbst da drin steht? Was, wenn jemand anderes nach dem Namen gesucht hat? Geht's noch?

Zumal auch die Weitergabe irgendwelcher Daten sicher nicht zulässig ist.

Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Das die Bundesstaatsanwaltschaft immer noch nicht tätig geworden ist überrascht mich zwar nicht, zeugt aber von dem Zustand in dem sich unser Land aktuell befindet. Bitter.
Aber was hat das denn mit dem Zustand unseres Landes zu tun? Das ZPS hat doch nichts mit Staat und Regierung zu tun.

Wie viele andere vor ihnen und nach ihnen haben sie etwas total bescheuertes gemacht, was schließlich kritisch diskutiert wurde und zu diesem Ergebnis führte. Sollte die ZPS gegen Gesetze verstoßen haben, soll man sie dafür belangen. Die Reputation der TPS wurde mit Sicherheit nachhaltig geschädigt.
Helmut Logan ist offline  
Alt 06.12.2018, 12:33   #75
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 11.423
Sie haben meiner Auffassung nach gegen diverse Gesetze verstossen, u.a. Volksverhetzung. Und ich hätte erwartet das die Staatsanwaltschaften Ermittlungen aufnehmen und die Polizei entsprechend eingreift. Es wurde zwar eingegriffen, aber nur wegen Urheberrechtsverletzungen. Pah!
monochrom ist offline  
Alt 06.12.2018, 12:51   #76
Scuderia
Hüter der Wahrheit
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 4.333
Kleine Kinder dürfen keine Wunschzettel mehr an das Christkind schreiben wegen DSGVO und hier werden Namen und Adressen mit Bildern veröffentlicht.
Scuderia ist offline  
Alt 06.12.2018, 13:14   #77
Scuderia
Hüter der Wahrheit
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 4.333
Zitat:
Zitat von Helmut Logan Beitrag anzeigen
Das Wort klingt an sich schon komisch, aber wie beide Seiten es benutzen ist einfach dämlich. Gegen Völker, ihre Musik und Kultur sollte ja wohl auch nichts auszusetzen sein.

Die Broschüre ist echt haarsträubend. Nicht nur, dass dieses Bild, dass da gezeichnet wird, die Weltfremdheit der Autoren offenbart. Nein, dir Broschüre ist damit eben auch keine Hilfe gegen den alltäglichen Fremdenfeind.

Auch andere Teile der Broschüre sind fragwürdig.

Wo doch auch geschlechtergerechte Sprache diskutiert wird: Überall sind Sternchen, und die stören wirklich. Zudem wird im Zweifelsfall die weibliche Form bevorzugt, denn es haut nicht bei allen Sternchenbezeichnungen hin. Hin und wieder lässt man die Sternchen sogar ganz weg oder verwendet einen Unterstrich.

Dann unterstellt man Erzieherinnen noch (und da wird extra "überwiegend weibliches Personal" als Ausdruck verwendet), sie würden Mädchen bevorzugt behandeln, ohne einen Beleg zu liefern.

Dagegen wird mit der Erwähnung einer jüdischen Kita beschrieben, dass es in Ordnung ist, dass Religion in einer Kita gelebt wird, auch für Kinder, die einer anderen Religion angehören und die somit neue Erfahrungen machen. Es wurde ja auch schon von muslimischen Eltern befürwortet, dass christliche Feste nicht umbenannt werden, etc.

Alles in allem aber eine sehr fragwürdige und im Kampf gegen Rechts nutzlose Broschüre.
Danke dass Du Dir die Mühe gemacht und sie auch mal gelesen hast.

Wenn man sich mit dieser "Stiftung" etwas näher befasst, weiß man aber, woher der Wind weht.
Hier mal paar Infos über die Chefin von dem Laden https://sciencefiles.org/2017/08/13/...achts-moglich/

Und Julia Schramm wirkte bei dieser "Stiftung" als Expertin für Hate Speech mit, die mit solchen Aussagen öffentlich glänzt:

Zitat:
„Sauerkraut, Kartoffelbrei – Bomber Harris, Feuer frei“

“Deutschland ist eine Idee. Deutschland darf getötet werden.”

“Bomber-Harris Flächenbrand – Deutschland wieder Ackerland”

"Ich sage doch, es wird wieder Zeit für eine antideutsche Twitterdemo.
Scuderia ist offline  
Alt 07.12.2018, 15:11   #78
poor but loud
Special Member
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 4.358
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Hitlergrüße und Co. werden nicht vom Grundrecht gedeckt.
Was hast Du denn ständig mit Deinen Hitlergrüßen? Niemand außer Dir spricht davon.


Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Da steht (klar lesbar) strafbar
Die waren eben nicht nur "anwesend".
Davon steht da nichts.


Zitat:
Zitat von Scuderia Beitrag anzeigen
Die... Amadeu Antonio Stiftung... hat eine Broschüre für Betreuer der Kleinkinder heraus gegeben in der überwiegend linksfaschistische Erziehungsmethoden empfohlen werden...
Bestimmt nicht. Eine Strategie gegen Ausgrenzung ist dringend nötig und seit über einem halben Jahrhundert überfällig. Ein Unding ist allerdings, dass hier wieder einmal nicht die Betroffenen das Sagen haben, sondern irgendwelche Theoretiker, die Halbmond und Sozialistenstern auf ihren politischen Scheuklappen haben und die Unterscheidung zwischen Opfern und Tätern an Hand der Nationalität vornehmen.

Geändert von poor but loud (07.12.2018 um 15:16 Uhr)
poor but loud ist offline  
Alt 07.12.2018, 17:53   #79
Sportismylife
Sporty
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 6.346
Zitat:
Zitat von poor but loud Beitrag anzeigen
Bestimmt nicht. Eine Strategie gegen Ausgrenzung ist dringend nötig und seit über einem halben Jahrhundert überfällig. Ein Unding ist allerdings, dass hier wieder einmal nicht die Betroffenen das Sagen haben, sondern irgendwelche Theoretiker, die Halbmond und Sozialistenstern auf ihren politischen Scheuklappen haben und die Unterscheidung zwischen Opfern und Tätern an Hand der Nationalität vornehmen.
Das hast du super gesagt. Stimmt absolut. So läuft das hier in Deutschland.
Sportismylife ist gerade online  
Alt 09.12.2018, 08:45   #80
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.657
Zitat:
Zitat von Helmut Logan Beitrag anzeigen
Das ist ziemlicher Schwachsinn. Was für ein Honeypot soll das denn sein und in welcher Weise soll das für Strafverfolgungsbehörden interessant sein?
Wie Ruch in einem Interview mit der Freien Presse darlegt (Link) geht es doch darum, das der Rechtextremismus nicht zur politischen Kultur gehört.

Ich verstehe nicht, warum hier nicht getrennt wird zwischen Rechtextremen (um die es bei der Aktion ja ging ) und der Mitte

Es geht nicht darum, ganz Sachsen als rechten Haufen hinzustellen oder arme unschuldige Rentner anzuschwärzen, der auf einer Demo läuft...es geht darum Straftäter zu belangen.

Und da die sächsische Polizei da noch etwas Verbesserungspotential hat, hilft vielleicht ein kleiner Stups.

Mit solchen Aktionen zeigt man doch, das die Rechten eben nicht zur Mitte zählen.
Gut so

Geändert von Matze1985 (09.12.2018 um 08:49 Uhr)
Matze1985 ist offline  
Alt 09.12.2018, 08:45 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Matze1985, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:32 Uhr.