Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Aktuelles. Tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft gehören hier hinein. In diesem Forum kannst du dich über tagesaktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft austauschen, zum Beispiel über neue Gesetze, politische Skandale oder bekanntgewordene Verbrechen, anstehende Wahlen - kurz: alles, was erst kürzlich geschehen ist oder in naher Zukunft ein Thema sein wird. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 01.04.2019, 21:05   #321
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.186
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Dann musst du dich ja nicht mehr über jede staatliche Regel so aufregen
Schöner Zirkelschluß, wie vorhersehbar.

Ich verrate Dir was: nicht jede Regulierung ist per se gut, notwendig und auch nicht per se richtig.
monochrom ist gerade online  
Alt 01.04.2019, 21:05 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo monochrom,
Alt 14.08.2019, 07:48   #322
Lynxx
Elementar
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: chersonesus cimbrica
Beiträge: 2.311
Ein netter, kurzweiliger Artikel über Energieerzeugung in Anderswo.
Lynxx ist offline  
Alt 15.08.2019, 00:15   #323
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 25.267
Das riesige Indien ist zu arm um sich Sorgen um Klimaschutz und Atomkatastrophen
zu machen und drum lass es uns auch bleiben lassen, oder wie geht hier die Logik?
Sam Hayne ist offline  
Alt 15.08.2019, 07:44   #324
Lynxx
Elementar
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: chersonesus cimbrica
Beiträge: 2.311
Der krasse Gegensatz zwischen Hochtechnologie auf der einen, Armut auf der
anderen Seite und der Energiehunger überbevölkerter aufstrebender Staaten
am Beispiel Indien waren für mich interessant.

Und nun bitte in bewährter Manier den Fettfleck lokalisieren.
Lynxx ist offline  
Alt 16.08.2019, 09:02   #325
Someguy
Troubleshooter
 
Registriert seit: 03/2000
Ort: Am Rhing
Beiträge: 14.116
Ein lesenswerter Artikel der "Zeit" zum deutschen Alleingang beim Thema "Kohleausstieg":

https://www.zeit.de/politik/ausland/...deutschland-eu
Someguy ist offline  
Alt 16.08.2019, 09:16   #326
HW124
Special Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 9.905
Beschreibt den Wahnsinn der Bundesregierung in Sachen 'Energiepolitik' schon ganz zutreffend.

Klammert aber leider auch aus, das im Bereich der 'Erneuerbaren Enegien' eben so viel Schwachsinn passiert....Sie Biogas& die Maisfelder...
HW124 ist offline  
Alt 16.08.2019, 10:19   #327
JohnDoe87
Special Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Königreich Bayern unter Kronprinz Maigus I.
Beiträge: 3.020
Geil sind natürlich solche grandiosen Beschlüsse wie die 10H-Regelung in Bayern.

ZFK-10-H-Regelung in Bayern

Ansonsten stimme ich dem Kommentar schon in vielen Dingen zu.
JohnDoe87 ist offline  
Alt 16.08.2019, 10:26   #328
Gartenlaube
Member
 
Registriert seit: 09/2018
Beiträge: 473
Zitat:
Zitat von JohnDoe87 Beitrag anzeigen
Geil sind natürlich solche grandiosen Beschlüsse wie die 10H-Regelung in Bayern.
Ich möchte 100 m vor meiner Haustür kein Windrad haben.
Gartenlaube ist offline  
Alt 16.08.2019, 10:29   #329
HW124
Special Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 9.905
Ich auch nicht. Da gibts Lärm, Eisschlag, Schlagschatten....und wenn son Ding brennt kanns keiner löschen....
HW124 ist offline  
Alt 16.08.2019, 10:29   #330
JohnDoe87
Special Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Königreich Bayern unter Kronprinz Maigus I.
Beiträge: 3.020
Naja. 100 Meter sind etwas anderes:

Zitat:
Die 10H-Regelung gilt in Bayern seit 2014. Sie besagt, dass der Mindestabstand eines Windrads zur nächsten Wohnsiedlung mindestens das Zehnfache der Bauhöhe betragen muss – bei einer Rotorhöhe von 200 Metern also zwei Kilometer. In der Praxis wurden seither kaum noch neue Windräder beantragt und gebaut. Gab es 2013 noch rund 400 Genehmigungsanträge, waren es 2017 nur noch vier Anträge.
JohnDoe87 ist offline  
Alt 16.08.2019, 10:29 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey JohnDoe87,
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:25 Uhr.